Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Vorgehensweise Patworkdecke

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.04.2012, 01:10
Lacrossie Lacrossie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Umgebung München
Beiträge: 2.233
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Vorgehensweise Patworkdecke

Klar geht das auch so. Mit dem Rollschneider und dem großen Lineal geht es schneller und etwas genauer, das kannst du beim zusammennähen aber auch ein bisschen ausgleichen.

Dass du alle Quadrate zuerst zusammennähen musst, bevor du die Patchworkdecke mit Vlies und Rückseite fertigstellst, wurde ja oben schon geschrieben. Nur aufbügeln geht da nicht.
__________________
Herzliche Grüße,

Chrissie
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.04.2012, 01:16
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.134
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Vorgehensweise Patworkdecke

Zitat:
Zitat:
Wenn Du mit Quilter's Grid arbeitest, wird das vorgebügelte Top (Deine Quadrate samt Vlies) so gefaltet, das Du die Quadrate in durchgehenden Reihen rechts auf rechts liegend zusammennähst. Erst alle Nähte von rechts nach links, dann anschließend umfalten und die Reihen von oben nach unten steppen.
Zitat:
Das verstehe ich nicht so ganz.
Öhm... ich bin berüchtigt: Für's schlecht erklären können.
Also, ich versuch's mal:

Quilter's Grid ist ein dünnes Vlies - in der Stärke etwa wie Vlieseline H 180 - das mit einem blaßbraunen Quadrate/Karoraster bedruckt ist. Linienabstand etwa 2,5 cm.
Da bügelt man auf die unbedruckte, aber dafür mit Haftmasse versehene Seite seine Stoffe drauf.
Dann dreht man das ganze um, so das man das "Grid" wieder erahnen kann (der Druck ist so blass, gut sichtbar ist was anderes.)
Klappt immer zwei Reihen Quadrate aufeinander (die haften ja auf dem Vlies) und näht entlang der Bruchkante des Vlieses füßchenbreit ab.
Ob jetzt erst von rechts nach links, oder von oben nach unten, ist eigentlich egal : erstmal alle Reihen in die eine Richtung, dann im 90° winkel dazu...
So das am Schluss alle Quadrate mit mindestens 2 Nachbarquadraten zusammen genäht sind.
Das ist das, was Du auch ohne Quilter's Grid machen mußt, nur das das Quilter's Grid Dir Deine Teile schon mal vorsortiert festhält. Das erleichtert das Nähen von Watercolourquilts, wo es auf die exakte Platzierung nach Helligkeitswerten ankommt, deutlich.
Wenn Du das Zeug noch nicht hast und keine wer weiß wie komplexen Muster legen willst : Spar Dir die Ausgabe. Außerdem führt das Zeug nicht jeder Stoffladen. Auch nicht jeder Patchworkladen.

Ganz ehrlich: Näh Deine Quadrate füßchenbreit zusammen, bügel Deine Nähte in der *1. Reihe alle nach rechts, in der 2. Reihe alle nach links, ab * wiederholen.
Dann leg die Reihe 2 rechts auf rechts auf die Reihe 1, die Nahtzugaben zeigen gegeneinander, nähst wieder füßchenbreit zusammen, bügelst die Naht nach oben (oder unten) und machst so weiter, bis alle Reihen aufgebraucht sind...
=> fertiges Top

Zitat:
Ich frag mich nur gerade, wieso ich nicht selbst darauf komme, alles ein wenig größer auszuschneiden und es dann auf die Größe der Decke zu kürzen...
... weil das zu einfach wäre... (das ist die Sache mit dem berühmten Brett vor der Stirn und den Wurmlöchern drin...)

Und die Lineale, Rollschneider und Matte - Geschichte hat Dir Lacrossie ja schon beantwortet.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.04.2012, 07:50
Benutzerbild von Muschelsucher
Muschelsucher Muschelsucher ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: an der Nordsee
Beiträge: 506
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Vorgehensweise Patworkdecke

Hallo, diese Video ist für alle, die noch nie ein quilt genäht haben- wenn es auch auf englisch ist, das Ansehen reicht schon. Die Farbdiskussionen sind ja nicht soo wichtig.

R685a6CDyCg


MjPaLYcrJ24


x2akVq9m2NE


6Pmy-MlV9I0


Free motion quilting mit der Maschine:

yGNOS5JQHYQ



Unter diesem Link wird gut bebildert gezeigt wie man ein Rag Quilt nach der Methode Quilt as you go zusammensetzt:

Rag Quilt - Quilting In The Rain

Das Ende des Bindings wird hier sehr gut erkklärt:

Stich für Stich: Das Ende des Bindings
__________________
Liebe Grüße von der Muschelsucherin

Mein Blog

Geändert von Muschelsucher (23.04.2012 um 08:21 Uhr) Grund: noch weitere Links hinzugefügt
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.04.2012, 01:09
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.085
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vorgehensweise Patworkdecke

Zitat:
Zitat von Muschelsucher Beitrag anzeigen
Unter diesem Link wird gut bebildert gezeigt wie man ein Rag Quilt nach der Methode Quilt as you go zusammensetzt:
Rag Quilt - Quilting In The Rain
Oh, das ist aber schön ausführlich erklärt und eine tolle Methode! Danke für den Link.
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorgehensweise Schnitt anpassen??? Alisna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 17.01.2011 19:38
Vorgehensweise Blazer 104A aus Knip XL 03/2006 liederstern Fragen zu Schnitten 7 04.04.2006 18:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,48353 seconds with 13 queries