Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Einsatz/Drapierung - wie dehnen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.04.2012, 10:15
Benutzerbild von Doro56
Doro56 Doro56 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.01.2012
Ort: in Meck-Pomm, auf halbem Weg zwischen Hamburg und Berlin
Beiträge: 80
Blog-Einträge: 1
Downloads: 1
Uploads: 0
Einsatz/Drapierung - wie dehnen?

nach bestimmt 10 Jahren Kleidernähabstinenz hab ich allen Mut zusammengenommen, und versuche mich an einem ersten Stück!

Ein einfaches Top eigentlich nur, aber die Verarbeitung von Jersey ist völlig neu für mich. um ehrlich zu sein, das Aufstecken und Zuschneiden fand ich schon schwierig genug. da lob' ich mir meine Patchworkbaumwolle. *schweißvonderstirnwisch*

es soll dieses Modell werden:

Modell 30
aus Meine Nähmode 1/2012

die Drapierung wird längs gefaltet, die offenen Kanten aufeinandergeheftet und dann in den vorderen Ausschnitt genäht.
von den Passzeichen, welche die Mitte markieren nach oben hin soll lt. Schnitt das Teil gedehnt werden. In der Anleitung wird das Dehnen nicht erwähnt.
Meinem Nachmessen zufolge ist das Teil aber jetzt schon (mindestens) genauso lang wie der Teil des Vorderteils, wo es eingesetzt werden soll, und dem Bild zufolge sieht die Kante ja glatt eingenäht aus, ohne Kräuseln und Falten.



Jetzt meine Fragen:
- wie bzw. wieviel dehne ich am besten? wo fass ich da an, in welche Richtung, wie stark, vielleicht mit Dampf...????
- mache ich es bevor die unteren Kanten zusammengeheftet werden oder danach
- versäubere ich die Schnittkanten vor oder nach dem Dehnen? oder versäubere ich sie am besten nach dem Einnähen zusammen mit der Kante des Vorderteils? (ich habe keine overlockmaschine)

danke im voraus,
Doro
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg schnittmuster mod30.jpg (62,1 KB, 110x aufgerufen)
__________________
-seek to understand, before you seek to be understood-

meine fotos bei flickr

Geändert von Doro56 (20.04.2012 um 10:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.04.2012, 10:48
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Einsatz/Drapierung - wie dehnen?

Hallo,
nach dem Bild von Nowaks Seite wird das Oberteil nicht eher eingehalten/ gefältet? Der lose Wasserfallkragen wird doch sicherlich nicht gedehnt werden müssen. Allerdings sieht man das Modell hier ja nicht von hinten...

LG, viel Erfolg in jedem Fall!
Deo

p.s. vielleicht könnte es helfen, wenn du deine Schnitte mal im Ganzen auf das Foto bringen könntest?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.04.2012, 11:35
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.317
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Einsatz/Drapierung - wie dehnen?

Ist Dir klar, dass in den Schnitten die Nahtzugabe schon enthalten ist - Du also beim Abmessen nicht einfach die Kante des Schnittteiles messen darfst - sondern 1,5 cm weiter nach innen?

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.04.2012, 11:51
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.787
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Einsatz/Drapierung - wie dehnen?

Hallo Doro56,
ich hab mir die Schnitte angeschaut .
Ich würde mich an den Passzeichen und der vord. Mitte orientieren.
Das heißt:
1. Vorderteilkanten wie angegeben mit gr. Stichenstellung 2x steppen..., noch nicht einreihen
2. Die vord. Mitten des Vorderteils (Teil 30) und der Drapierung (Teil 31) aufeinanderstecken.
3. Die Schulternähte beider Teile aufeinanderstecken.
4. Die Passzeichen von Teil 30 und 31 aufeinanderstecken.
Dann hast du automatisch eine leichte Dehnung in Teil 31 und am Vorderteil bleibt Stoffweite, die du dann zur Drapierung passend einreihen kannst.

Bitte nicht dämpfen, ganz locker verarbeiten, Dehnung auch nur ganz leicht und gleichmäßig, damit keine Beulen entstehen können. Am besten vor dem Nähen heften.
Achja, versäubern würde ich mit Ovi nachher, mit Näma vorher (damit die Kräuselstelle schön wird).

Gutes Gelingen!
Samba

Geändert von samba (20.04.2012 um 11:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.04.2012, 16:50
Benutzerbild von Doro56
Doro56 Doro56 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.01.2012
Ort: in Meck-Pomm, auf halbem Weg zwischen Hamburg und Berlin
Beiträge: 80
Blog-Einträge: 1
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Einsatz/Drapierung - wie dehnen?

Er ist drin - Danke für Eure Hilfe!

Zitat:
Zitat von Bineffm Beitrag anzeigen
Ist Dir klar, dass in den Schnitten die Nahtzugabe schon enthalten ist - Du also beim Abmessen nicht einfach die Kante des Schnittteiles messen darfst - sondern 1,5 cm weiter nach innen?

Sabine
Klar war es mir schon, aber Du hast insofern recht, als dass ich es mir doch nicht immer so genau vorstellen kann, wo insbesondere Eckpunkte nun eigentlich sitzen.
Ich hab mir als Hilfestellung die Nahtkreuzungen angezeichnet, das hat geholfen.


Zitat:
Zitat von samba Beitrag anzeigen
Hallo Doro56,
ich hab mir die Schnitte angeschaut .
Ich würde mich an den Passzeichen und der vord. Mitte orientieren.
Das heißt:
1. Vorderteilkanten wie angegeben mit gr. Stichenstellung 2x steppen..., noch nicht einreihen
2. Die vord. Mitten des Vorderteils (Teil 30) und der Drapierung (Teil 31) aufeinanderstecken.
3. Die Schulternähte beider Teile aufeinanderstecken.
4. Die Passzeichen von Teil 30 und 31 aufeinanderstecken.
Dann hast du automatisch eine leichte Dehnung in Teil 31 und am Vorderteil bleibt Stoffweite, die du dann zur Drapierung passend einreihen kannst.

Bitte nicht dämpfen, ganz locker verarbeiten, Dehnung auch nur ganz leicht und gleichmäßig, damit keine Beulen entstehen können. Am besten vor dem Nähen heften.
Achja, versäubern würde ich mit Ovi nachher, mit Näma vorher (damit die Kräuselstelle schön wird).

Gutes Gelingen!
Samba
danke, so hab ich's gemacht, und es schaut ganz gut aus.
Insgesamt ist es erschreckend, wieviel Wissen verschüttet ist - beim Zuschneiden z.B. ist mir im letzten Moment eingefallen, daß man den Ärmel 1x umdrehen sollte, will man einen rechten und einen linken erhalten.
Und dass es Jerseynadeln gibt, und ich sogar welche habe (noch aus dem Lieferumfang meiner Maschine 1999) ist mir auch erst kurz vor dem ersten Stich eingefallen.

lg, Doro
__________________
-seek to understand, before you seek to be understood-

meine fotos bei flickr
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nahtkante dehnen ? urmeline2 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 24.06.2011 09:04
Vogue 8150 Drapierung karisma Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 26.02.2011 17:12
Wie kann ich den Einsatz befestigen? Hängerchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 27 21.03.2010 19:30
Hilfe! Kapuze an Jacke mit Einsatz, aber wie??? animaldream Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 08.05.2008 08:09
Frage:Stoff Drapierung ...raffung..und co. Gluglu Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 25.10.2006 16:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09528 seconds with 14 queries