Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ärmel in gefüttertem Oberteil

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 24.04.2012, 15:37
Mahony Mahony ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: NRW, Essen
Beiträge: 82
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Ärmel in gefüttertem Oberteil

Was hälst du von der Variante: Du nähst alle drei Lagen zusammen, dann schneidest du die Nahtzugabe vom Vorderteil und Ärmel auf die Hälfte zurück. Nun kannst du das Ganze mit der Nahtzugabe vom Futter umlegen und mit Hand oder Maschine annähen. Ich hoffe du hast meinen Gedanken verstanden.
LG Mahony
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.04.2012, 23:00
HildeG HildeG ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2009
Ort: München
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ärmel in gefüttertem Oberteil

Diese Variante klingt doch super. (Ja - ich hab's verstanden ) Das werde ich mal ausprobieren!

Zitat:
OK, wer lesen kann, das ganze genau betreibt und es dann auch noch versteht, der gibt dann Antworten, die Sinn machen.
Tut mir leid, aber auf die Idee, dass die ersten Antworten auf gefütterte Ärmel anspielten, bin ich wiederum nicht gekommen. Aber immerhin weiß ich jetzt, warum ich die Antworten nicht verstanden habe.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.04.2012, 23:37
debe debe ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2009
Beiträge: 30
Downloads: 12
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Ärmel in gefüttertem Oberteil

Ach Mahony, jetzt hast du dir soviel Mühe gemacht und ich Looser hab trotzdem die " Deppenvariante" genäht. ( Alles in einem Rutsch zusammen).
Ich wars einfach leid, der Stoff war zu dünn und "fuddelich", das Kleid wollte heute noch fertig werden.

Für das nächste Mal werde ich aber deinen Vorschlag im Hinterkopf behalten und dafür ein dickes Dankeschön

lG debe
__________________
Querstreifen machen dick - aber wer isst schon Querstreifen?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.04.2012, 21:06
Mahony Mahony ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: NRW, Essen
Beiträge: 82
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Ärmel in gefüttertem Oberteil

Hallo Debbe,
ich freu mich wenn ich ab und zu jemanden auch helfen kann, denn viele Beiträge hab ich noch nicht geschrieben. Daher GERN GESCHEHN.
LG Mahony
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 26.04.2012, 23:16
Benutzerbild von Stickmustertante
Stickmustertante Stickmustertante ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2008
Ort: zwischen Elmshorn u. Itzehoe
Beiträge: 101
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ärmel in gefüttertem Oberteil

Hallo debe,
ich habe deinen Hilferuf und die Beiträge mit viel Interesse gelesen. Zwar weiß ich nicht was für eine Art Stoff du verarbeitet hast, aber bedenke wenn du eine schön ausgearbeitete Armkugel haben willst, mußt du die Nahtzugaben mit 1 cm in die Armkugel wenden, dann dämpfen aber nicht flachbügeln. Versäubern kannst du dann mit einem Schrägstreifen aus deinem Futtertaft - der trägt nicht auf. Das sieht dann sauber aus - aber du hast dann eine schöneren Übergang von Schulter zum Ärmel. Nimm dir mal ein gekaufes Sakko. Da kannst du am besten erkennen warum die NZ in den Ärmel gelegt wird - und für den Stand brauchst du schon die ganze NZ.
LG
Beate
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Oberteil LARA von Patz...Ärmel einarbeiten Leyona Fragen zu Schnitten 9 25.10.2010 13:49
Oberteil Kleid & Ärmel verlängern Gypsy-Sun Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 15.03.2010 22:31
Oberteil aus Webstoff, Ärmel aus Organza? Nenia Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 02.07.2009 15:28
Oberteil Modell 111, Burda 11/07 - Ärmel Stoffenspektakel Österreich Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 04.11.2007 20:49
Verarbeitung von gefüttertem Steppstoff Laufmaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 21 28.08.2006 21:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06948 seconds with 13 queries