Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Shirt von hinten sieht unmöglich aus

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 17.04.2012, 11:19
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.874
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Shirt von hinten sieht unmöglich aus

Trotzdem: schicker Ausschnitt!
Also ich bin auch dabei, den "idealen" Shirt-Grundschnitt zu finden, anzupassen.
Diese Falten unter den Armen hatte ich auch und auch immer wie zu viel Stoff oberhalb des Busens und am oberen Rücken. Meiner Meinung nach habe ich weniger Distanz zwischen Schulternaht und Anfang Seitennaht nötig. Deshalb (wie gesagt, zwecks Findung eines Idealschnitts) habe ich angefangen, Shirtschnitte von verschiedenen Herstellern zu vergleichen und festgestellt, dass das eine Variable ist mit ziemlich grossen Unterschieden.
Ich habe dann das Armloch/Ärmel von einem Schnitt mit sicher 3-4 cm "niedriger Schulter" als Grundlage genommen und siehe, die Probeshirts passen viel besser.
LiLo
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.04.2012, 12:35
auelfe auelfe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2011
Ort: Bietigheim
Beiträge: 297
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Shirt von hinten sieht unmöglich aus

Hallo Minou,

ich vermute, dass das Shirt auf der Brust und auf dem Po zu eng ist und sich der Stoff dann oberhalb der Taille hinten zusammen schiebt. Außerdem fallen mir die Falten am Armloch vorne und hinten auf. Soweit ich das einschätzen kann (ich beschäftige mich gerade mit Schnittkonstrukiton und Anpassungen) deuten diese Falten darauf hin, dass an den genannten Stellen Stoff fehlt. Ich bin gespannt, was die Profis dazu sagen und drück Dir die Daumen, dass Du eine gute Lösung findest!

Liebe Grüße
Uli
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.04.2012, 12:37
Benutzerbild von Minou
Minou Minou ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Beiträge: 15.175
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Shirt von hinten sieht unmöglich aus

Hallo Lilo,

ich habe ja auch Schnitte von Schnittvision, allerdings noch nicht ausgedruckt.
Ich dachte, dass ich diesen (Butterick) als Grundschnitt nehmen könnte, aber nachdem ich mich mal von hinten betrachtet habe, weiß ich, dass ich den Schnitt ändern muss.
Ich weiß nur nicht wie .
__________________
Liebe Grüße
Minou
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.04.2012, 12:41
vab vab ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2008
Ort: Köln
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 5
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Shirt von hinten sieht unmöglich aus

Mir wäre es an der Schulter ca. 1 cm zu breit.
An Brust und Po zu eng.

Toller Schnitt - den lohnt es anzupassen!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.04.2012, 12:46
Benutzerbild von Wienerin60
Wienerin60 Wienerin60 ist offline
Inhaberin von Spinn!Webe!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2009
Ort: am Rhein, nicht an der Donau
Beiträge: 1.121
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: Shirt von hinten sieht unmöglich aus

Ich nehme an,

-dass die Schulter zu breit ist
-dadurch auch der Rücken zu breit ist
-ein Tick mehr Weite über der Brust nötig ist, also die Verteilung der Brustweite auf VT und RT nicht paßt
-ein Abnäher für die Brust (oder leichte Kräuselung nach Art von Ulla in der vorderen Seitennaht) die Falten vorn unterm Armloch verkleinert
-und etwas mehr Weite an der Hüfte das Shirt besser fallen läßt.

Mit Hohlkreuz kenne ich mich nicht aus, ich habe aber den Eindruck, dass auch auf Taillenhöhe die Verteilung der Weite zwischen vorne und hinten nicht paßt. Ist die Seitennaht senkrecht?

LG Angelika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
T-Shirt: Längsfalten am Ärmel .. vorne und hinten Julehexe Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 20 17.06.2011 17:03
Vorn sieht Hose schon ganz gut aus, aber hinten? mecki.m Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 19 10.02.2010 19:07
Litze an Slip - Wie sieht das von innen aus? Schneefrau Dessous 13 20.01.2008 15:18
Wie sieht ein Herold aus dem Mittelalter aus??? nähliese Schnittmustersuche Kostüme 7 14.10.2006 11:23
Shirt Zoela rutsch hinten nach oben Friesenhexlein Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 29.08.2006 09:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08666 seconds with 14 queries