Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Armloch vorne ist zu gross...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 18.04.2012, 00:02
haifa haifa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 16.121
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Armloch vorne ist zu gross...

hallo, Lehrling
danke für deine Idee es ist 2cm zu viel von einer Seite und 1,5 von der anderen-was weg seien musste
es ist ein Viskose 70/Pa 30 -weiss nicht ,was PA ist
es ist ein fertiggenähtes Kleid voll gefüttert- 2 Monate Arbeit ...
ich habe erst ein Probekleid genäht ,und viele nützliche tipps von den Hobbynäherinen bekommen ,und auch die Schulter und an der talie Änderungen gemacht ,aber mit dem Armloch dachte ,wenn es gefuttert wird-zieht es sicher zusammen- was nicht passiert war -
weiss nicht weiter
das Kleid war für diesen Donnerstag zum ausgehen bestimmt
danke

Geändert von haifa (18.04.2012 um 01:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 18.04.2012, 03:01
Toque Toque ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 573
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Armloch vorne ist zu gross...

Liebe Haifa,

du Arme! Ich glaube nicht, dass mit Einbügeln bei dem Stoff aus 70 % Viskose und 30 % Polyamid (PA) etwas zu machen ist; und in dem Stadium, in dem du mit dem Kleid jetzt bist (alles fertig genäht und gefüttert), würde ich auch dann nicht mehr daran herumbügeln, wenn es ein Wollstoff wäre, der sich gut dressieren lässt. Auch deshalb nicht, weil du das Kleid am Donnerstag anziehen willst – da ist es doch viel zu viel Stress, einen Tag vorher noch wer weiß was für Experimente zu starten.

Ich würde das Kleid am Donnerstag entweder gar nicht anziehen oder so, wie es ist. Musst du nicht sowieso ein Jäckchen, ein Tuch oder eine Stola drüberziehen? So niedrig, wie die Temperaturen im Moment sind?! Das hilft doch schon.

Und außerdem, was das befürchtete "scheiss aussehen" angeht: Eine so junge Frau wie du ist auch mit abstehenden Armlöchern, Laufmaschen in den Strümpfen und verschmierter Wimperntusche immer noch attraktiver als eine alte Schachtel im perfekt sitzenden Diorfummel...

Genieß das Ausgehen, und bastele dann an dem Kleid weiter, um zu lernen. Aber erst das Vergnügen!

Gruß und Kopf hoch!

Toque
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 18.04.2012, 03:21
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Armloch vorne ist zu gross...

Zitat:
Zitat von haifa Beitrag anzeigen
Es war eine kurze frage von der Hobbyschneiderin selber
eigentlich könnte man denken - das nachher auch die rettende Hilfe kommen würde
oder war nur falsche Hoffnung von meine Seite
Hallo Haifa!

Das Problem ist nicht fehlende Hilfsbereitschaft im Forum, sondern fehlende Erfolgsaussichten. Ich habe mir schon diesen Thread mehrmals angeschaut, und ich glaube da fehlt Stoff für eine Erfolgreiche Änderung. Die von Stofftante empfohlene Änderung ist auch das was ich vorschlagen würde: den Abnäher entweder ganz oder teilweise nach oben ins Armloch verschieben. Hier wird Dir aber höchstwahrscheinlich im Armloch und in der Seitennaht Stoff fehlen. Hätte hier nur von Vornherein ein paar cm mehr Nahtzugabe gewesen .... Es ist übrigends ein nicht selten vorkommendes Passformproblem. Tut mir Leid um das Kleid. Vielleicht bekommst Du das noch einigermassen hin. Wenns fertig ist wird keiner ausser Du selbst was wissen Wünsche Dir dabei viel Erfolg,

CG

Geändert von kleingemustert (18.04.2012 um 03:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 18.04.2012, 09:32
Benutzerbild von Nähspule
Nähspule Nähspule ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2008
Beiträge: 15.138
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Armloch vorne ist zu gross...

Hallo,
Wie wäre es, wenn du kurze Ärmel dranmachst?
__________________
liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 18.04.2012, 10:54
haifa haifa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 16.121
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Armloch vorne ist zu gross...

[QUOTE=kleingemustert;1922534]Hallo Haifa!

Die von Stofftante empfohlene Änderung ist auch das was ich vorschlagen würde: den Abnäher entweder ganz oder teilweise nach oben ins Armloch verschieben. Hier wird Dir aber höchstwahrscheinlich im Armloch und in der Seitennaht Stoff fehlen.
Hi, Kleingemustert
deine Erklärung meiner Probleme -ist sehr klar für mich .
es ist so ,das ich um den Armloch zu verkleinern ,habe von vorne an am ziemlich viel NZ gehabt und auch jetzt ist es bei mir das ab 10cm von oben alles um 1 cm mehr als muss -so habe ich von meinen Bücher gesehen, und in den seitennaht gibt es 1,5 cm NZ .man sollte nur genau wissen: soll ich den seitennaht nach oben zu verschieben?und noch denabnäher rauslassen und breiter machen?Bis zu Morgen schaffe sicher nicht -fehlt die Schnelligkeitressoursen
und nach dem ich das Kleid schon getragen habe -
versuche sicher es doch zu bewältigen
wenn es bei mir klappt
danke dir
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Armloch zu klein Heikejessi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 18.02.2012 20:13
Bin so enttäuscht.. Meine Tasche ist viel zu gross!!! Lullu Freud und Leid 35 07.07.2010 21:11
...und wie gross ist Euer Urlaubskoffer ? Isebill Andere Diskussionen rund um unser Hobby 30 14.11.2008 19:11
HILFEE!!Frustattacke!Arm zu gross! Scherenschnitt Fragen zu Schnitten 6 06.12.2007 23:21
Selbstgestricktes zu gross - in die Kochwäsche? linde Stricken und Häkeln 11 23.06.2006 09:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 2,48509 seconds with 14 queries