Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Absteppen eienr Raglan-Jacke

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.04.2012, 17:27
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.123
Downloads: 15
Uploads: 0
Absteppen eienr Raglan-Jacke

Hallo,

wo steppe ich die ganzen Nähte einer Raglan-Jacke ab?

Auf den Bildern sieht man nur, dass die NZG der eigentlichen Raglan-Nähte nach oben geklappt und dort - also auf dem Ärmel abgesteppt werden.

Aber was ist mit der Naht oben auf dem Ärmel?
NZG nach vorn oder nach hinten?

Klappt man sie nach hinten, guckt man bei der Fleece-Jacke eben von vorn auf die dicke Naht! Gefälliger wäre es vielelicht sie nach vorne zu klappen - spricht da was dagegen?

Die Seitennähte und die unteren Ärmelnähte wollte ich auch absteppen, jeweils in der hinteren Teilen, aber ich muss erst schauen, ob das mit der Cover überhaupt geht, schöner ist es sicher.

Danke für eure Hilfe
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.04.2012, 18:23
Benutzerbild von heftfadenniete
heftfadenniete heftfadenniete ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2010
Beiträge: 117
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Absteppen eienr Raglan-Jacke

hallo

Wie hast Du denn die Nähte genäht? Zusammen mit der Overloog, oder zum ausbügeln? Ich habe die Nähte immer zum auseinanderbügeln genäht, da liegt die Naht flach und beim steppen gibt es keine "Wurst", gleichzeitig schont man die Nadel. Ich habe dann alle Nähte füßchenbreit gesteppt,auch die Seitennähte. Es macht zwar mehr Arbeit ,hat nicht jeder, ist aber auch Geschmacksache.

viel Spaß beim nähen heftfadenniete
__________________
Mit freundlichen Grüssen

heftfadebniete
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.04.2012, 20:22
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.123
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Absteppen eienr Raglan-Jacke

Genäht habe ich mit der normalen NähMa - theoretisch ging das also, ich mag es aber nicht besonders.

Ich fange jetzt mal an mit Absteppen - bei einigen Nähten gibt es ja keine Zweifel.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.04.2012, 21:44
Krümel Krümel ist offline
Knopfhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Breisgau
Beiträge: 15.427
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Absteppen eienr Raglan-Jacke

Hallo Rita,

ich würde die Nahtzugaben nach hinten bügeln und absteppen, dann stimmt es mit den Seitennähten überein, was für mich harmonischer ist.
Normale Schultenähte werden ja auch hinten abgesteppt.
Aber die Geschmäcker sind ja verschieden.

Viele Grüße

Anette
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.04.2012, 00:04
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.123
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Absteppen eienr Raglan-Jacke

Normale Schulernähte, da sagst Du was - die habe ich je nach Lage auch schon mal im Vorderteil abgesteppt.

Ich probier es bei der nächsten Anprobe wohl einfach mal aus.
Eine Seite stecke ich so und eine anders und gucke dann in den Spiegel.

Danke
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
absteppen , raglan

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist Raglan? Teddyliebchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 04.10.2010 21:49
Problem: Reißverschluss absteppen bei Jacke aus Strickstoff Lara K. Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 14.09.2010 19:42
Raglan Stricken Zojelina Stricken und Häkeln 9 24.08.2010 15:10
Raglan-Schnitt equus Fragen zu Schnitten 6 02.05.2008 14:50
Wie und wo Belege bei gefütterter Jacke absteppen? Ida Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 04.03.2008 13:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07390 seconds with 13 queries