Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Burda: Schwimmhaut-Ärmel

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.04.2012, 17:04
sewy123 sewy123 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.06.2011
Beiträge: 15.555
Downloads: 5
Uploads: 0
Burda: Schwimmhaut-Ärmel

Hallo,
mich würde mal Eure Meinung zu den Burda-Ärmeln interessieren. Ich habe recht schlanke Arme und nähe T-Shirts bisher am liebsten nach dem klassischen Ottobre-Basis-Schnitt in Größe 40. Der passt mit einer Änderung an der Hüfte im Prinzip gut, lediglich die nach hinten stehende Schulternaht stört mich etwas. Bei den Burda-Shirtschnitten sitzt die Schulternaht korrekt (Rückenteil im Schnitt länger als Vorderteil angelegt), aber ich habe immer zuviel Stoff unter den Armen, beim Heben der Arme sieht das aus wie eine Schwimmhaut. Ausserdem finde ich es überflüssig, T-Shirt-Ärmel einreihen zu müssen.

Leider kann ich die Ottobre-Ärmel nicht ohne weiteres an Burda-Shirts dranbasteln, da ich dann ja neben dem Armausschnitt auch die Armkugel umkonstruieren müsste.
Wie macht Ihr das denn, seid Ihr zufrieden mit dem Burda-Arm? Oder ändert Ihr den um, und wenn ja - wie macht Ihr das?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.04.2012, 17:32
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.971
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda: Schwimmhaut-Ärmel

Hallo,

persönlich finde ich Burda-Ärmel keineswegs zu weit - ich finde sie teilweise sogar eher zu eng. Falls du dir zufällig einen Schnitt ausgesucht hast, der als Schnittdetail weitere Ärmel hat, dann ist das designmäßig so gewollt.

Was spricht eigentlich dagegen an deinem Ottobre-Schnitt an der Schulter vom VT-Schnitt 1 -1,5cm abzuschneiden und das am RT-Schnitt anzukleben? Dann hättest du die Schulternaht wie gewünscht weiter vorne Das Schulter-Passzeichen am Ärmel müsste dann natürlich entsprechend verschoben werden.
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.04.2012, 17:38
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Burda: Schwimmhaut-Ärmel

Ich würde das Armloch deines favorisierten Schnittes einfach großflächig ausschneiden und anstelle des Burda Armloches einsetzen. Ich glaube das ist die totale Stümpervariante, aber bei mir hats erstaunlicherweise geklappt. mach bitte ein Probeteil bevor du den guten Stoff anschneidest. Es kann durchaus sein, dass ich nur einen Glückstreffer gelandet habe

Achso: burda ärmel passen mir perfekt. Sind nur zu kurz
__________________
LG, Vanilia
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.04.2012, 17:50
sewy123 sewy123 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.06.2011
Beiträge: 15.555
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Burda: Schwimmhaut-Ärmel

Hallo, danke schonmal-
elbia: kann man denn einfach nur das Passzeichen oben am Ärmel verschieben, muss man dann nicht den ganzen Ärmel ändern?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.04.2012, 17:58
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.971
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda: Schwimmhaut-Ärmel

Zitat:
kann man denn einfach nur das Passzeichen oben am Ärmel verschieben, muss man dann nicht den ganzen Ärmel ändern?
In diesem Fall schon. Du änderst ja das Armloch nicht, sondern nur die Lage der Schulternaht - das Loch selber bleibt gleich groß. Damit der Ärmel nicht verdreht wird, muss das Passzeichen an der Schulter eben entsprechend der verschobenen Naht mit verschoben werden.
Z.B.: wenn du die Schulternaht 1cm weiter nach vorne haben möchtest, dann schneidest du am Schnittmuster an der vorderen Schulter einen Streifen von 1cm ab und klebts diesen Streifen an die Schulter vom RT-Schnittmuster. Ensprechend verschiebst du das Schulter-Passzeichen um diesen 1cm nach vorne.
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Burda 8227- Ärmel passt nicht ins Armloch Stoffmaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 01.06.2011 20:02
Titelkleid Burda 09/10! Ärmel? Reißverschuss? schatzkomatik Fragen zu Schnitten 4 28.08.2010 00:11
Saum am Ärmel, Kindermode burda 9716 Pferdle Fragen zu Schnitten 3 26.04.2009 22:18
Jacke 130 aus Burda 12/07: Ärmel nofretete Fragen zu Schnitten 5 31.12.2007 17:27
Burda Easy 8516: Ärmel einsetzen *zuhülf* hellen Fragen zu Schnitten 9 11.07.2007 20:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12908 seconds with 13 queries