Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Burdahemd nicht korrekt abgemessen?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.04.2012, 00:30
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
Burdahemd nicht korrekt abgemessen?

Hallo zusammen,

Bin dabei diesen Hemdschnitt abzupausen: Hemdbluse mit Bindegürtel aus dem Heft E773
burda Plus F/S 2004: Lisa Marln - Magazine - Archiv - burda style
Dabei entdecke ich dass die Maße nicht mit der Tabelle übereinstimmen. Daher weiss ich nicht genau wie viel Länge ich bei meiner FBA zugeben soll. Die Vordere Länge ist einen cm zu gering, und zwar an allen Grössen gleich. Habe mit zwei ähnlichen Schnitten verglichen, diese stimmen mit den Maßangaben überein. Deshalb scheint mir entweder dieser Schnitt mit einem Fehler beheftet oder dort steckt irgend ein Passformtechnischer Trick.

Die Länge ab Taille stimmt. Die Seitenhöhe, Brusthöhe usw. stimmen. Ich würde gerne wissen, ob so etwas öfter vorkommt?

Soll ich jetzt nach Tabelle oder Maß kompensieren? Dieses Problem (mit der Vorderteillänge) habe ich bisher nicht gehabt.

Ich könnte natürlich einen anderen, ähnlichen Schnitt nehmen und nicht weiter zögern. Würde jedoch gerne erfahren ob sich hier eine Passformtechnische Finesse versteckt, die ich noch nicht kenne.

MfG
CG
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.04.2012, 11:16
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.814
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Burdahemd nicht korrekt abgemessen?

Leider führt der Klick auf die technische Zeichnung zu der technischen Zeichnung für ein Kleid :/ von daher ist das schwierig zu sagen, ob das so gewollt ist, ob da der im Original verwendete Stoff anders ist, ob die Schulternaht eventuell etwas nach vorne verlegt ist (bei klassischen Hemdblusen durchaus möglich) und du daher an der falschen Stelle gemessen hast...

Im Zweifelsfall einfach ausprobieren oder bis Montag warten und Burda fragen.

Edit: Ich glaube, ich habe die passende Technische Zeichung gefunden. Du hast die Messung an der richtigen Stelle der Schulterpasse begonnen? Die geht bis ins Vorderteil, du mußt also für die vordere Länge einen Teil der Passe mit messen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Auch im Kleinformat: Der Stoff macht das Kleid
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.04.2012, 12:15
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.508
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Burdahemd nicht korrekt abgemessen?

Ohne den Schnitt zu kennen:
Hemdbluse hat meist eine Passe - oft geht diese Passe bis ins Vorderteil - und dann gibt es darauf eine Markierung für die Schulter - messen dann bitte ab da!

Okay, jetzt habe ich die Zeichnung auch gefunden - hatte erst geschaut, ob ich das Heft habe - leider nein.
Ist ein schöner Schnitt und die Passe geht weit ins Vorderteil!

Machst Du die Taschen drauf? Dazu hätte ich eine Frage - gehen die Taschen über die Abnäherspitzen oder enden die Abnäher neben bzw. unterhalb der Taschen?

Viel Erfolg
Rita

Geändert von 3kids (15.04.2012 um 12:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.04.2012, 22:54
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Burdahemd nicht korrekt abgemessen?

Danke für die Antwort. Ja das mit der Passe habe ich auch überlegt. Sie sitzt allerdings noch oben auf dem Vorderteil des Schnittes mit dran und soll später separat zugeschnitten werden. Das kann man also bei diesem Schnitt nicht falsch machen oder abmessen. Man kann das Modell also wahlweise ohne vordere Passe nähen. Hinten ist keine, da werde ich mir eine eigene zeichnen. Der dafür gedachte Stoff ist sehr dünnn, ein leicht transparenter Crepe de Chine. Der kann gut eine doppelte Passe hinten vertragen, darf ruhig etwas sportlich ausfallen.

Im Orginal ist die Tasche fertig 11,8 mal 13,3 (an der tiefsten Stelle gemessen) und sitzt fast 4 cm auf dem seitlichen Abnäher, sowie fast 1½ cm auf den unteren Abnäher oben drauf. Scheint mir nicht so günstig.

Nach meiner FBA habe ich das Problem mit den Abnähern nicht. Die Tasche passt unbehindert auf der Brust, da der neue Abnäher weiter entfernt ist. Ausserdem ist der Taillenabnäher nach meinen Schnittänderungen gedoppelt, also da kommt noch einer hin. Diese sitzen dann fast mittig unter der Tasche. Kommt gut hin, hoffe ich.

Die Tasche werde ich etwas anders nähen. Grösser und etwas tiefer. Etwa 15 cm breit. Ich mag das nicht wenn oben mittig auf der Brust eine winzige Tasche mittig plaziert ist. Das sieht genauso doof aus wie anatomisch korrekt plazierte Knöpfe auf einer Kostümjacke. Nach meinem Geschmack wenigstens. Hier war die Tasche zwar von vornherein nicht gerade winzig, möchte das aber trotzdem etwas grösser. Ein Unisex-look wird verstärkt. Ich überlege noch, wie ich das noch mehr gestalten kann.

Was hält Ihr von meinem Stoff: Sind die Axolotl nicht niedlich?
Ein paar Salamander gibt es da glaube ich auch.
Ich liebe ausgefallene Stoffe.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PICT00010_800_600.JPG (104,8 KB, 177x aufgerufen)

Geändert von kleingemustert (15.04.2012 um 23:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.04.2012, 00:55
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Burdahemd nicht korrekt abgemessen?

Ich habe jetzt nowaks Rat befolgt und Burda eine Email zugeschickt. Gute Idee, vielleicht kann man was daraus lernen. Wenn die sich melden werde ich die Antwort hier einstellen.

MfG
CG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elastische Spitze am Ausschnitt korrekt aufnähen liselotte1 Dessous 16 19.11.2010 18:18
Anzughose korrekt kürzen axina Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 22.05.2010 11:19
korrekt aussehendes Innenleben liebeslottchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 23.04.2007 11:45
Systemuhr läuft nicht korrekt Eule Rund um PC und Internet 2 18.09.2006 19:41
korrekt nach Schnitt nähen??????? Schnuckiputzi Fragen zu Schnitten 6 14.02.2005 21:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12161 seconds with 14 queries