Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP schnelle Kindermütze (Baskenform)

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.04.2012, 20:55
Spingo80 Spingo80 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 14
Uploads: 0
WIP schnelle Kindermütze (Baskenform)

Zuerst das Schnittmuster: Man braucht den Kopfumfang des Trägers. In meinem Fall den meiner Tochter : 44cm .
Einen Zirkel und ggf ein Band mit Bleistift..

Zuerst errechnet man den Radius des Kopfes.
Damit ihr nicht in alten Schulbüchern kramen müsst, ich habs rausgesucht.
Umfang= 2x(pie) x r
Also ist r = U/2x(pie)

Also in meinem Fall
r= 44/(2*3,1416) = 7,0028…. cm

Soweit zum Exkurs in die Mathematik. Wer an dieser Stelle noch wach ist, ( war ein Scherz)
Man stelle den Zirkel nun also auf 7 cm ein, ziehe einen Kreis.
Je größer man den Zirkel nun einstellt, desto weiter wird die Mütze oben bzw desto höher .
Ich habe zusätzlich 6 cm ( also insgesamt 13 cm) eingestellt und einen weiteren Kreis gezogen, das ganze ausgeschnitten und tada. Ein Ring…..
Das ist das Schnittmuster.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_4135 1.jpg (42,9 KB, 462x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße von Spingo mit Hamster (03/08) und Maus (12/10) nähend , strickend und häkelnd.

Rächtsschreibung wahr ni mein Glansfach.

Geändert von Spingo80 (14.04.2012 um 21:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.04.2012, 21:03
Spingo80 Spingo80 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: WIP schnelle Kindermütze (Baskenform)

Nun komme ich zur Stoffwahl:
Ich habe mich im Stoff-Laden umgesehen und einen weißen elastischen Stoff gekauft, von dem ich denke, dass es Jersey ist, aber da der Laden zwar unheimliche Schmückstücke, jedoch eine relativ inkompetente Verkäuferin hatte, lege ich meine Hand dafür nicht ins Feuer.
Da er auch noch relativ dünn ist werde ich die Mütze 2 lagig nähen.
Ich habe also 4 Lagen übereinander gelegt, und den äußeren Kreis einmal ausgeschnitten…
Die obersten 2 Lagen hab ich beiseite gelegt, und bei den beiden untersten Lagen den innenren Kreis ausgeschnitten. Das Ganze geht mit einem Rollschneider echt fix.
Ich hab nun also einen Stoffring und einen Stoffkreis.
Den Stoffring und den Stoffkreis rechts auf rechts ( war in meinem Fall egal ) am äußeren Rand zusammennähen. Ich habe dazu den Overlockstick genommen, aber ansonsten tuts auch der Gradstick und außenrum mit Zickzack versäubern.

Gewendet hat man jetzt schon mal eine Vorstellung vom Hut.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_4135 18.jpg (33,7 KB, 459x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4135 4.jpg (36,6 KB, 457x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4135 5.jpg (34,4 KB, 460x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4135 6.jpg (36,1 KB, 458x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße von Spingo mit Hamster (03/08) und Maus (12/10) nähend , strickend und häkelnd.

Rächtsschreibung wahr ni mein Glansfach.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.04.2012, 21:06
Spingo80 Spingo80 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: WIP schnelle Kindermütze (Baskenform)

Da die Mütze für meine Tochter ( 1,5J) sein soll, habe ich das Stirnband etwas breiter gemacht,
Stirnbandzuschnitt : Länge: Kopfumfang ( da bei mir aus elastischem Material habe ich den Kopfumfang um 1cm gekürzt . Rechnet man jetzt noch die Nahtzugabe ab reicht das bei mir aus um das Stirnband an Ort und Stelle zu halten.
Also 44 -1 cm = 43 cm lang.
Breite ( mal eben die Ohren nachgemessen. ) 6 cm(*2, weil doppelt) plus 2 cm ( für die Nahtzugabe ) ergiebt eine Breite von 14 cm breit.
Das ganze noch mal an einer gut passenden Mütze angehalten ( weil das Kind ja inzwischen im Bett liegt) und, passt.

Also Stoffstück ( 43 cm x 14 cm ) aufklappen und die beiden kurzen Seiten ( rechts auf rechts ) zusammennähen . Ich nehm wieder den Overlockstich.
Jetzt hat man einen Schlauch. Den Schlauch lege ich zusammen, so das die linke auf die linke Seite trifft. Ich fixiere die Naht immer mit einer Nadel.

Jetzt teile ich sowohl das Stirnband als auch den Hut ( und zwar den inneren Kreis) in Achtel ein, markiere sie.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_4135 9.jpg (36,7 KB, 460x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4135 8.jpg (38,7 KB, 457x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4135 10.jpg (34,1 KB, 460x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4135 11.jpg (33,5 KB, 459x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4135 12.jpg (47,3 KB, 458x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße von Spingo mit Hamster (03/08) und Maus (12/10) nähend , strickend und häkelnd.

Rächtsschreibung wahr ni mein Glansfach.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.04.2012, 21:08
Spingo80 Spingo80 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: WIP schnelle Kindermütze (Baskenform)

Jetzt geht’s los, hier wird’s bissl fummelig.

Das Strinband wird mit der geschlossenen Seite nach unten in den noch nicht gewendeten Hut gesteckt. Dann fixiere ich die Naht und die gegenüberliegende Markierung am Hutkörper.
Wer mag kann jetzt alle Markierungen am Hut mit der dazu gehörenden Markierung am Stirnband fixieren. Allerdings wird man schnell merken, das es reicht, wenn man beim Nähen Markierung auf Markierung legt und dehnt.
Also
An dieser Naht sagte meine Nähkursleiterin sollte ich auf jeden Fall den 3er Stick nehmen. Warum weiß ich nicht, ich machs einfach. Warscheinlich wegen der Elastizität oder so.

Man näht nun also das Stirnband am inneren Kreis des Hutes fest. Dabei isses besser, wenn unter der Maschine das Stirnband oben liegt. Einmal rumnähenDabei immer Markierung auf Markierung fixieren meist muss man das Stirnband etwas dehnen.

Dann versäubere ich Das ganze noch einmal mit dem Overklockstich, aber Zickzack geht natürlich auch. Die Dame im Nähkurs neben mir hat die Mütze auch genäht und sie hatte keinen Overlockstick. Dann eben Zickzack.

Wenden und fertig ist die Mütze..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_4135 13.jpg (43,3 KB, 460x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4135 14.jpg (28,5 KB, 456x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4135 15.jpg (35,2 KB, 457x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4135 16.jpg (28,6 KB, 458x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4135 17.jpg (37,1 KB, 457x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4135 2.jpg (21,1 KB, 459x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße von Spingo mit Hamster (03/08) und Maus (12/10) nähend , strickend und häkelnd.

Rächtsschreibung wahr ni mein Glansfach.

Geändert von Spingo80 (14.04.2012 um 21:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.04.2012, 21:10
Spingo80 Spingo80 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: WIP schnelle Kindermütze (Baskenform)

Ich hoffe das war jetzt verständlich...
Da das Kind schon schläft ein Tragefoto mit Ballon. Ich hoffe ihr verzeit es mir...
So, für Fragen immer offen. Kritik auch, aber nicht zerfleischen
__________________
Liebe Grüße von Spingo mit Hamster (03/08) und Maus (12/10) nähend , strickend und häkelnd.

Rächtsschreibung wahr ni mein Glansfach.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mini WIP: Schnelle Tüchertasche emmatje Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 15 16.04.2012 20:38
WIP: Schnelle Hemdkragenverarbeitung Itsab Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 62 28.08.2011 16:41
WIP: Schnelle Leder-Flipflops dragonfly_1408 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 9 30.06.2011 21:48
Kindermütze M.P. Schnittmustersuche Kinder 11 12.12.2010 12:37
Kurz WIP - Schnelle Scherenhülle akinom017 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 13 13.06.2010 09:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11279 seconds with 14 queries