Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie lange braucht eine Schneiderin für Hose

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 14.04.2012, 18:07
Benutzerbild von Pandoras Box
Pandoras Box Pandoras Box ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Lebkuchen City
Beiträge: 821
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wie lange braucht eine Schneiderin für Hose

okay, ich habs falsch verstanden. Ich dachte, wenn man es einmal angepasst hat, kann man sich nach dem gleichen Schnitt natürlich 100 Hosen nähen.
__________________
Liebe Grüße

Christiane


Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt ist ein Mensch.
(Erich Kästner)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.04.2012, 18:23
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.243
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Wie lange braucht eine Schneiderin für Hose

Bei Schnittänderungen kommt es drauf an. 1cm Hüftumfang zugeben ist wenig aufwendig (wobei das auch drauf ankommt, bei Hüfthosen schwieriger als bei einer Bundfaltehose die in der Taille sitzt) bei anderen Änderungen ist neu erstellen ggf. fast einfacher und schneller.

Auch das Ändern einer fertigen Hose dauert unterschiedlich. Saum kürzen mit der Maschine geht realitv schnell, Blindsaum und Weitenänderungen bei Kappnähten ist aufwendig, auch weil viel aufgetrennt werden muß. Und manche Dinge kann man gar nicht an der fertigen Hose ändern, sondern nur im Zuschnitt.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Ringelsneaker
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.04.2012, 19:09
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.737
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wie lange braucht eine Schneiderin für Hose

Zitat:
Zitat von Pandoras Box Beitrag anzeigen
okay, ich habs falsch verstanden. Ich dachte, wenn man es einmal angepasst hat, kann man sich nach dem gleichen Schnitt natürlich 100 Hosen nähen.
Kannst du auch. Die Optik und der Tragekomfort werden aber je nach Stoff unterschiedlich sein. Und es gibt nicht ohne Grund verschiedene Hosenschnitte, die für diesen oder jenen Stoff besser geeignet sind.

Eine klassische Bundfaltenhose mit weitem Bein eignet sich gut für weiche, gut fallende Wollstoffe. Eine Jeanshose ist im Gegensatz dazu etwas anders zugeschnitten; der Schritt ist z.B. viel höher, also näher am Körper dran. Aus einem weichen Wollstoff würde ein Jeans-Schnitt nicht gut aussehen, und umgekehrt eine Marlenehose nicht aus dem dickeren Jeans. Die "Zwischenform", eine Hose ohne Bundfalten, aber nicht so körpernah wie eine Jeans, ist für recht viele "mitteldicke" Stoffe geeignet. Für Schnitte mit noch engerem Bein nimmt man besser einen Stoff mit etwas Stretch. Für eine Hose mit ganz weitem Palazzo-Bein besser einen sehr dünnen, aber gut fallenden Stoff.

Die richtige Hochzeit von Schnitt und Stoff zu finden ist eine Wissenschaft für sich, hab ich festgestellt. Nicht zuletzt deswegen habe ich großen Respekt vor Designern, die auf der einen Seite wissen, welcher Stoff für welchen Schnitt geeignet ist, auf der anderen Seite aber über so viel nähtechnisches Können verfügen, um auch auf den ersten Blick unpassende Stoffe in bestimmten Schnittformen umsetzen zu können. Man muss die Regeln kennen, bevor man sie brechen kann. - Deswegen ist das auch einer der häufigsten Anfängerfehler, einen unpassenden Stoff für den gegebenen Schnitt zu verwenden....

@julisa: Änderungsschneidereien berechnen idR nicht nach Stundenaufwand, sondern machen einen Festpreis für Änderung X, wie RV erneuern, Bund enger nähen etc. Du findest mittlerweile solche Preislisten auch im Netz. Es ist aber regional sehr, sehr unterschiedlich, weil das Lohnniveau halt stark divergiert, und hängt z.B. auch davon ab, ob es eine reine Änderungsschneiderei ist, ob sie in einem Kaufhaus Untermieter ist, oder ob der kleine Designer im Szeneviertel dir die gekaufte Hose noch ein bisschen auf dich anpasst. Die Kalkulationen sind da eigentlich nicht vergleichbar.

Das gleiche gilt, wenn du dir etwas nähen lassen möchtest; da hilft nur, mit dem Schnitt zu den Schneiderinnen zu gehen und eine konkrete Preisanfrage zu machen, denn Hose ist halt nicht gleich Hose. Es kommt z.B. auch darauf an, ob du vor Ort den Stoff erst kaufst oder selber mitbringst, etc. pp. Und es hängt natürlich davon ab, ob wir hier über eine Einzelanfertigung reden, oder ob dir eine industrielle Lohnfertigung durch Näherinnen - keine Schneiderinnen! - vorschwebt, die im Akkord x Hosen nähen.

Also, ohne weitere Infos kann man nichts genaues dazu sagen. Und selbst mit mehr Infos wirst du hier immer noch keine konkreten Aussagen bekommen können, sondern selbst bei den in Frage kommenden Menschen anfragen müssen...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.04.2012, 19:33
Benutzerbild von Pandoras Box
Pandoras Box Pandoras Box ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2008
Ort: Lebkuchen City
Beiträge: 821
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wie lange braucht eine Schneiderin für Hose

Danke Kerstin. Ja, ich weiss, dass das geht. Ich hatte nur die Frage falsch verstanden, gmeint war wohl, ob man den Schnitt dann für verschiedene Grössen verwenden kann, ich stand aber auf dem Schlauch
Trotzdem danke
__________________
Liebe Grüße

Christiane


Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt ist ein Mensch.
(Erich Kästner)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.04.2012, 15:25
julisa2012 julisa2012 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.04.2012
Beiträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie lange braucht eine Schneiderin für Hose

Danke Euch schon mal für die Antworten!
Ich hab mich etwas ungenau ausgedrückt..also es geht um Jeans und zur Frage zu den Schnittmustern: Wenn man die selbe Jeansform hat (also z.B. Skinny Jeans) und diese dann in allen größen hat und diese dann eben an die jeweiligen Maße anpassen möchte, ob man dann keine weiteren Schnittmuster braucht, sondern nur am vorhandenen Schnittmuster die "cm" anpasst..
Und zur Dauer, klar hängt das bei Änderungsschneidereien davon ab um was es sich für welche handelt, aber ich meinte eher, wenn ich eine Schneiderin/Näherin einstelle, wie lange sie für das Nähen einer Jeans und wie lange sie für das ändern der Maße einer vorhandenen Jeans brauchen würde. Hier versuche ich nur eine ungefähre Vorstellung davon zu haben, ob es sich hierbei viel. um einen ganzen Tag handeln würde oder XX stunden..Mir wurde egsagt, dass eine Pri Schneiderin für das Nähen einer Jeans von Anfang an z.b. nicht mehr als 4,5 Stunden brauchen sollte, und da wären andere Meinungen schön!!

Achso und zu mir :-) : ich habe eine Idee und da ich keine Schneiderin oder ähnliches bin und auch nichts voreiliges machen möchte, versuche ich erstmal mich über alles mögliche zu informieren, so dass ich eine Idee davon habe wie realistisch das wäre..

Viele Dank an alle!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie lange braucht ein Profi für eine Hose betonblume Schritte in die Selbstständigkeit 50 05.02.2012 09:24
Wie lang braucht eine Schneiderin für einen Mantel LillyMaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 24 12.10.2009 21:54
Zeitfrage - Wie lange braucht Ihr für .... Yles Andere Diskussionen rund um unser Hobby 17 29.12.2008 11:01
Wie lange braucht ihr für ein Teil? Frau-Jule Andere Diskussionen rund um unser Hobby 27 03.09.2008 10:53
Wie lange braucht Ihr für eine schönen Stücke? myfairlady Andere Diskussionen rund um unser Hobby 16 25.07.2005 22:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09816 seconds with 13 queries