Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähen - gemeinsam und motiviert


Nähen - gemeinsam und motiviert

Jeden Monat neu - ein Thema, dem wir uns nähend widmen.
Die Teilnahme ist freiweillig und es gibt keine Probleme, wenn man es nicht schafft. Der aktuelle Monat ist hier, die vergangenen sind einsortiert in Unterforen.


Wie meine Basisgarderobe aussehen würde, wenn ich Zeit hätte, eine zu nähen.

Nähen - gemeinsam und motiviert


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.04.2012, 21:36  
Wie meine Basisgarderobe aussehen würde, wenn ich Zeit hätte, eine zu nähen.
nowak nowak ist offline 12.04.2012, 21:36

Eigentlich will ich mir ja auch schon lange mal eine Basisgarderobe nähen, aber auch diesmal wird es sicher nicht klappen.

Aber ich werde es zum Anlass nehmen, zumindest ein paar Überlegungen anzustellen, was für mich dazugehört und was ich brauchen würde, falls ich doch mal dazu kommen sollte. Sozusagen mal die Gedanken vorsortieren.

Zunächst die Frage, was ich von einer Basisgarderobe will:

Eine Garderobe, die mich durch meine "Standardsituationen" im Leben begleitet. Die eher klassisch und langlebig ist, die mich ggf. auch ohne weitere Zugaben gepäcksparend auf (Kurz)Reisen begleiten kann, die ich aber mit aktuellen und modischen Teilen auch verändern und aufpeppen kann.

Eine Garderobe, die ins Büro und für die Freizeit paßt (zumindest für den gehobenen Freizeitlook, nicht für das Lümmeln auf dem Sofa), für Städtereisen, zum Essen gehen und auch ins Theater oder zum 80. Geburtstag von Tante Amalia-Emilie. (Name frei erfunden. )

Nicht dazu gehört für mich: Kleidung zum auf dem Sofa Lümmeln, für die Gartenarbeit, für Sport, den Strand und auch nicht für einen Ball oder eine Hochzeit. Sollte ich jemals Strandurlaub machen brauche ich andere Kleidung, Hochzeiten kommen nicht regelmäßig vor und wenn ich in einer ganz anderen Klimazone Urlaub mache, dann gibt es dafür auch Kleidung nach Bedarf. Aber das gehört alles nicht zur Basis.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads May 2017 (190)

 
Benutzerbild von nowak
nowak
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.857
Downloads: 8
Uploads: 22
Hits: 13303
Mit Zitat antworten
» AW: Wie meine Basisgarderobe aussehen würde, wenn ich Zeit hätte, eine zu nähen.
19.04.2012, 14:39 #41
sisue
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
(Polyester trage ich normalerweise auch nicht, aber ich habe da einen ganz speziellen Activ-Jersey mal bekommen und die Sachen daraus sind super. Sie greifen sich nie feucht an und sie müffeln definitiv nicht, sogar länger nicht, als Baumwolle und andere Naturfasern. Seither habe ich mein generelles Vorurteil gegen Kunstfasern über Bord geworfen und bin bereit, Ausnahmen zuzulassen.)
Entschuldigung, wenn ich mich da gerade mal so off topic einklinke, aber in Sachen nicht müffelnde T-Shirts haben sich bei mir bislang die Merino-T-Shirts eines neuseeländischen Herstellers als unschlagbar erwiesen. Die müffeln auch nach einer Woche Trekking nicht. Leider ist es nur schwierig an entsprechende Stoffqualitäten heranzukommen.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Benutzerbild von sisue
 
Mit Zitat antworten
» AW: Wie meine Basisgarderobe aussehen würde, wenn ich Zeit hätte, eine zu nähen.
19.04.2012, 16:58 #42
Luthien
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:

Hallo Nowak!
Wenn Du schreibst, Du brauchst keine T-Shirts, weil Du am See dasselbe trägst, wie sonst in der Freizeit, was trägst Du denn in der Freizeit, wenn es sehr warm ist? Kurzärmelige Blusen? Ich habe nämlich auch schon überlegt, auf kurzärmelige Blusen umzusteigen, wenn mal wieder T-Shirts kaputt gehen, dann kann man auch bei heißem Wetter mal eleganter auftreten. Dazu muss ich nur erstmal einen Blusenmaßschnitt hinkriegen
Von Polyester kriege ich manchmal so einen komischen Ausschlag, sowas kommt mir nicht auf die Haut, egal ob der Hersteller des Stoffes behauptet, es wäre eine ganz tolle Funktionsfaser, die nicht stinkt usw.
Baumwolle stinkt auch nicht, macht keinen Ausschlag und trägt sich angenehm. Ich muss nicht zwei Wochen mit einem Bordkoffer verreisen und mit den 20kg komme ich immer aus.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
 
Mit Zitat antworten
» AW: Wie meine Basisgarderobe aussehen würde, wenn ich Zeit hätte, eine zu nähen.
19.04.2012, 20:20 #43
nowak
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:

Ja, den Polyester-Ausschlag kenne ich auch.

Aber dann mußte ich für BHs auf Kunstfaser umsteigen, weil es in Baumwolle die passende "Tragkraft" nicht gibt und hatte das Glück guter Beratung, so daß ich inzwischen einige Microfaserstoffe gefunden habe, die sich gut tragen, keine Ausschläge verursachen und eben schneller trocknen als Baumwolle. Nicht alle, versteht sich. Nur ganz bestimmte.

Wenn die Gefahr besteht, daß ich in der Sonne lande, dann trage ich bevorzugt langärmelige Sachen aus feinen Stoffen wie BW Batist oder auch Seide. Braun wird meine Haut so und so nicht und feine Stoffe werfen Schatten auf die Haut, so daß es einem weniger heiß wird.
Allerdings kaufe ich diese Tuniken, die ich da besonders gerne trage, meist fertig. So günstig wie ich die in Indien kaufen kann, kann ich die gar nicht selber nähen.

(Wir hatten zu zweit für eine 3 wöchigen Urlaub übrigens genau 39,8 kg Koffergewicht auf der Rückreise. Sprich da waren dann nicht ganz unerhebliche Stoff und Souvenirkäufe mit drin. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads May 2017 (190)
Benutzerbild von nowak
 
Mit Zitat antworten
» AW: Wie meine Basisgarderobe aussehen würde, wenn ich Zeit hätte, eine zu nähen.
19.04.2012, 20:26 #44
nowak
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:

So, aber ich versuche mal, mit meinem Thema weiterzukommen.

Die Basisgarderobe ist ja bei mir nur der Kern, da müssen dann noch einige Dinge dazu kommen, die ich "Satelliten" nenne.

Wo in der Basiskollektion eigentlich jedes Teil mit jedem zu kombinieren ist, passen die Satelliten zu genügend Teilen, um mit ihnen kombiniert zu werden, aber nicht unbedingt zu allen. Und sie decken Lebenssituationen ab, die in der Basiskollektion noch etwas zu kurz kommen.

Punkt 1 hier wäre für die Freizeit eine dunkelblaue, feste klassische 5-Pocket Jeans. Bewährter Betzina Schnitt von Vogue, V7608 (nowaks nähkästchen Vogue: V7608), inzwischen schon zum zweiten Mal genäht. (Schnitt nicht mehr zu erwerben, aber es gibt ähnliche.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads May 2017 (190)
Benutzerbild von nowak
 
Mit Zitat antworten
» AW: Wie meine Basisgarderobe aussehen würde, wenn ich Zeit hätte, eine zu nähen.
19.04.2012, 23:04 #45
nowak
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:

Ein weiterer Punkt wären zwei Sommerkleider. Eines aus Jersey, eines aus Webstoff.

Aus Jersey wäre Butterick 5484 (Misses' Top, Tunic And Dress | Misses' Top, Tunic and Dress | Dresses | Butterick Patterns) eine Option. Darf gerne verspielt sein, etwa mit Schmetterlingen oder Blumen/ Blütenmuster.

Dazu ein Hemdblusenkleid aus Leinen oder Popeline wie hier von burda (Schnittmuster: Hemdblusenkleid - Kleider - Kleider Tuniken - Plus - burda style). Das eher uni.
Farbe... gute Frage. Wenn mir die aktuelle Modefarbe Orange stehen würde, dann würde ich es darin nähen. So... würde ich es auch vom Stoffangebot abhängig machen. Vielleicht blau, Richtung aqua?

Für den Sommer dann außerdem noch eine 3/4 Hose aus Leinen oder Popeline in sehr hellem grau (Da gibt es so viele Schnitte, die alle ungefähr gleich langweilig sind, da muß ich keinen speziellen suchen, nur ohne Bügelfalte soll sie sein.) Sowie ein kurzärmliges und ein ärmelloses Shirt. Auch hier wäre ich in der Farbe nicht so festgelegt, je nach dem, was ich finde, so lange es zu grau paßt. Darf auch gerne eine angesagte Modefarbe sein, so lange sie mir steht. (Was orange eben ausschließt.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads May 2017 (190)
Benutzerbild von nowak
 
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
basisgarderobe , motivationsmonat , vorüberlegungen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie sollte eine gute Einweisung beim Nähmaschinenkauf aussehen? haferundbananenblues Allgemeine Kaufberatung 31 30.03.2013 21:14
Wie sollte eine Naht idealerweise aussehen? alpetragius Andere Diskussionen rund um unser Hobby 12 04.02.2012 19:28
wenn ich es verstehen würde.... nähmarie Maschinensticken - Software: Bernina 13 30.05.2011 06:10
Ich hätte gern Tipps, wie ich eine Jeans mikimaki Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 02.02.2010 20:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09879 seconds with 13 queries