Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmuster Software


Schnittmuster Software
Was gibt es? Wie sind die Erfahrungen im Umgang und welche Probleme löst man wie?
Die jeweiligen Verkäufer oder Kaufgesuche dazu gehören jedoch in den Markt und die Händlerbesprechung.


Schnittsoftware

Schnittmuster Software


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.04.2012, 09:59
Benutzerbild von roximaxi
roximaxi roximaxi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2005
Ort: Rhein-Erft-Kreis
Beiträge: 14.885
Downloads: 33
Uploads: 0
AW: Schnittsoftware

Zitat:
Zitat von gundi2 Beitrag anzeigen
Hallo,

über den Garment Designer kannst du hier schon einiges im Forum finden. Ansonsten ruf dort an, wenn du konkrete Fragen hast, ob das Programm für deine Zwecke geeignet ist. Dort bekommst du nett und ausführlich Auskunft......

LG
gundi
Hallo,

wie schon geschrieben, sind einige Beiträge über die Suche zu finden. Das Programm und die Hilfen sind auf englisch, ich kann es aber sehr gut verstehen, ich kann aber auch recht gut englisch. Einige Kapitel wurden aber auch auf Deutsch übersetzt...

Ich habe es, der Anfang ist recht schwierig, da Du ja kein Baukastensystem hast, sondern alles selber konstruieren mußt! Dafür ist aber auch alles möglich! Hier im Forum ist Muschka unterwegs, sie vertreibt es hier in Deutschland.

Bei mir pausiert der GD, da ich momentan wenig Zeit habe und schnelle Erfolge brauche...

LG, Simone
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.04.2012, 10:08
Benutzerbild von dojuhelu
dojuhelu dojuhelu ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2009
Ort: Eifel
Beiträge: 55
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnittsoftware

Danke für eure Antworten,
gestern Nacht habe ich nochmal ausgiebig darüber nachdenken können, ob er etwas für mich ist oder nicht (konnte deshalb nicht schlafen ;-) )
Ich glaube, auch wenn er nicht alle Schnittänderungsn so machen kann wie ich das gerne hätte, ist es schon eine Erleichterung, da ich ja auf jeden Fall die Grundschnitte erstellen kann.
Grundschnitte zeichnen dauert ja auch eine Ewigkeit :/
Die kann ich ja auch ausdrucken und dann weiter auf dem Papier abwandeln.

Auf jeden Fall ist das ein sehr guter Tipp gewesen, da mal anzurufen :-)
Manchmal kommt man nicht auf die einfachsten Dinge.

Werde da gleich mal anrufen. Euch einen schönen Tag, und dankeschön :-)
__________________
Lieben Gruß

Judith
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.04.2012, 10:19
Benutzerbild von biene23
biene23 biene23 ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2009
Beiträge: 15.708
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Schnittsoftware

Es gibt 2 Arten von Schnittsoftware.

Bei der einen gibt es fertige Modell, Du gibst Deine Maße ein und ein passender Schnitt kommt raus. Das sind z.B. Golden pattern, Schnittvision, MyLabel. Je nach Programm kann man den Schnitt vorher noch modifiziern, also z.B. kurze oder lange Ärmel.

Das andere sind Schnittzeichenprogramme. Da gibt es Module mit fertigen Schnitten (s. oben) und auch welche zum Selberzeichnen. Die sind dann aber teurer. Es gibt von einigen Demoversionen, z.B. Garment Designer, Patternmaker, LeKaLa? Das Zeichnen geht schon anders als auf dem Papier und ist gewöhnungsbedürftig.

Ich habe mich letztes Jahr mal intensiver mit den Programmen befasst. Zum gelegentlichen Schnitterstellen sind mir die Zeichenprogramme zu "anders". Ich brauche einfach zu lange um mich da reinzufummeln. Da habe ich den Schnitt schneller per Hand gezeichnet. Golden Pattern und Schnittvision benutze ich ich für die Basics und ändere bei Bedarf Kleinigkeiten, z.B. Den Ausschnitt. Das geht gut auf dem zusammengeklebten Ausdruck. MyLabel ist ein schönes Spielzeug. Da wird nach den eingegeben Maßen eine 3D-Figur erstellt und der kann man die Schnitte "anziehen", auch mehrere, z.B. Hose und Bluse. Die Schnitte kam man etwas varieren und man kann Stoffe auswählen (und eigene Einscannen), Knöpfe und Stickereien usw. einfügen. So kann man sich das fertige Modell vorher anschauen und sehen wie der Schnitt mit dem Stoff zusammenpasst und wie das ganze am eigene Körper aussieht. das ist sehr schön gemacht.

Ich hoffe, das hilft Dir weiter.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.04.2012, 11:50
Benutzerbild von dojuhelu
dojuhelu dojuhelu ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2009
Ort: Eifel
Beiträge: 55
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnittsoftware

Zitat:
Zitat von biene23 Beitrag anzeigen
Es gibt 2 Arten von Schnittsoftware.

Bei der einen gibt es fertige Modell, Du gibst Deine Maße ein und ein passender Schnitt kommt raus. Das sind z.B. Golden pattern, Schnittvision, MyLabel. Je nach Programm kann man den Schnitt vorher noch modifiziern, also z.B. kurze oder lange Ärmel.

Das andere sind Schnittzeichenprogramme. Da gibt es Module mit fertigen Schnitten (s. oben) und auch welche zum Selberzeichnen. Die sind dann aber teurer. Es gibt von einigen Demoversionen, z.B. Garment Designer, Patternmaker, LeKaLa? Das Zeichnen geht schon anders als auf dem Papier und ist gewöhnungsbedürftig.

Ich habe mich letztes Jahr mal intensiver mit den Programmen befasst. Zum gelegentlichen Schnitterstellen sind mir die Zeichenprogramme zu "anders". Ich brauche einfach zu lange um mich da reinzufummeln. Da habe ich den Schnitt schneller per Hand gezeichnet. Golden Pattern und Schnittvision benutze ich ich für die Basics und ändere bei Bedarf Kleinigkeiten, z.B. Den Ausschnitt. Das geht gut auf dem zusammengeklebten Ausdruck. MyLabel ist ein schönes Spielzeug. Da wird nach den eingegeben Maßen eine 3D-Figur erstellt und der kann man die Schnitte "anziehen", auch mehrere, z.B. Hose und Bluse. Die Schnitte kam man etwas varieren und man kann Stoffe auswählen (und eigene Einscannen), Knöpfe und Stickereien usw. einfügen. So kann man sich das fertige Modell vorher anschauen und sehen wie der Schnitt mit dem Stoff zusammenpasst und wie das ganze am eigene Körper aussieht. das ist sehr schön gemacht.

Ich hoffe, das hilft Dir weiter.
Hallo Biene,
ja dankeschön, das hilft mir wirklich. Wie du oben beschrieben hast, dass my label nur die Maße anpasst, das ist für mich zu wenig. Ich will wirklich eigene Schnitte machen.

Ich frage mich nur immer noch, warum der Garment Designer nur ein Bruchteil von den anderen Programmen kostet. Man sagt ja immer, was nichts kostet ist auch nichts.
Aber das trifft hier ja wohl nicht zu. Viele sind ja damit sehr zufrieden.

So und nun werde ich mich mal ans telefon klemmen :-)
__________________
Lieben Gruß

Judith
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.04.2012, 10:50
Benutzerbild von Inselrose
Inselrose Inselrose ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2006
Ort: mitten in der Nordsee
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnittsoftware

My Label wird vom Markt genommen .Begründung : Windows 8 kommt im Herbst und somit läuft es nicht mehr, also weg damit .

Nun suche ich etwas anderes, denn es wird keine neuen Schnitte geben und somit bin ich doch eingeschränkt. Denn selber basteln ist nicht sooooo meine Welt .

Schnittvison läuft bei mir nicht, da ich ein 64bit Windows habe . Dabei haben die so schöne Schnitte .

Nun gucke ich mal bei Golden Pattern .....
__________________
LG Stephani
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kindermode - Schnittsoftware (Garment Designer) boobazoo Schnittmuster Software 10 21.10.2011 10:33
Umstandsmode mit Schnittsoftware Hagine Schnittmuster Software 4 30.09.2011 23:14
Schnittsoftware fürTaschen etc. Naehenswert Schnittmuster Software 3 24.02.2009 06:03
Schnittsoftware, z.B. Golden Pattern. Siso Andere Diskussionen rund um unser Hobby 22 19.01.2007 22:51
Schnittsoftware Nähwichtel Fragen zu Schnitten 11 01.03.2006 12:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07809 seconds with 13 queries