Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittkonstrutkion - welches System paßt am besten!?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.04.2012, 09:55
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.758
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnittkonstrutkion - welches System paßt am besten!?

Tja, so unterschiedlich sind die Erfahrungen:
Für meine Figur ist das Rüdiger/Janssen-System gar nicht geeignet, zumindest bei Hosen weiß ich das. Ich brauche die vielen Stellschrauben von Müller, um eine glatte Hose zu bekommen. Rüdiger/Janssen erfordert zwar nicht soviel Denkarbeit, aber denken kann ich ja glücklicherweise

Vielleicht mag die Berlinerin ja Rüdiger/Janssen auch lieber, weil es aus Berlin ist und Müller&Sohn aus München
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.04.2012, 21:27
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schnittkonstrutkion - welches System paßt am besten!?

@tonjka:
Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.04.2012, 19:29
Benutzerbild von the_fairy
the_fairy the_fairy ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Wien
Beiträge: 2.213
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schnittkonstrutkion - welches System paßt am besten!?

Ich arbeite nach Gilweska T. Bis jetzt hat alles super gepasst (Oberteile und Kleider) und war einfach zu erstellen
Ich kann aber leider nicht viel vergleichen, ich hab sonst nur "Patternmaking for fahsion design" probiert - das war unheimlich kompliziert und die Mappe ziemlich teuer...
__________________
Original Zuckerpuppe
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.04.2012, 12:38
Ann1 Ann1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.04.2009
Beiträge: 14.901
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Schnittkonstrutkion - welches System paßt am besten!?

Hallo,

das passt ja gut, denn die letzten Tage hatte ich so für mich überlegt, endlich mal Grundschnitte für Hosen, Röcke, Kleider, Blusen und Shirts für mich zu erstellen. Heute Morgen wollte ich nur mal so hier recherchieren, ob ich Tipps dazu finden würde und ......bomm....Volltreffer.

Eine Schneiderpuppe besitzte ich, trotzdem ist sie nicht ich und das Abstecken und Begutachten vor einem Spiegel gelingt mir nicht wirklich zufriedenstellend.

Mit Schrecken stelle ich nun fest, dass das Thema viel, viel komplizierter ist, als ich mir das so vorgestellt hatte. In den Nähbüchern, die ich besitze, klingt und sieht das immer so easy aus und dass es dann auch noch so etwas wie Systeme gibt, dann auch noch sooooooo viele......auf die Idee wäre ich gar nicht gekommen. Also völlig blauäugig.

Eigentlich dachte ich, dass ich mich zu einem Nähkurs anmelde, um dort nur die Grundschnitte für mich zu erstellen. Ohjeminee.......

Welcher Grundschnitt ließe sich als "leichtestes" erstellen, um mich in das Thema einzuarbeiten (Hose?, Bluse? usw.) oder ist das auch abhängig von dem individuellen Körperbau und völlig egal mit was ich mich zu Beginn beschäftige?

Liebe Grüße
Ann
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.04.2012, 13:45
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.837
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Schnittkonstrutkion - welches System paßt am besten!?

Hallo,

am leichtesten ist ein Rock zu konstruieren...

(Beim Oberteil hat man noch mehr "3D" zu berücksichtigen sozusagen, wegen der Brust und die Hose ist das komplizierteste.)

Bei einem Nähkurs wäre die Frage, ob der dafür gemacht ist, sich dort Schnitte zu konstruieren. Die meisten sind doch eher Nähkreise, in denen jeder näht, was er will, und nur vorhandene Schnitte abgeändert werden. Damit hättest du aber noch keinen richtigen Grundschnitt.
Es gibt auch spezielle Konstruktionskurse; da müsstest du mal gucken, was VHS, Stoff- oder NähMa-Läden etc. in deiner Gegend so anbieten.

Für das Selbststudium finde ich die neuen deutschen Bücher von T. Gilewska sehr schön; die sind imho leicht verständlich und übersichtlich.

Oder du versuchst erstmal eine Software, die dir die Arbeit des Konstruierens abnimmt. Preiswert und einfach sind da z.B. Golden Pattern oder Lekala.

Die Systeme, die mit deinen eigenen Maßen arbeiten, werden so oder so imho schon besser passen als ein Schnittmuster von der Stange. Ganz perfekt wird es erst werden, wenn man es noch mal ganz individuell anpasst. Das ist dann die Frage, wieviel Zeit und Mühe man investieren möchte...

Es ist ein weites Feld, aber es macht auch sehr viel Spaß!

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Nadel System für Pfaff Overlock Robois Pfaff 2 20.07.2011 16:28
ICH WILL ABNEHMEN, welches System ist gut und bringt viiiiiielllll Erfolg Schnatzmann Freud und Leid 68 17.03.2007 14:53
Druckknöpfe? Welches System? Maggie Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 29.08.2006 17:59
Heizung ablesen, welches System... Traumkatze Freud und Leid 19 25.01.2006 14:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,33310 seconds with 13 queries