Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Babyballonkleid mit Futter verstürzen - Gordischen Knoten auflösen...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.04.2012, 15:58
Lily923 Lily923 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2007
Ort: Thüringen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
Frage Babyballonkleid mit Futter verstürzen - Gordischen Knoten auflösen...

Hallo zusammen,

ich habe für unsere Maus ein süßes Kordkleidchen genäht (bereits im Oktober). Schnitt habe ich nach "Aldrich" und nach einem Kaufkleid (da hab ich allerdings nur das Katalogbild als Vorlage gehabt) selbst erstellt. An sich wars kein Problem. Das Kleid saß und Mausezahn war süß zur Hochzeit meiner besten Freundin verpackt.

Damals hab ich die Innen- und Saumverarbeitung aus Zeitgründen mehr so auf die schnelle Tour erledigt. Jetzt hat mir das nicht mehr gefallen und ich wollte es nochmal schön machen. Leider hab ich jetzt einen "Gordischen"-Knoten zuhause liegen, den ich nicht mehr auf rechts gedreht bekomme.

Also das Kleid hat einen Ballonsaum und ist komplett mit Jersey gefüttert. Anfangs hatte ich einfach die Rockteile (also Futter und Oberstoff) (das Kleid hat eine Teilungsnaht) zusammengenäht und dann an die Oberteile genäht. War ok sah aber von Innen unsauber aus und war auch irgendwie sehr dick an der Naht. Den Saum hatte ich einfach mit einem Tunnel versehen und da einen Gummi eingezogen um das Rockteil (also nur den Oberstoff) auf Ballonform zu bringen. Das Futterrockteil ließ ich ungesäumt so vor sich hin wellen. Jetzt wollte ich es schön machen und hab das Futteroberteil mit dem Futterunterteil verbunden (also vorher hab ich das Ober- vom Unterteil getrennt) - ebenso das Oberstoffoberteil mit dem -unterteil. Für den Ballonsaum hab ich dann den Oberstoff mit dem Futter verstürzt. Zum wenden ließ ich eine Öffnung in der Taille. Leider lässt es sich nicht so wenden, dass ein ordentliches Kleid drauß wird.

Ich hab keine Ahnung welche Naht ich fürs wenden offen lassen muss (bzw. wieder öffnen muss) um da was gescheites raus zu bekommen. Meine Idee war jetzt vllt. die Schulternähte beim Futter wieder zu öffnen (das Kleid ist Ärmellos) weil man das ja so beim verstürzen von Arm- und Ausschnittkanten macht wegen dem Armkreis. Aber da komm ich irgendwie nicht ran ...

Versteht hier wer mein Problem und kann mir im Besten Fall auch noch helfen?
Sorry ist ein bißchen lang und vllt. auch kompliziert geworden - das bewegt mich jetzt schon ein paar Tage ...

LG, lily
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.04.2012, 16:05
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Babyballonkleid mit Futter verstürzen - Gordischen Knoten auflösen...

Hallo Lily,

du musst am Rockteil im Futter an der Seitennaht die Naht zum Wenden offen lassen. Ich habe es auch schon über dem RV offen gelassen. Am besten lässt du die Naht ein Stück nach der Taille bis kurz vor dem Saum offen. Aber direkt am Saum würde ich die Naht noch schließen.

Dann nähst du da Futter und den Rock rechs auf rechts zusammen - nähst den Gummi an die Nahtzugabe und wendest dann durch den Schlitz. Den Schlitz schließt du anschließend mit Matrazenstich.

Gruß Johanna
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.04.2012, 16:19
Lily923 Lily923 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2007
Ort: Thüringen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Babyballonkleid mit Futter verstürzen - Gordischen Knoten auflösen...

Danke!

Das klingt ja prima. Da muss ich nicht sehr viel öffnen. (ist ja nur ein Kleines Kleid in Gr. 86) Hatte schon die Befürchtung den Saum doch irgendwie von rechts schließen zu müssen - was ja wieder doof ausgesehen hätte.

Mal sehen ob das klappt...

LG, lily
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.04.2012, 16:25
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Babyballonkleid mit Futter verstürzen - Gordischen Knoten auflösen...

Sollte klappen, denn ich hab das so schon gemacht - allerdings in Gr. 38

Gruß Johanna
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.04.2012, 09:18
Lily923 Lily923 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2007
Ort: Thüringen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Babyballonkleid mit Futter verstürzen - Gordischen Knoten auflösen...

So, leider hat es nicht funktioniert. Ich hab grad mal Fotos vom Malheur gemacht:

IMAG0072.jpg

IMAG0074.jpg

Vielleicht hab ich ja was anderes grundlegend falsch gemacht und jemand sieht den Fehler auf den Fotos ...

Ich hab jedenfalls keine andere Idee als das Futter an der Taille wieder komplett aufzumachen und dann eben von rechts irgendwie zu schließen.

LG, lily
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Futter und Oberkleid verstürzen - kann man danach noch Weitenänderungen machen? TU1981 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 26.06.2011 23:52
"Kaarna" Ottobre 06/2009 - wie Hose mit Futter verstürzen? rosaline Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 02.04.2010 21:15
Wintermantels letzter Schritt: Ärmelsaum mit Futter verstürzen - aber wie? schoki123 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 15.12.2008 20:27
Rock am Bund mit Futter verstürzen? Capricorna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 11.07.2006 18:09
Blazer mit Futter verstürzen, aber wie? Rumpelstielzchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 18.05.2006 20:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10821 seconds with 14 queries