Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie "modern" ist möglich mit Nähen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.04.2012, 18:35
Benutzerbild von MerryGold
MerryGold MerryGold ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2006
Ort: Ulm
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
Wie "modern" ist möglich mit Nähen?

So, das mag ein etwas ungewöhnliches Thema sein, und ich gebe zu, es ist ein wenig von Isebill inspiriert

Und zwar frage ich mich, wie gut ist es möglich, durch Nähen an moderne Kleidung zu kommen?
(Anmerkung: Jeder darf nähen was er will, wenn jemand näht, um sich den Modediktat nicht zu unterwerfen, find ich das klassem aber mir geht es einfach um eine generelle Diskussion)

Ich bin ja privat viel in England, und mir ist aufgefallen, dass die dort teils 1 Jahr Vorsprung vor Deutschland haben, was die Mode anbelangt. Was dort schon letzte Saison getragen wurde, kommt hier grade mal zögerlich in die Läden.
Ich will aber natürlich genau das tragen!
(Kleine Anmerkung nebenher, ich beziehe mich jetzt auf Mode für 18-30 Jährige)

Blöderweise bin ich für die meisten Sachen dort zu groß, bzw. ich sehe was schönes, und es sitzt besch*****eiden . Jetzt möchte ich nachnähen, und zwar genau so ein Teil, sagen wir mal, ein Kleid mit weitem Rock und Herzförmigen Auschnitt am Rücken.

Aber wie kommt man an ein Schnittmuster?
Klar, viele sagen, man bastele sich selbst eines, aber mich würde generell interessieren, wie schnell Schnittmusterfirmen neue Trends umsetzen. Burda brachte ein ähnliches Kleid erst dieses Frühjahr raus, also ein Jahr zu spät.
MCcalls brachte ein Kleid im angesagten Skaterlook (bzw. ähnlich) den ich seit letztes Jahr herumlaufen sehe, erst dieses Frühjahr raus.

Nach einem Schnitt für ein schönes Bralett, die jetzt diesen Sommer kommen, suche ich bisher vergeblich.
Wobei: Burda hatte im letzten Sommer in einem Heft eins drin, aber nicht der "angesagte" Schnitt, sondern etwas das aus einem alten Schnitt recycelt aussah.

Ebenso mit den Stoffen: Im moment sind Sachen die mit Spitze oder Mesh-Stoff gedoppelt sind, der letzte Schrei. Aber ich finde überall nur diese Standart-Spitzenstoffe und nur sehr schwer Mesh.

Was meint ihr dazu - reagiert die Näh-industrie (Stoff und Schnitthersteller) zu träge?
__________________
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…

Aktuell im Blog:
Ein Licht am Ende des Tunnels (10. März 2011)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.04.2012, 18:49
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.340
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Wie "modern" ist möglich mit Nähen?

Hallo,
ich kaufe meine Stoffe in einer Firma die sehr hochwertige und teure Damenmode herstellt (Doris Streich).Allerdings eher nicht die "Reste" aus der Produktion, sondern die Musterkollektionen die den Designern die Grundlage für die neue Kollektion bieten. Manchmal habe ich die hier 2 Jahre liegen, bis ich den Eindruck habe nun sind sie "reif".
Vielleicht kanst Du in England die Stoffe und Schnitte kaufen?
Lieber Gruß
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.04.2012, 18:55
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 16.141
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Wie "modern" ist möglich mit Nähen?

Den Stoff schätze ich als größeres Problem ein.
Der Schnitt zwar auch, ich vermute aber, dass viele auch etwas nachnähen, ohne einen Kaufschnitt zu verwenden, sondern mit einem abgeänderten Grundschnitt.

Das sind allerdings dann keine Anfänger mehr.
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.04.2012, 19:04
chittka chittka ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 373
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wie "modern" ist möglich mit Nähen?

Hallo,
gibt es denn in England nicht die entsprechenden Stoffe und Schnittmuster zu der jeweils angesagten Mode?
vielleicht micht unbedingt bei den regulären Anbietern, aber bei uns gibt es doch auch Designer, die man nur durch das Netz findet und viele Teile lassen sich wirklich aus "alten" Schnittmustern kreiren.
Liebe Grüße
Elke
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.04.2012, 19:21
Benutzerbild von MerryGold
MerryGold MerryGold ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2006
Ort: Ulm
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie "modern" ist möglich mit Nähen?

Ich kenne keine Englische Schnittmusterfirma :/ Stoffetechnisch sah es bisher auch mau aus.

Es geht mir ja nicht darum, wie man die Schnitte nachahmt, sondern wie up-tp-date die Nähindustriegenerell ist, eure Beobachtungen dazu.
__________________
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…

Aktuell im Blog:
Ein Licht am Ende des Tunnels (10. März 2011)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie nähen "Mutter mit Tochter" ? Isebill Andere Diskussionen rund um unser Hobby 46 19.11.2010 16:45
"Eigenes Label" Wie ist das mit den Rechten? Eyeore Andere Diskussionen rund um unser Hobby 23 17.03.2008 02:55
Werkeln ist "modern" ciege Andere Diskussionen rund um unser Hobby 17 20.12.2007 12:25
"modern fashion in detail" abzugeben madhatter private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 5 13.02.2006 11:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07484 seconds with 13 queries