Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Erstes Nähprojekt und direkt doofe Fragen...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.04.2012, 16:04
Benutzerbild von li123
li123 li123 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2010
Beiträge: 137
Downloads: 0
Uploads: 0
Erstes Nähprojekt und direkt doofe Fragen...

Hallo zusammen,

nach Jahren habe ich meine Nähmaschine wieder hervor gekramt und möchte mir einen Rock nähen. Stoff und Schnitt habe ich im Geschäft gekauft und nun geht es ans Vorbereiten.

Das Zuschneiden ist für mich auch nicht gerade das Spaßigste am Nähen und da ich normalerweise viel zu unvorbereitet bin, möchte ich dieses Mal alles richtig machen.

Also: Kopf einschalten! Und der gerät schon an seine Grenzen.
Aber vielleicht könnt Ihr mir ja helfen. ich habe einen Blumengemusterten Stoff und der Rock wird aus nur 4 Teilen genäht. Zwei Rockbahnen und eine Blende.

So laut Schnittplan habe ich nun Teil 2 an den Stoffbruch geheftet und dann gesehen, dass ich es falsch herum gemacht habe. Hier mal ein Foto des Schnittplans mit meiner Frage: kann ich auch Teil 1 anstatt Teil 2 auf die beim Draufschauen linke Seite heften? Ich weiß, dass ich Teil 1 mit der bedruckten Seite nach unten legen muss (steht in der Anleitung), habe Teil 2 jetzt leider schon an den rechten Rand des Stoffs geheftet. Könnte das natürlich wieder rückgängig machen, aber vielleicht geht es ja auch so...
Ich würde also an die Stelle, an der die 1 steht Teil 2 heften und an die Stelle an der die 2 steht Teil1. Beide natürlich auf die linke Stoffseite und Teil 1 wie in der Anleitung mit der bedruckten Seite nach unten.

Versteht Ihr was ich meine?

Und dann habe ich noch eine Frage zu den Einlagen. In der Anleitung steht was von Einlage, die ich laut Zeichnung zuschneiden soll und einbügeln. Allerdings ist die Einlage nicht im Schnitt enthalten. Gehe ich recht in der Annahme, dass ich die Pi-mal-Daumen zuschneide und dann beim Rock in den Bereich der Taille einbügel? Das geht leider aus der Anleitung nicht so genau hervor.

Danke für Eure Hilfe!

LG

Li
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Schnitt.png (69,8 KB, 255x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.04.2012, 16:33
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.818
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Erstes Nähprojekt und direkt doofe Fragen...

Zitat:
Zitat von li123 Beitrag anzeigen
kann ich auch Teil 1 anstatt Teil 2 auf die beim Draufschauen linke Seite heften? Ich weiß, dass ich Teil 1 mit der bedruckten Seite nach unten legen muss (steht in der Anleitung), habe Teil 2 jetzt leider schon an den rechten Rand des Stoffs geheftet. Könnte das natürlich wieder rückgängig machen, aber vielleicht geht es ja auch so...
Das ist völlig wurst, da das Schnittteil ja symmetrisch ist.
Wichtig ist (bei Deinem gemusterten Stoff) nur, dass Vorder- und Rückenteil in dieselbe Richtung zeigen,.
Übrigens brauchst Du den Schnitt nicht aufzuheften - stecken reicht völlig!

Wie Doro schon sagte, kommt die Einlage sicherlich auf den Bund.
In Deinem Schnittauflageplan ist oben rechts ein kleines Kästchen - könnte das der Plan für die Einlage sein?

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.04.2012, 16:39
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Erstes Nähprojekt und direkt doofe Fragen...

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
In Deinem Schnittauflageplan ist oben rechts ein kleines Kästchen - könnte das der Plan für die Einlage sein?

Grüsse, Lea
Nein, das ist der Schnittauflageplan für 114cm Stoffbreite.
Servus übrigens!

Mit Sicherheit gehört die Einlage auf die Rückseite der Bund-/'Blenden'teile, identisch - also mit Nahtzugaben - zugeschnitten.

Gruß ais Wien,

Martin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.04.2012, 20:44
Benutzerbild von li123
li123 li123 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2010
Beiträge: 137
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erstes Nähprojekt und direkt doofe Fragen...

Hallo und danke für eure Antworten!

Es geht um Burda 8090 ein Rock und ich nehme den Schnitt B. Der besteht nur aus Vord. und Rückw. Rockbahn und Besatz vorne und hinten.

Von Einlagen steht da nur, dass man die laut Zeichnung zuschneiden soll und aufbügeln. Leider habe ich das auch erst gestern beim ersten Ansehen gelesen und die Verkäuferin hatte mir gar kein Vlies mitgegeben. Hoffe, das bekäme ich morgen bei Ikea. Sonst muss ich nämlich extra noch mal in das Nähgeschäft, das weiter weg ist.

Die Zeichnung der Einlage sieht so aus, als käme die wirklich in das Taillenbündchen. Ist aber eben nur eine kleine Zeichnung auf der Anleitung. In der Anleitung steht ich bräuchte 3,40-4,20 Meter Einlage. Nur für das Bündchen erscheint mir das etwas viel...
Oder muss ich alle Nähte damit unterfüttern?

Zur Lage der Schnittteile:

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Das ist völlig wurst, da das Schnittteil ja symmetrisch ist.
Wichtig ist (bei Deinem gemusterten Stoff) nur, dass Vorder- und Rückenteil in dieselbe Richtung zeigen,.

Grüsse, Lea
Das heißt, wenn die obere Kante (also das Taillenbündchen oder wie immer man das nennt. ) beide in die gleiche Richtung zeigen? D.h. Ich lege die Rockteile so an, dass ich je ein Bündchen direkt unter dem unteren Saum habe, oder?

Danke und viele Grüße

Li
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.04.2012, 21:03
Benutzerbild von li123
li123 li123 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2010
Beiträge: 137
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erstes Nähprojekt und direkt doofe Fragen...

Hallo Doro,

ja, den Schnitt habe ich ja. Mehr Infos finde ich dort doch auch nicht, oder übersehe ich da was?

Will jetzt nicht das Teil für 4 Euro herunterladen, wenn ich den Schnitt doch hier schon liegen und bezahlt habe...

Danke für den Tipp mit Ikea! Dann muss ich ja eh noch mal in den Laden.

Denke mittlerweile, dass ich wohl die Einlage auf den Besatz kleben soll, oder?

LG und einen schönen Abend!

Li
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neu hier und gleich doofe Frage: Maschenprobe umrechnen li123 Stricken und Häkeln 51 26.08.2010 11:02
Meine alle erste Tasche und dazu noch mein erstes Nähprojekt Sandra23 Taschen 2 11.06.2010 23:21
Embird Demo, PE-Lite und Vikant Box: Fragen über Fragen :-) Felicidade Maschinensticken - Software: Embird 14 02.02.2010 22:57
Neu hier und direkt eine Frage Schlotterlotte Pfaff 2 07.03.2007 18:48
Welche Patroneshefte bei Abo direkt in Spanien und Internationale-Presse??? ostseeperle Zeitschriften 4 02.09.2005 16:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12539 seconds with 14 queries