Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Welchen Filz für Schloss-/Museumspantoffeln?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.04.2012, 11:46
Benutzerbild von phoenixe
phoenixe phoenixe ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Dresden
Beiträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Welchen Filz für Schloss-/Museumspantoffeln?

Liebe Foris,

bin verzweifelt am recherchieren, habe aber noch nicht wirklich konkrete Antworten auf meine Fragen gefunden, hoffe ihr könnt mir helfen:

Ich soll für einen Kindergarten Überziehpantoffeln nähen. Diese sind für die Eltern, damit sie beim Kinder abholen und bringen nicht immer die Schuhe ausziehen müssen.
Die Vorgabe ist, dass die Pantoffeln maschinenwaschbar sein sollen - das heißt sie sollten auch einigermaßen lange halten.

Jetzt bin ich unsicher, was für eine Filzart dafür am besten geeignet ist, Kunstfilz oder Wollfilz? Kann man letzteres mit dem Wollprogramm waschen? Und welche Stärke? Ich schätze, 3 mm sollten es schon sein. Sie müssen auf jeden Fall stabiler sein als diese labberigen Gästepantoffeln die man kaufen kann (die billigen in dem großen Pantoffel zum aufhängen).



Danke euch schon mal und liebe Grüße!
__________________
LG, phoenixe

Do not worry if you have built your castles in the air. They are where they should be.
Now put the foundations under them.
~H.D. Thoreau~

Geändert von nowak (10.04.2012 um 18:17 Uhr) Grund: Editiert und um Marktanfrage bereinigt.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.04.2012, 12:07
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.472
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Welchen Filz für Schloss-/Museumspantoffeln?

Früher hatte man Filzpantoffeln und auch -Hausschuhe. Die waren -wie ich mich erinnere- aber sehr dick (und stabil!). Ich meine, so bis 6 mm!
Natürlich war es Wollfilz, was ja auch -hin und wieder mal- die Mottenlöcher bewiesen haben!!!

Wegen Material, da würde ich mal bei einem Schuster nachfragen und auch wegen/ob Waschbarkeit in der Maschine oder unter: wollfilz schusterbedarf
in Internet suchen.

Ob gelernte Schuster noch überall zu finden sind? Auf dem Land gibt es sie schon noch.
Ich kenne hier einen, soll ich ihn mal fragen?

Aber ich finde, Filzpantoffeln nähen ist ein ziemlicher Aufwand, eventuell auch finanziell.
Es gibt doch auch so Stoff-Überziehschuhe, oben mit Gummizug. Diese müssten aus festem Material, wie dem so genannten "Segeltuch" sein, wären sicher schnell genäht und auch gut waschbar.
Da könnte ich mir vorstellen auch noch eine zusätzliche Sohle (Verstärkung) darunter zu nähen; vielleicht aus Frottee (ausranggierte Handtücher), mit größeren Stichen, um bei Bedarf zu erneuern.

Grüße Annemarie

Geändert von Allgäu-Basteloma (10.04.2012 um 12:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.04.2012, 12:19
Benutzerbild von phoenixe
phoenixe phoenixe ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Dresden
Beiträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welchen Filz für Schloss-/Museumspantoffeln?

wow, Annemarie, du bist ja schnell! :-)
Also wenn du zufällig mal am Schuster vorbei kommst, kannst du ihn gern fragen, aber du musst nicht extra hingehen.

Ich hab auch schon viel gegoogelt aber noch nicht wirklich Vergleichs-Infos zur Waschbarkeit gefunden. Habe jetzt auch mal eine Filzfabrik angemailt, die vertreiben sowohl technische als auch Woll- und Nadelfilze, mal schauen, was die empfehlen. Ich kann ja deren Antwort auch hier reinkopieren, falls es noch jemanden interessiert.

Am liebsten würde ich natürlich auch richtig dicken Wollfilz nehmen, aber das wird dann in der Menge natürlich richtig teuer. Ich glaub, das würde der Kiga dann nicht mehr zahlen wollen. Das ist ja sowieso ein Extraservice für die Eltern, weil es denen sogar zuviel ist, sich die blauen Plastiküberzieher anzuziehen! Die wollen maximal schnell wo reinschlupfen. Ganz schön faul muss ich sagen. Aber ich bin ja zum Glück nicht die Kigaleiterin.

Zitat:
Es gibt doch auch so Stoff-Überziehschuhe, oben mit Gummizug. Diese müssten aus festem Material, wie dem so genannten "Segeltuch" sein, wären sicher schnell genäht und auch gut waschbar.
Da könnte ich mir vorstellen auch noch eine zusätzliche Sohle (Verstärkung) darunter zu nähen; vielleicht aus Frottee (ausranggierte Handtücher), mit größeren Stichen, um bei Bedarf zu erneuern.
Fänd ich auch gut, aber das ist ja dann das gleiche Prinzip wie die blauen Plastiküberzieher - und die sind von den Eltern nicht gut angenommen worden. Ich versteh auch nicht ganz wo da das Problem liegt...
__________________
LG, phoenixe

Do not worry if you have built your castles in the air. They are where they should be.
Now put the foundations under them.
~H.D. Thoreau~

Geändert von phoenixe (10.04.2012 um 13:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.04.2012, 12:49
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 17.567
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Welchen Filz für Schloss-/Museumspantoffeln?

Was ist das denn für ein Kindergarten, bei dem man als abholende Mutter die Schuhe ausziehen muss?

Ich kann mit in der 7jährigen Kiga-Zeit meiner Kinder nicht erinnern, dass das jemals von Eltern verlangt wurde.
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.04.2012, 13:05
Benutzerbild von phoenixe
phoenixe phoenixe ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Dresden
Beiträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welchen Filz für Schloss-/Museumspantoffeln?

Echt? Das ist hier in der Gegend gang und gäbe. Das liegt wahrscheinlich daran, dass die meisten Kitas eine Krippe mit Krabbelkindern angeschlossen haben, die auf dem Fußboden rumrutschen. Ich denke, das gilt auch nur für die inneren Bereiche, nicht für den Garderobenbereich.

Ich finde es ehrlich gesagt auch deswegen sinnvoll, weil ja auch die Kinder im Kiga Hausschuhe anziehen müssen. Da sollte man als Erwachsener doch mit gutem Beispiel voran gehen...
__________________
LG, phoenixe

Do not worry if you have built your castles in the air. They are where they should be.
Now put the foundations under them.
~H.D. Thoreau~
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
filz , pantoffeln , schlosspantoffeln , waschbar , wollfilz

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welchen Filz für Cacheur oder Rock? pupser Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 09.04.2012 19:30
welchen filz für lederpuschen? Steffilinchen Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 22.01.2009 14:39
Welchen Filz für Applikationen vanisa Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 15.11.2007 09:52
Welchen FILZ zum Besticken? JackyO Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 9 01.12.2006 19:55
Welchen Filz für Applikationen? kleine-lillyfee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 19.11.2004 08:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,38750 seconds with 14 queries