Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähen, nur damit der Stoff "verbraucht" ist ?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 10.04.2012, 15:41
Ursel A. Ursel A. ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 207
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähen, nur damit der Stoff "verbraucht" ist ?

Zwar bin ich keine Stoffsammlerin und kaufe Stoffe immer in projektbezogener Menge, aber wenn ich hin und wieder online einkaufe oder in eine entfernte Stadt fahre, werden Stoffe eingekauft, die nicht mal eben schnell in einer Woche zu verarbeiten sind.

Im Laufe der Verarbeitung entwickeln sich Vorlieben für das eine oder andere zu nähende Modell. Stoffe, die dann durch nicht realisierte Projekte übrig bleiben, werden bei mir in der Regel trotzdem verarbeitet. Und zwar ziemlich zügig, damit der Stoff "verbraucht" ist.

Wenn ein Stoff auch dieser Mühe nicht wert erscheint, kommt er in eine karitative Einrichtung. Denn Stoffberge mag ich überhaupt nicht, habe meinen Nähvorratsbereich vor einiger Zeit absichtlich räumlich verkleinert. Es gibt schließlich noch andere Dinge im Leben.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 10.04.2012, 15:57
Benutzerbild von Jezziez
Jezziez Jezziez ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Schorndorf
Beiträge: 15.411
Downloads: 58
Uploads: 0
AW: Nähen, nur damit der Stoff "verbraucht" ist ?

Ich stehe gerade vor dem dringenden "Problem" den Stoff wegzuarbeiten. Aber nur, weil meine Kinder schneller wachsen als ich meine Stoffe verarbeiten kann. Wo letztes Jahr für Pullis noch 50 cm Länge gereicht haben, brauche ich jetzt schon 70 cm und so muss ich mich beeilen, damit die Pullis und Kleider nicht zu bunt werden, wenn ich Stoffe mixen muss.

Ob mein Stoffproblem so dringend sein muss, sei mal dahin gestellt. Alle meine Stoffe mag ich eigentlich sehr, daher kann ich mich auch nicht gut von ihnen trennen und sie z.B. verkaufen oder wegtauschen.

Daher bearbeite ich jetzt in diesem Frühjahr und Sommer einen Großteil dieser kleinen Stoffstücke, damit ich guten Gewissens im Herbst größere Stücke (im Ausverkauf) kaufen kann, die dann im nächsten Sommer erst verarbeitet werden.
__________________
Liebes Grüßle,
Jessica

Patchwork und ich durchs ganze Jahr

Mein eigener Blog: Nähwerke mit Jezziez

Meine Nearly-Insane-Quilt Designwand
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 10.04.2012, 16:09
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähen, nur damit der Stoff "verbraucht" ist ?

Kommen bei Euch auch bei diesem Fred so komische "ähnliche Themen", die mit diesem eigentlich garnichts zu tun haben zur Anzeige ?

Liebe Jezzies, meine Kinder sind aus diesen Grössen natürlich längst rausgewachsen. Glaub mir, das Problem erledigt sich durch Zeitablauf...



Isebill, die gewissenlose !
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 10.04.2012, 16:18
Benutzerbild von Jezziez
Jezziez Jezziez ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Schorndorf
Beiträge: 15.411
Downloads: 58
Uploads: 0
AW: Nähen, nur damit der Stoff "verbraucht" ist ?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Kommen bei Euch auch bei diesem Fred so komische "ähnliche Themen", die mit diesem eigentlich garnichts zu tun haben zur Anzeige ?

Liebe Jezzies, meine Kinder sind aus diesen Grössen natürlich längst rausgewachsen. Glaub mir, das Problem erledigt sich durch Zeitablauf...



Isebill, die gewissenlose !
Nö, bei mir kommt Fadenversand. Aber ich bekomme beim Einloggen immer Alkohol-Werbung.

Naja, aber der Zeitablauf bringt mein Problem der leider zu klein gewordenen Stoffe nicht zu einer Lösung. Ich find sie ja so schön und leider gibt es hier kaum benähbaren Nachwuchs in der Umgebung, für den es sich lohnen würde, die Stoffe einfach aufzuheben.
__________________
Liebes Grüßle,
Jessica

Patchwork und ich durchs ganze Jahr

Mein eigener Blog: Nähwerke mit Jezziez

Meine Nearly-Insane-Quilt Designwand
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 10.04.2012, 17:03
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.850
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Nähen, nur damit der Stoff "verbraucht" ist ?

Das mit dem "verbrauchen" mache ich im Moment quasi "testweise" mit Resten.

Mein Problem ist, daß aufgrund meiner Körpergröße (bzw Breite) ich meist sehr große Reste übrig behalten. Bei kindertauglichen Stoffen werden die dann mal ein Babygeschenk und wenn die Farben und das Material passen, dann landen sie in der Weihnachtsproduktion, aber das kommt nicht immer hin.

Jetzt habe ich in den letzten zwei Jahren oder so angeregt durch Ravelry mal meine Wollreste immer konsequent aufgearbeitet. (Gibt ja die Suchfunktion, die die Anleitung passend zur Garnlänge findet.) Das fand ich zunächst spannend, weil ich etliche Dinge gemacht habe, die ich sonst nie probiert hätte, befriedigend, weil es nach einem Lacetuch auch mal nett ist, wenn man an einem Tag drei kleine Projekte fertig stellt und... zu meiner Überraschung fanden die Sachen alle rasch Abnehmer. Ein paar konnte ich selber gut brauchen, der Rest wurde ungeplant und unerwartet "abgegriffen". (Eigentlich hatte ich überlegt, die Jahresproduktion für den Weihnachtsbasar zu spenden... aber wie gesagt, so weit kam es nicht. )

Im Moment mache ich das testweise auch mit den Stoffresten (den großen, nicht jeder Fitzel) am Ende eines Projekts. Überraschenderweise fielen mir ständig Sachen ein, die ich selber schon lange mal machen wollte... besonders kleine Täschchen, in maßgeschneiderten Formaten für bestimmte Anwendungsgebiete. Problemlöser, für Sachen, die mich zwar immer nerven, aber nie genug, um der Lösung den Status "Projekt" zukommen zu lassen.

Aber jetzt ist etliches davon erledigt und es hat sogar Spaß gemacht.

Große Stoffstücke die mir nicht mehr gefallen habe ich nicht mehr und was gelegentlich noch "anfliegt" wird im schlimmsten Fall Schlafanzug oder Probeteil. Aber "ganze" Stoffstücke wird man problemlos los, bei den Resten ist das schwieriger, daher im Moment "Selbstverarbeitung".
(Außerdem brauche ich Platz für die jüngst "gejagten" Khadi Stoffe und Banarasi Saris. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads May 2017 (190)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weiß jemand, von welchem Designer der Stoff "Cats and dogs" ist? Favourite-Pieces Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 28.03.2011 08:27
was ist der unterschied zwischen "stoff rechts auf rechts doppelt legen" und t!nkerbell Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 19.09.2010 13:49
*heul* Ist Nähen nur was für "Wohlhabende"? -findus- Allgemeine Kaufberatung 44 20.09.2008 10:59
Nähgarn "Goldafil" von "Silkes Nähshop" - wer hat Erfahrung damit? Küwalda Händlerbesprechung 1 19.08.2007 21:23
"Nähen - Neue Ideen für ein schönes Zuhause" und "Fluch der Seide" Wirbelwind private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 22.04.2006 15:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09204 seconds with 14 queries