Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähen, nur damit der Stoff "verbraucht" ist ?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 10.04.2012, 11:20
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Nähen, nur damit der Stoff "verbraucht" ist ?

Zitat:
Zitat von moka Beitrag anzeigen
Ich kann beim besten Willen nicht nachvollziehen, wo da überhaupt ein Problem ist, bzw. warum man dazu einen Thread aufmachen muss.
Weils ein Forum ist, und ein Forum dient üblicherweise dem Austausch. Ob die besprochenen Themen nun weltbewegend oder nichtig sind...
__________________
LG, Vanilia
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.04.2012, 11:35
Benutzerbild von Haus 1958
Haus 1958 Haus 1958 ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2006
Ort: am Fuße des Erzgebirge
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Nähen, nur damit der Stoff "verbraucht" ist ?

Nähen, nur damit der Stoff "verbraucht" ist ?

Das ist eine interessante Frage. Ich glaube, das ist eine Selbsteinschätzung, " Jetzt gehts los ", wenn Frau nun beschliesst Stoffe aufzuarbeiten.
Ich gehe da mal von meiner Warte aus. Ich sehe Stoff und kaufe ihn. Oft hab ich eine Vorstellung was daraus entstehen soll, aber zu Hause drehen sich die Gedanken anders, nehme ich diesen Schnitt oder Jenen, z.B..Oder es kommt etwas wichtigeres in den Sinn. Somit wieder ein umdenken, Nähe ich ein Shirt ? eigentlich hab ich eins, oder bräuchte ich dringender eine Hose . Na und der neue, ausgesuchte Stoff liegt da, bis...

@ Isebill, du hast so ein schönes, ausgestattes Nähzimmer, warum zeigst du uns nicht einige deiner Projekte ? Du stellst hier so viele stilistische Fragen, ich habe von dem " nur " geschriebenen keine Vorstellung, was deinem Kleidungsstil betrifft.
__________________
Liebe Grüße von Elke


2012 verarbeitet :
5,5 m für Herren, 4 m für Dessous, 6,5 m für meine Oberteile

Geändert von Haus 1958 (10.04.2012 um 11:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.04.2012, 11:43
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 16.251
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Nähen, nur damit der Stoff "verbraucht" ist ?

Zitat:
Zitat von moka Beitrag anzeigen
Ich kann beim besten Willen nicht nachvollziehen, wo da überhaupt ein Problem ist, bzw. warum man dazu einen Thread aufmachen muss.
Ganz einfach nennt man das Meinungsaustausch! Siehe auch bei Vanilia:
Zitat:
Zitat von Vanilia Beitrag anzeigen
Weils ein Forum ist, und ein Forum dient üblicherweise dem Austausch. Ob die besprochenen Themen nun weltbewegend oder nichtig sind...

Den Unterton den manche vielleicht hier herauslesen, lesen andere nicht.
Das ist doch aber immer so.
Auch im RL-Gespräch wird es Themen geben, die den einen anpieksen und den anderen völlig kalt lassen.

Zum Thema "Pflicht-Stoff-Vernähen", ich bin manchmal auch schneller beim kaufen, als beim verarbeiten. Sowohl bei Stoff, als auch bei Wolle.

So gibt es hier z.B. Wolle, die schon Jahre auf dem Buckel hat und mal ein Strickjanker für meinen inzwischen 21jährigen Sohn werden sollte....
Noch hatte ich nicht die Stimmung eine endgültige Entscheidung für das Garn zu treffen, so liegt es noch in der Schublade und hat noch die Chance vielleicht mal was zu werden.
Genauso gibt es einige wunderschöne Stoffe (wunderschön waren sie für mich in einer bereits vergangenen Lebensphase). Auch diese sind noch nicht in der Tonne gelandet, andere dafür schon.
Ebenso hängen in meinem Schrank Kleidungsstücke, die ich nicht mehr trage, aber trotzdem nicht in den Kleidersack werfen mag.

Ich bin kein grundsätzlicher Horter und kein grundsätzlicher Pflichtnäher, aber manchmal brauche ich erst einen Anlass, um mich von etwas endgültig zu verabschieden, bzw. es endgültig anzupacken.

So bin ich und das ist auch OK.
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.04.2012, 12:10
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Nähen, nur damit der Stoff "verbraucht" ist ?

... manchmal diskutiert Ihr ganz schön schwarz und weiß. Das klingt dann so, als ob die Einen nur tolle Stoffe haben welche sie sofort und ohne Probleme verarbeiten und die Anderen nur Stoffberge ansammeln, welche sie dann mühsam und ungeliebt abbauen müssen.

Aber die meisten hier kennen doch wohl beides (nicht alle, aber viele).
Manchmal kaufe ich Stoff und verarbeite Ihn gleich; oft kaufe ich Stoff der mir toll gefällt für ein bestimmtes Projekt und schaffe es dann nicht sofort damit anzufangen - meistens wird aber das Projekt doch noch mit diesem Stoff umgesetzt.

... und manchmal kaufe ich auf Vorrat und das kann dann auch mal schief gehen.
Ich habe einige Stoffe hier, welche mir immer noch gefallen, die mir aber nicht wirklich stehen (sind einfach nicht meine Farben) - darüber bin ich mir einfach erst mit der Zeit klar geworden.
Diese Stoffe kann ich jetzt wegwerfen oder verarbeiten ... und dann macht es manchmal einfach Sinn sie doch zu verarbeiten. So praktiziere ich es ja zur Zeit teilweise mit meinen Shirts ... ich benötige viele davon, aber sie sind doch eh zum drunter tragen ... also Stoffe nutzen die "weg" müssen (da sie einfach zu meiner Alltagskleidung teilweise nicht so recht passen).

Ein weiteres Projekt mit Stoff der "weg" muß war der kunterbunte Kuschelpuilt für meinen Sohn - das Muster passt irgendwann nicht mehr zu Ihm, weil er dann zu alt dafür sein wird - also jetzt vernähen und nicht später.
Dieses Projekt ist doch trotzdem ein absolutes Herzensprojekt und das Erbebniss ist in meinen Augen wunderschön und ich bin stolz und liebe diese Decke ... obwohl der schöne Stoff weg musste.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.04.2012, 12:33
Benutzerbild von MerryGold
MerryGold MerryGold ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2006
Ort: Ulm
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nähen, nur damit der Stoff "verbraucht" ist ?

Zitat:
Zitat von Vanilia
Am Anfang meiner Näherei bin ich oft in die Falle getappt, und habe einfach Stoffe gekauft, die mir gefallen haben. Ohne Vorstellung und egal ob sie zu mir passen. Dann habe ich festgestellt, dass das nix für mich ist und habe radikal ausgemistet. Einige Stoffe sind als Probestoffe geblieben, der Rest hat sich aus meinem Leben verabschiedet.
Dito. Und das läppert sich. Ich hab zwar immer schon wieder richtig ausgemistet, aber immer ist trotzdem so ein "will ich mich nicht von trennen" Häuflein geblieben, in Gesellschaft des "Vielleicht benutz ich das doch irgendwann"- Hügelchens.

Ich allerdings mittlerweile ziemlich genau festgestellt, was ich nähen will bzw. was für Stoffe ich wirklich brauche, und diese Stoffe werden in der Regel auch sofort zeitnah verarbeitet.
(Lustigerweise, eher Uni-Farbene Stoffe, während die früheren allesamt sehr bunt waren, nur so mal am Rande)

Der Rest mit der "sollte endlich mal vernäht werden"-Pflicht belastet mich und irgendwie ist das Stück dann doch zu lang/zu kurz/zu dünn/zu dick. Deswegen bin ich grad dabei, mein Lager rigoros auf die Stoffe zu reduzieren, die ich wirklich vernähen WILL und nicht MUSS. Und außerdem brauch ich den Platz

Ich denke auch, das viele UWYH einfach nur eher eine Art Motivation sind, um endlich mal in die Gänge zu kommen und auf sich selber mehr Kontrolle auszuüben, weil man sich ja schließlich (gefühlt) vor mehr Leuten verantworten muss, wenn man doch wieder Stoff kauft, und kein "Zwang" ungeliebte Stoffe zu vernähen.
__________________
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…

Aktuell im Blog:
Ein Licht am Ende des Tunnels (10. März 2011)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weiß jemand, von welchem Designer der Stoff "Cats and dogs" ist? Favourite-Pieces Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 28.03.2011 08:27
was ist der unterschied zwischen "stoff rechts auf rechts doppelt legen" und t!nkerbell Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 19.09.2010 13:49
*heul* Ist Nähen nur was für "Wohlhabende"? -findus- Allgemeine Kaufberatung 44 20.09.2008 10:59
Nähgarn "Goldafil" von "Silkes Nähshop" - wer hat Erfahrung damit? Küwalda Händlerbesprechung 1 19.08.2007 21:23
"Nähen - Neue Ideen für ein schönes Zuhause" und "Fluch der Seide" Wirbelwind private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 22.04.2006 15:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09807 seconds with 14 queries