Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Welches Garn für starke Belastungen an Dummys?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 09.04.2012, 17:18
Staff Staff ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2009
Beiträge: 55
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welches Garn für starke Belastungen an Dummys?

danke für eure Antworten.

Also die Stoffränder selbst sind bisher nie gerissen. Es sind tatsächlich nur gerade Stiche benutzt worden mit ca. 3-5mm Stich-Abstand. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Fäden selbst reißen. Wenn ich mir das dann angucke habe ich zB eine lange Reihe gerissener Maschen die noch lose im Stoff hängen, da der Faden an jeder Masche am Loch entlang gerissen ist. Der Stoff selbst ging bisher nicht kaputt.

Das Amann Garn ist ja mit 10€/300m ziemlich teuer. Mal gucken was es in dieser Fadenstärke noch so gibt.

Hat vielleicht jemand noch eine Idee bezüglich des Schnitts?

Und eine Frage habe ich noch wegen dem Reißverschlusses. Ich will einen Endlos-Reißverschluß benutzen. Den gibt es sehr günstig bei 2m+5Zipper. Der Reißverschluss hat aber kein richtiges geschlossenes Ende und auch keinen "richtigen" Anfang. Jedoch soll der Zipper weder ganz vorne, noch ganz hinten vom Reißverschluß abrutschen/durchrutschen können. Wie genau sollte bzw kann man das verhindern? Einfach geschlossen drübernähen oder wie wäre der richtige Weg dafür?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.04.2012, 17:59
Benutzerbild von Cara van de Tann
Cara van de Tann Cara van de Tann ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2011
Ort: am Busen der Jade
Beiträge: 759
Downloads: 34
Uploads: 0
AW: Welches Garn für starke Belastungen an Dummys?

Als alternatives Schnittmuster kann man das nehmen:
Back to School Pencil Case Sew,Mama,Sew! Blog

und zum Thema RV: http://www.iripoint.com/index.php?ti...ideo_Anleitung)

wie ich finde eine gut verständliche Anleitung auch ohne Ton ^^
__________________
Gewand und Tand in meiner Hand
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.04.2012, 18:38
Benutzerbild von Gobolino
Gobolino Gobolino ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Beiträge: 14.956
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Welches Garn für starke Belastungen an Dummys?

Hilft es denn nicht einfach wenn man einen sehr kleinen Stich einstellt , ein starkes Jeansgarn verwendet und evtl. mehrfach übernäht? Da dürfte doch dann eigentlich nichts mehr aufgehen.
Ich wünsch Dir auf jedenfall viel Erfolg

Viele Grüße
Dani
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.04.2012, 18:52
Benutzerbild von Gypsy-Sun
Gypsy-Sun Gypsy-Sun ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 15.016
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Welches Garn für starke Belastungen an Dummys?

Wenn der Dummy mit Kieseln gefüllt ist und geschleudert wird, wirken ziemliche Kräfte auf die Längsnähte. Dreifachgeradstich oder sogar dreifach Zickzack könnten Abhilfe schaffen. Damit ist das Ganze dann leicht elastisch.
__________________
Happy Sewing
Gypsy
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.04.2012, 19:09
Staff Staff ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2009
Beiträge: 55
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welches Garn für starke Belastungen an Dummys?

Wow, vielen dank für die tollen Anleitungen!! Ich glaube ich werde es sogar so ähnlich machen wie in der Videoanleitung. Dann wird es zwar etwas quadratisch aber dafür ist ja der Schnitt viel einfacher und man muss keine Kreise annähen.

Danke nochmals!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Garn für Hundegeschirre? schwarzeLuna Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 04.03.2012 21:47
Welches Garn für Cover? Anaj Overlocks 3 12.12.2011 20:45
Welches Garn für Duiponseide? rakete Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 20 30.08.2011 14:20
Welches Garn für Bikini skaya79 Dessous 4 19.06.2006 14:11
Ein Blazer - WIP für Dummys nagano Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 29 22.10.2005 11:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40125 seconds with 13 queries