Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Poponaht an Hose

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.06.2005, 11:09
hermine-13 hermine-13 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.03.2005
Ort: Eppstein/Taunus
Beiträge: 115
Downloads: 0
Uploads: 0
Poponaht an Hose

Hallo,
schon wieder habe ich ein Reparaturproblem. Es handelt sich um eine fast neue sandfarbene Zipp-Hose aus dünner Baumwolle, kein elastischer Stoff.
Die Hose ist entlang der Naht (knapp daneben) ca 20 cm lang gerissen. Kann man so etwas ausbessern?
Grüße und Dank im Voraus
Birgit
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.06.2005, 11:16
Benutzerbild von sushile
sushile sushile ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2002
Ort: Im Taunus
Beiträge: 386
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Poponaht an Hose

Hallo Birgit,
wie weit ist die Hose denn?
Eventuell kannst Du die Hose einfach hinten enger machen, so daß der Riß in der Naht verschwindet.
Liebe Grüße
Susi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.06.2005, 11:17
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: *Mosel-Saar-Ruwer*
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Poponaht an Hose

Und warum sollte man das nicht können?

Du kannst doch ein Stück feinen, etwa gleichfarbigen Stoff unterlegen und versteppen. Das wird man allerdings immer wieder sehen.
Oder Du legst Vlieseline unter, guckst, daß der Riß so glatt und unsichtbar wie möglich aufliegt, und bügelst es so auf. Das ist dann allerdings nicht so haltbar.
Oder Du bist kreativ, legst was unter und bestickst die Stelle über dem Riß einfach und stehst dazu.

Monika
__________________
Mehrfache Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt. (Terry Pratchett)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.06.2005, 11:18
Benutzerbild von Gisela Becker
Gisela Becker Gisela Becker ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 15.078
Downloads: 187
Uploads: 0
AW: Poponaht an Hose

Hallo Birgit,
es gibt Aufbügelflicken (5,5cm breit und 20 lang ) in verschiedenen Farben.
Vielleicht könntest Du sowas von innen dagegen bügeln
Viele Grüße Gisela
__________________
die Stickoma
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.06.2005, 22:37
schnippel schnippel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Sachsen
Beiträge: 221
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Poponaht an Hose

alsoooo... am PO ist aufbügeln keine gute idee.
die stellen werden stark strapaziert, gedehnt in alle richtungen.
ich habe die erfarhung gemacht, dass gerade an dieser STelle alle Reparaturen extrem auffallen, entweder du ziehtst dann was langes drüber, oder die Leute kommen mit dem Finger auf dein Hinterteil zu: "was ist da denn???hÄÄÄ???"
ja, das habe ich durch: eine hose mit hellen nähten abgesteppt, auch die ponaht und es sah komisch aus, alle kamen und gafften.

So gehts am besten, so repariere ich:
einen großenm und wirklich nicht nur den riß geradso abdeckenden Stoff nehmen, und mit zickzack drunter nähen oder drauf. und recht großzügig auch in den gesunden ungerissenen stoff rein, sonst hält es nicht. ich stopfe sowas kreuz und quer, hält gut, sieht aber nie so toll aus wie neu.
wenn es geht, kannst du das alels ja wie vorgeschlagen mit stickerei kaschieren oder eine Gesäßtasche aufnähen.
schnippel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08170 seconds with 12 queries