Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Langzeit-WIP: Gründerzeit Herrenoutfit

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 04.04.2012, 20:31
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.312
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Langzeit-WIP: Gründerzeit Herrenoutfit

Die Biesen... falten, bügeln, nähen, bügeln, falten, bügeln, nähen... ist recht nervig, weil man ständig zwischen Bügeleisen und Nähmaschine hin und her läuft, aber dann werden sie eigentlich automatisch so schön
Man muss halt drauf achten, dass man beim Falten immer den gleichen Abstand behält... ein Kantenfuß hilft beim Absteppen ein wenig, ist aber kein Muss.
Wenn gewünscht, kann ich da auch nochmal ein paar Fotos machen.

@PacoDaCapo: der Stehkragen dient dazu, dass dort andere Krägen angeknöpft werden können. Es gibt zwar auch Stehkrägen, aber die sind insgesamt noch etwas größer.
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.

Geändert von nagano (04.04.2012 um 20:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.04.2012, 09:54
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Langzeit-WIP: Gründerzeit Herrenoutfit

Zitat:
Zitat von nagano Beitrag anzeigen
innen hab ich eigentlich alles verkappt, was nicht sowieso irgendwo zwischengefasst wurde.
darf ich fragen wie du das bei den Ärmelnähten gemacht hast? Weil wenns um Kappnähte bei Röhren geht komm ich mir irgendwie immer selbst in die Quere und weiche auf französische Nähte aus. Aber wie ich sehe hast du die auch verkappt
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.04.2012, 11:23
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.312
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Langzeit-WIP: Gründerzeit Herrenoutfit

Zitat:
darf ich fragen wie du das bei den Ärmelnähten gemacht hast?
laut fluchend?
ne, das war schon einziemliches gewurschtel...
ich habe die Schulternähte geschlossen, die Seitennähte noch offen gelassen. Dann habe ich die Ärmel eingesetzt und diese Naht verkappt. Im nächsten Schritt dann die Seitennaht inklusive Ärmelnaht geschlossen und dann diese verkappt. dabei vom Hemdsaum angefangen, und mich bis in den Ärmel reingewurschtelt. Am Schluss aufpassen, dass man nicht ausversehen irgendwas festnäht, was man nicht festnähen will - da hat man um den Nähfuß dann schon ne Menge Stoff liegen - aber das ging immer noch erstaunlich gut.
Die Hemdärmel sind aber auch relativ weit und der Stoff ist ja dünn und weich - mit Jeans wäre das deutlich schwieriger geworden
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.04.2012, 12:41
Benutzerbild von PacoDaCapo
PacoDaCapo PacoDaCapo ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.12.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 129
Downloads: 3
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Langzeit-WIP: Gründerzeit Herrenoutfit

Danke für die Antwort an mich! Inzwischen hat mich das Interesse gepackt und ich habe nach dem Schnitt geschaut: Das Schnittmuster deckt ja eine sehr lange Periode ab, von "Victorian" bis "Edwardian", und auf den Abbildungen sieht man, dass der Stehkragen als eine Art Grundkragen gemeint ist, also zum Aufknöpfen von diversen tauschbaren Hemdkrägen. Deiner sieht so perfekt aus, dass er aber kein "Zubehör" verlangt!

Apropos perfekt: Deine Fotos sind auch perfekt und einladend fotografiert! Als ich hier auf dieses Forum stieß, habe ich es fast nicht glauben können, dass es so viele (Doppel- bzw. Multi-) Begabungen gibt, allein schon so viel Kreativität in der Handarbeit und Näharbeit - und dann noch das Ganze noch für die Präsentation im Forum aufbereitet, fotografiert, mit Zeichnungen versehen, für Begriffsstutzige anschaulich erläutert usw. ...

Wenn derjenige, der die Fotos gemacht hat, Dein Mann ist, ist es ein Beispiel für gute Teamarbeit, wenn Du magst, klär mich doch bitte auf, wie das zustande kommt. Das würde für mich das Bild abrunden, und nebenbei interessieren mich die technischen Dinge immer! Und mit endgültiger Ausstattung wird er sich hoffentlich nicht verstecken, sondern freiwillig fotografieren lassen! ... Damit Dein / sein Hemd dann auch ganz gebührend zur Geltung kommt!!!

Herzlichen Gruß und - gespannt auf weitere Beiträge,

Martin
--

Geändert von PacoDaCapo (05.04.2012 um 12:43 Uhr) Grund: Immer diese Tippos...
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.04.2012, 13:28
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.312
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Langzeit-WIP: Gründerzeit Herrenoutfit

@PacoDaCapo: Danke für die Blumen
ich fotografiere selber recht ambitioniert, die Fotos habe ich ich gemacht.
Sie sind mit einer Canon 5D (MKI) und einem alten, analogen Zeiss 50 1.7 entstanden, welches ich aber meist auf 2,8 oder 4 abgeblendet habe, um einen etwas größeren Schärfebereich zu erhalten.

was den Kragen angeht - da zu dem Gesamtoutfit mit Weste und Gehrock auch ein entsprechendes Halstuch gehört, würde der kleine Stehkragen völlig untergehen. Schon alleine deshalb muss ein größerer Kragen angeknöpft werden.
Das gleiche Prinzip ist auf die Ärmel anwendbar, allerdings habe ich die Manschetten hier von vornerein etwas breiter gemacht, als im Schnitt für die anknöpfbaren vorgesehen war, damit wir nicht zwangsweise welche anknöpfen müssen.
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hesting bastelt isländische Trachtenkleidung - Langzeit-WIP Hesting Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 18 15.07.2011 12:44
Langzeit(?)-WIP: Ausseer Dirndl Bekira Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 104 03.05.2010 20:52
Langzeit-WIP: Amy Butler Weekender Travel Bag Luzie Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 50 15.10.2009 17:26
Anfänger-Langzeit WIP, 50er Jahre Ulrike79 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 17 18.06.2009 22:53
Langzeit WIP - Schrank ausmisten und aufräumen Mona-ko Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 13 28.04.2008 19:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10106 seconds with 13 queries