Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


ein Weekender - Echtzeit-WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 31.03.2012, 22:28
Kröterich Kröterich ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2011
Ort: Duisburg
Beiträge: 38
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: ein Weekender - Echtzeit-WIP

Sehr schönes Nähprojekt, werde mein Stühlchen auch mal ranschieben und zuschauen

Der Stoff ist absolut klasse- tolles design.

Drücke dir die Daumen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.04.2012, 09:39
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: ein Weekender - Echtzeit-WIP

da mache ich es mir hier doch auch mal gemütlich.

sag mal, sehe ich das richtig dass Du die Anleitung als pdf (vermute ich) auf Deinem ebook-reader da liegen hast? Du bringst mich auf eine geniale Idee - spart Papier und ich muß nicht immer das MacBook auf die Fensterbank stellen wo die Katzen auch lang laufen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.04.2012, 11:03
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.494
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: ein Weekender - Echtzeit-WIP

Hallo zusammen,

wie schön, dass Ihr dabei seid! Ich gehe auch gleich runter, versprochen - nur noch grob aufräumen und einmal ins Forum schauen (gefährlich, ich weiß )

@Kasi: ja, ich schicke die Anleitungen einmal durch Calibre, weil die PDFs dann besser passen als die normalen und dann in den e-reader. Ich habe jede Menge ausgedruckte Anleitungen und wenn ich dann eine davon brauche, suche ich mich scheckig - mal abgesehen vom Papier- und Druckertintenverbrauch.

In mein Nähmaschinen-Utensilo habe ich extra eine passende Tasche eingearbeitet, wo ich den Reader reinstopfen kann. Sehr praktisch!

Liebe Grüße, haniah
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.04.2012, 12:45
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.470
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: ein Weekender - Echtzeit-WIP

Ich glaub, das wär auch was für mich. Schau dir auf jeden Fall über die Schulter.
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.04.2012, 12:52
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.494
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: ein Weekender - Echtzeit-WIP

Hallo zusammen,

bis jetzt habe ich zugeschnitten und gesäumt. Bezüglich des Kontraststoffs habe ich mich für das dickere Kunstleder entschieden. Auf dem Bild halten die "tabs" die Tasche mit den D-Ringen fest, also müssen die in gefülltem Zustand auch so einiges aushalten. Das sprach dann leider gegen das "antike" Kunstleder.

So sieht's aus:

IMG_2185.jpg

Nun habe ich noch folgendes Problem: ich habe mich beim Zuschnitt nach der Skizze gehalten auf dem Rasterpapier. Die Liste nennt jedoch noch andere zugeschnittene Teile, die darauf nicht enthalten sind (die handles=Griffe). Auf dem Schnittlagenplan sind sie dann anscheinend zu sehen, aber ohne Maßangabe. Und nu'? Mache ich die Pi mal Daumen oder erst, wenn ich an die Stelle komme und sehe, wie groß/lang sie ungefähr sein müssten/könnten?

Schnittteile.png schnittmusterlage.png

In der Zwischenzeit überlege ich weiter. In der Anleitung steht "1. To make D-ring tabs, wrap tab piece around D-ring and stitch close to d-ring. Open ends of tab flat. " Ich denke, das bedeutet, dass ich jeweils ein "tab" um den D-Ring schlage und nahe des Stegs nähe. Die Enden des flachen tabs öffnen? (wozu?)

"2. To make latch hook tabs, wrap tab piece onto latch hook and stitch close to ring.
3. To make Shoulder strap, cut a length of webbing 6″ long and another, 30″ long. "

Um "tabs" für die Karabinerhaken zu fertigen, schlage ich ein tab um den Steg und nähe nahe des Rings. Um die Schulterriemen zu nähen, schneiden Sie ein Stück von 6" Länge und ein anderes mit 30" Länge ab (15 cm und 76,2 cm).

Ich habe noch ein bischen Gurtband von einer alten Kauftasche hier. Wird aber wahrscheinlich nicht genug sein...

Ist das bislang richtig übersetzt und gedacht?

Liebe Grüße, haniah
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein WIP, ein WIP: Ballonrock aus der Ottobre 6/2007 elenayasmin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 10.11.2012 23:29
Weekender- was für ein Schnittmuster ist das? *Kadiri* Taschen 8 22.10.2010 18:19
WIP Weekender als Wickeltasche jesssica Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 33 17.08.2010 19:02
Wip - Aus Weekender-Bag wird Flötentasche klöppelgina Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 22 13.04.2010 23:55
Langzeit-WIP: Amy Butler Weekender Travel Bag Luzie Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 50 15.10.2009 18:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07474 seconds with 14 queries