Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Oberteil kürzen - wie?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 30.03.2012, 01:06
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Oberteil kürzen - wie?

TU1981: Um ganz ehrlich zu sein, ich glaube da hast Du leider den Schnitt verschlimmbessert. Die Zugfalten kommen vom zu kurzen Armloch und die Ärmelkugel ist auch zu niedrig. Die Ärmelweite könntest Du noch nach Geschmack verändern oder so lassen. Das Foto ist etwas schief, aber es könnte auch sein das etwas an der Seitennaht nach Vorne gezogen wird. Also könnte noch mehr Brustweite hin um die Zugfalten ganz wegzubekommen. Aber jetzt hast Du ja den Shirt schon weggegeben. Tolle Farbe, sowas hätte ich auch gerne. Hoffentlich findest Du noch einen schönen Stoff für Dich für einen neuen Shirt.

MfG
CG
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.03.2012, 09:13
TU1981 TU1981 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Umgebung von Augsburg
Beiträge: 1.025
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Oberteil kürzen - wie?

@nina: toll sind sie geworden, Deine Shirts! So wie Deine Bertina hab ich mir meine auch vorgestellt, aber leider ists ja nicht so geworden.

@kleingemustert: danke für Deine ehrlichen Worte - manchmal ist es einfach besser den Schnitt so zu lassen und dann die Änderungen durchzuführen

Fazit -> ich werde das Shirt in M zuschneiden, die Armkugel und das Armloch so lassen wie es ist (oder ist das immer noch zu eng?) und die FBa beibehalten. Die Länge soll bei mir ca. 55cm von der Schulter zum Saum betragen. Das ist meine optimale Länge bei Shirts. Daher kürze ist das Shirt nur zwischen Taille und Brust

Bzgl. der Ärmel hab ich noch eine Frage... bei anderen Shirts habe ich das Gefühl, dass das Armloch kleiner ist als bei dem Bertina-Shirt. Die passen alle gut. Kann es dann nicht auch daran liegen, dass die Armkugel zu flach ist, das Loch von der Größe aber stimmt??? Ich habe leider bei Oberteilen mit Ärmeln noch keine Anpassungen vorgenommen und kann deshalb nicht wirklich viel konstruktives beitragen. Bin Euch aber sehr dankbar für Eure Hilfe!
__________________
Gruß,
Tanja
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.03.2012, 09:43
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 18.031
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Oberteil kürzen - wie?

Hallo Tanja, ich hatte gestern noch geantwortet, aber vor dem abschicken war das Netz weg.

Hier also nochmal:

Zitat:
Zitat von TU1981 Beitrag anzeigen
@heidrun: nähst Du das gleiche Oberteil? Ist ja witzig... Ich werde das Oberteil nochmal in M zuschneiden (mich hats sowieso schon gewundert, dass ich lt. Maßtabelle L nehmen soll) und die Länge nicht in der Armkugel wegnehmen, sondern ausschließlich daunter.
Wie Nina sagt: Die Maßangabe ist das Maß des fertigen Kleidungsstückes, nicht das Körpermaß. Und oberhalb der Achsel ist dir das Shirt sicherlich zu weit.
Wenn dir das Shirt oberhalb der Achsel zu lang ist (ist ja vermutlich bei kleinerer Größe besser) musst du natürlich da kürzen, aber versuche, beim Ärmel die höhere Armkugel zu lassen.Die erscheint mir auf dem 2. Foto trotz der zu breiten Schulter jetzt schon zu kurz.
Zitat:
Zitat von TU1981 Beitrag anzeigen
Nachdem mein Rücken schmäler ist bin ich am überlegen, ob ich dann da S nehmen muss Die Schultern sind auch nicht da, wo sie sein sollen. Wie meinst Du das denn, dass Du zwischen der Schulterneht und der Armkugel mehr ausgeschnitten hast? Das hab ich nicht ganz verstanden...
Wie soll ich vorgehen und welche Änderungen soll ich am Schnitt vornehmen?
s.o. Bei mir ist die Schulternaht in der Breite richtig, aber darunter war es vorn bis runter zur Achsel zu weit. Du kannst vermutlich komplett eine Größe kleiner nehmen.
Wenn dein Rücken "gleichmäßig" schmaler ist, würde ich da durchaus die kleinere Größe versuchen. Bei mir sind die Schultern "breit", aber ab Achsel runter habe ich einen sehr schmalen Rücken, muss also nur ab da schmaler werden.
Zitat:
Zitat von TU1981 Beitrag anzeigen
Dieses Shirt passt meiner Mama perfekt. Hab es ihr vermacht, weil ich keine Lust habe alles nochmal aufzutrennen. Schade um den Stoff. Der hätte mir wirklich gut gefallen...
Na, wenigstens was.
Ich habe bei meinem Shirt die abgesteckten Änderungen gemacht und bin jetzt zufriedener. Nur an der rückwärtigen Ärmeleinsatznaht ist noch zuviel Stoff. Da weiß ich nicht, ob Armkugel oder Rücken schmaler werden muss.

Zitat:
Zitat von jelena-ally Beitrag anzeigen
Ich habe bei diesem Schnitt das Gefühl, die Länge ist eher knapp gemessen -
Echt? Ich habe auch M zugeschnitten und mir geht es bis über die Hüftknochen und der Bereich Schulter-Achsel war mir 2 cm zu lang. Sonst muss ich da manchmal verlängen. Und ich bin deutlich größer als du.
Zitat:
Zitat von jelena-ally Beitrag anzeigen
deshalb würde ich beim nächsten mal auf das Kürzen der Oberbrusttiefe verzichten und nur die Taille höher legen.
Ist dann nicht der Armausschnitt zu tief?
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 31.03.2012, 00:48
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Oberteil kürzen - wie?

Zitat:
Zitat von TU1981 Beitrag anzeigen
Bzgl. der Ärmel hab ich noch eine Frage... bei anderen Shirts habe ich das Gefühl, dass das Armloch kleiner ist als bei dem Bertina-Shirt. Die passen alle gut. Kann es dann nicht auch daran liegen, dass die Armkugel zu flach ist, das Loch von der Größe aber stimmt???
Gut möglich! Sowas kann passieren, bei T-shirts sowieso gerne. Ich lege hir oft etwas dazu, vielleicht 1 cm oder so. Das wirkt Wunder.

Zitat:
Zitat von sikibo Beitrag anzeigen
Ist dann nicht der Armausschnitt zu tief?
Nicht unbedingt. Das muss man immer genau ausmessen und sehen wo gekürzt werden muss und nicht. Kommt immer auf die jeweilige Figur an.

MfG
CG
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 31.03.2012, 08:43
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Oberteil kürzen - wie?

Also ich hab meine Dokumentation meiner Bertina nochmal angesehen ...

... die erste Bertina hab ich nur oberhalb der Taille gekürzt (die weiße mit den orangenen und braunen Streifen); bei der blauen Bertina hab ich meine üblichen Kürzungen vorgenommen also 1 cm im Armloch (und damit auch 0,75 cm an der Armkugel) und 2 cm oberhalb der Taille.
Bei genauer Betrachtung finde ich die erste besser - allerdings habe ich ja auch keine FBA gemacht; es könnte sein, das mir diese nur passender erscheint weil ich genug Stoff für die Brüste habe.

Mein Gefühl es ist recht kurz entstand erst nach meinen Längenkürzungen (also als es auf meine Körpergröße gebracht war) - da hab ich am Saum schon sehr knapp arbeiten müssen.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie Hose kürzen? Alemanita Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 18.01.2012 19:10
Wie ausgestelltes Oberteil verlängern? Kati2211 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 11.05.2010 23:41
Wie gefüttertes Oberteil wenden minnie-bs Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 15.02.2010 22:15
Wie Hose kürzen Susan Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 09.06.2008 17:44
Wie Bordürenärmel kürzen? Kreamaus10 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 03.05.2006 23:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11406 seconds with 14 queries