Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Geht dieser Schnitt für mich oder geht gar nicht?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 28.03.2012, 11:15
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 17.485
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Geht dieser Schnitt für mich oder geht gar nicht?

Hallo,

kurz und knapp:
Nein!

Ich denke, Deine Figur ist , nach Deiner Beschreibung, ähnlich wie meine.
Ich bin 1,64m trage auch Gr. 38/ 40 mit Betonung auf Bauch und Po.

Wenn ich mir mich mit so einem Wust von Stoffdrapierung um diese Stellen vorstelle....
Es würde die sogenannte " Problemzone" zum regelrechten Eye Catcher machen!
Lieber nicht!

Viele Grüße und nicht böse sein,
Karin
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.03.2012, 11:55
Benutzerbild von Wienerin60
Wienerin60 Wienerin60 ist offline
Inhaberin von Spinn!Webe!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: am Rhein, nicht an der Donau
Beiträge: 1.121
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: Geht dieser Schnitt für mich oder geht gar nicht?

Mit ein paar Änderungen......

Die Drappierung über Taille und Hüfte ist sehr voluminös und sieht schon am Model (180cm-Größ3 36?) nicht vorteilhaft aus.

Was ich mir für dich aber gut vorstellen könnte, wäre statt der Drappierung eine Art "Obi"gürtel, diese in der untersten Lage sehr breiten (festen) dann mehrfach mit dünnerem Band darüber gewickelte und geknotete Variante. (Ich hatte mal so etwas, sehr geschickt die unterste Lage fest geschnallt, das wirkte fast wie ein Mieder!)

LG
Angelika
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.03.2012, 19:37
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Geht dieser Schnitt für mich oder geht gar nicht?

Danke für die vielen ehrlichen Antworten - Ihr habt bestätigt, was ich schon befürchtet hatte.

Angelika, Du erinnerst mich an was - einen Obigürtel wollte ich schon länger mal machen - in einer älteren Burda ist sogar ein Schnittmuster dafür.

Ich werde jetzt mal ein paar UFOs abbauen - und dann, werde ich mir diesen Schnitt wohl noch mal genauer ansehen und überlegen, ob ich ihn angepasst bekomme (Ihr seht, er reizt mich schon ziemlich - obwohl ich auch finde, daß das Kleid nicht einmal am Modell richtig vorteilhaft aussieht - komisch eigentlich).
Das ich die Proportionen für meine Größe verändern muß ist klar - das hatte ich in jedem Fall vor - was ich einfach immer noch nicht sicher weiß,ob eine Taillendrapierung (natürlich um einiges schmaler und weniger extrem, da ich ja auch um einiges kleiner bin) geht oder auf keinen Fall geht.
Es gibt von einem amerikanischen Schnitthersteller (ich glaube Butterick, aber evtl. auch Vogue) einen Schnitt mit Taillendrapierung, welcher sehr viel genäht wurde und leider inzwischen aus dem Programm genommen wurde - da fand ich bei den Bildern immer: das vertuscht eher nicht ganz optimale Maße an Bauch und Taille ...

... über weitere Gedanken und Überlegungen und evtl. auch Verbündete freue ich mich sehr.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.03.2012, 19:56
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 17.485
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Geht dieser Schnitt für mich oder geht gar nicht?

Ich nochmal.
Ich habe einen Schnitt entdeckt, der vorteilhafter sein könnte. Finde ich.

http://butterick.mccall.com/b5674-pr...hp?page_id=155

Von Butterick 5674.

Noch einer. Den finde ich ganz toll:

http://voguepatterns.mccall.com/v122...hp?page_id=857

Mein Favorit ist dieser:

http://voguepatterns.mccall.com/v857...hp?page_id=857

Ist zwar nicht das, was Du suchst aber ich finde ihn total schön.
__________________
Sapere aude!

Geändert von KarLa (28.03.2012 um 20:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.03.2012, 20:26
Krümel Krümel ist offline
Knopfhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Breisgau
Beiträge: 17.485
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Geht dieser Schnitt für mich oder geht gar nicht?

Hallo,

Zitat:
Zitat von jelena-ally Beitrag anzeigen
Es gibt von einem amerikanischen Schnitthersteller (ich glaube Butterick, aber evtl. auch Vogue) einen Schnitt mit Taillendrapierung, welcher sehr viel genäht wurde und leider inzwischen aus dem Programm genommen wurde - da fand ich bei den Bildern immer: das vertuscht eher nicht ganz optimale Maße an Bauch und Taille ...
Ich habe einen kräftigen Po und einen leichten Bauch (halt weibliche Figur) und habe den amerikanischen Schnitt genäht. Außerdem kommt mein Nickname nicht von ungefähr, ich bin nur 1,52 m groß.

Er ist anders, d.h. für die Drapierung ist nur in der Länge mehr Stoff. In der Breite sitzt sie sehr sehr eng, wodurch sie nicht oder kaum aufträgt. Sie ist ja straff gespannt. Unter der Drapierung ist eine glatte Lage Jersey, damit die Höhe stimmt, wie bei z.B. drapierten Koragen.
Der Rockteil ist glatt angesetzt und nicht so angekraust wie bei Burda. Die Falten dort tragen zusätzlich auf.
Das Oberteil vom Ami-Schnitt sitzt ebenfalls enger als bei Burda und die Drapierung reicht nicht so weit auf die Hüfte.

Vielleicht hilft Dir mein vergleich und Du kannst den Schnitt entsprechend modifizieren, damit er tragbarer wird für "normale" Figuren.

Viele Grüße

Anette
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach Lampenwechsel geht gar nichts mehr Dursli Pfaff 20 06.02.2016 19:27
kam snaps : geht - geht nicht - geht darot Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 29 21.05.2011 16:53
Mir geht es gar nicht gut. lalelu Freud und Leid 7 26.02.2005 13:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12987 seconds with 14 queries