Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Hexagon Patchworkdecke handquilten

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.03.2012, 17:58
Benutzerbild von Dabra
Dabra Dabra ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2011
Beiträge: 73
Downloads: 0
Uploads: 0
Hexagon Patchworkdecke handquilten

Hallo

Vielleicht kann mir jemand Vorschläge machen.
Die Decke ist fertig geheftet und muß nun gequiltet werden. Ich möchte nicht jedes einzelne Hexagon quilten ,aber wie das Muster aussehen könnte weiß ich nicht. Ich habe schon sooo gesucht. In jeder gefundenen Decke sind die Hexagone einzeln gequiltet.
Meine Arbeit bisher .



Knoten kommt nicht in Frage.

Ich weiß das hier ein Blumengarten über mehrere hundert Seiten geht, das kann ich unmöglich durchstöbern .


Lieben Gruß Dabra
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.03.2012, 18:08
patchhuhn patchhuhn ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2008
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hexagon Patchworkdecke handquilten

Hallo Dabra,
ich habe schon viele Decken handgequiltet und würde ein Flächenmuster nehmen, z.B. mit einem Teller Kreise zeichnen, die ineinander greifen. Vielleicht malst Du Dir das einmal als Muster auf Papier auf.
LG
Patchhuhn
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.03.2012, 18:36
Benutzerbild von Dabra
Dabra Dabra ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2011
Beiträge: 73
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hexagon Patchworkdecke handquilten

Ich könnte mir Wellen sehr gut vorstellen. Irgendwie erinnert mich das Bild sofort an einen Sandbank an der Nordsee.

Jetzt muß ich aber wirklich lachen . Das gute Stück will ich mit in den Urlaub nehmen um dort zu quilten. Nach Ostfriesland. Die ganze Zeit überlege ich schon wie ich den Quilt benennen soll , auf jeden Fall muss es etwas ostfriesisches sein.

Vielleicht sind Wellen wirklich nicht verkehrt, aber der Teller gefällt mir auch.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.03.2012, 18:36
Benutzerbild von moka
moka moka ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 1.233
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Hexagon Patchworkdecke handquilten

Ich habe meine Hexagon-Decke nicht von Hand, sondern mit der Maschine gequiltet und auch lange überlegt, welches Muster mir gefallen würde. Dabei bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass die Hexagone dabei eigentlich "zerstört" würden. Deshalb habe ich in der Naht gequiltet und zwar immer senkrecht und im Hexagon darunter nach links, senkrecht, nach links; das ganze im Abstand von einer ganzen "Blume". Auf der Rückseite entsteht ein schönes regelmäßiges Zickzack-Muster und das Top selber wirkt nur duch die Hexagone.

Das beantwortet zwar deine Frage nicht, aber ich dachte, so als Anregung....

moka
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.03.2012, 19:07
Benutzerbild von Dabra
Dabra Dabra ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2011
Beiträge: 73
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hexagon Patchworkdecke handquilten

Hallo

Moka, Deine Argumente leuchten mir ein ,wegen "zerstört" .
Vorhin habe ich deshalb ein wenig probiert, aber auf dieser kurzen Strecke , von Ecke zu Ecke , kriege ich keine schöne Stiche hin.

http://www.flickr.com/photos/tweedle...aves-brenhexe/
http://www.flickr.com/photos/thestit...aves-brenhexe/
http://www.flickr.com/photos/sugarstarsbaby/4095446187/

Das oberste Foto kommt Wellen ziemlich nahe. Das gefällt mir gut.
Das zweite zeigt einen maschinengenähten Quilt .
Das untere ist handgequiltet.

Es ist nicht so einfach fertige Hexagon-Quilts zu finden.
Geben die alle auf ?

Lieben Gruß Dabra
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Doppeltes Hexagon nadelkissen40 Patchwork und Quilting 9 18.03.2010 10:04
hexagon evalinde Patchwork und Quilting 4 22.01.2009 17:19
hexagon(s) schnuddelmama Patchwork und Quilting 5 02.03.2008 00:18
Hexagon-Ball mistral Patchwork und Quilting 3 14.06.2005 19:03
Handquilten primadonna Patchwork und Quilting 4 29.01.2005 09:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11685 seconds with 13 queries