Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Denkanstoss erwünscht - Welchen Schnitt nehm ich nur ?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.03.2012, 12:42
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel - NRW
Beiträge: 17.516
Downloads: 59
Uploads: 3
Denkanstoss erwünscht - Welchen Schnitt nehm ich nur ?

Endlich ist er da

petrol.jpg

Mein petrolfarbener BW-Stoff.
Gekauft habe ich ihn als Blazer bzw. Anzugstoff.
Wunderbar glatt, dünn und weich .
Ich liebe diese Farbe
Insgesamt sind es etwas über 10m (genau genommen laut Verkäufer -nachgemessen hab ich noch nicht- 1,54m breit und 10,85m lang.) .
Mein Gedanke bei dem Kauf war : Einmal ein richtig historisches Kostüm nähen.
Und dafür braucht man ja eine Menge Stoff.
Und der ist manchmal teuer.
Dieser hier war ein richtiges Schnäppchen .
Wenn man Pech hat ist der Stoff zwar nicht so wie man ihn sich vorstellt,aber bei
einem Kaufpreis von 1€ für das gesamte Stück konnte ich das Risiko ruhig eingehen.
Und manchmal muß der Mensch ja auch Glück haben .

Die Farbe ist jetzt vielleicht nicht ganz so historisch. Gab es diese Farbe überhaupt früher ?
Mhh, na egal. Jetzt muß ein Schnittmuster her
Ich bin nun allerdings völlig unschlüssig in welche Richtung es gehen soll.
Mehr so Richtung Tournüre , Sisi oder doch lieber Siedler

So ne richtig schöne Tournüre hat ja was .
5m dünnen gelben BW-Stoff für das Untendrunter hätte ich auch noch da.

Aber bevor ich mir irgendein Schnittmuster kaufe und dann merke der Stoff passt nicht zum Stil des Kleides, wollte ich gerne auf eure Erfahrungen bauen.
Und gerne wissen in welche Richtung ich gehen sollte, oder doch lieber in eine ganz andere Richtung

Und ja ich weiß das Karneval noch laaaange hin ist.
Aber so etwas braucht ja auch seine Zeit.
Und wer weiß wozu man so ein Kleid nochmal anziehen kann

Also immer her mit euren Vorschlägen.
Und falls man für ein Kleid entsprechende Unterwäsche/Korsett oder so braucht sagt es bitte gleich dazu.
Ein Korsett habe ich noch nie genäht. Unterwäsche und erst recht die der historischen Sorte allerdings auch noch nie.


Aber irgendwann ist ja immer das erste Mal
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.03.2012, 16:16
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Denkanstoss erwünscht - Welchen Schnitt nehm ich nur ?

Hallo Bianca,

da gibt es so viele Möglichkeiten, aber das weißt Du ja bereits
Wenn es ein duftiger Baumwollstoff ist, würde ich auch einmal bei Kleider-Schnitten Regency/Empire schauen. Den Soff könntest Du beispielsweise besticken, was ich mir sehr schön vorstelle. Überhaupt rennst Du mit Petrol bei mir sowieso offene Türen ein
Dazu eine Chemise und eine Schnürbrust, sie sind kein Hexenwerk und nicht allzu schwierig, wenn man noch nie historisches "Darunter" genäht hat.

Vielleicht wäre diese Zeit auch etwas für Dich ?

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.03.2012, 16:25
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel - NRW
Beiträge: 17.516
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: Denkanstoss erwünscht - Welchen Schnitt nehm ich nur ?

Zitat:
Zitat von sanvean Beitrag anzeigen
Hallo Bianca,

da gibt es so viele Möglichkeiten, aber das weißt Du ja bereits
Wenn es ein duftiger Baumwollstoff ist, würde ich auch einmal bei Kleider-Schnitten Regency/Empire schauen. Den Soff könntest Du beispielsweise besticken, was ich mir sehr schön vorstelle.
Zitat:
Ja daran hatte ich auch schon gedacht. So eine schöne Bordüre. Allerdings habe ich keine Stickmaschine, was das Ganze dann wieder eingrenzt.
Überhaupt rennst Du mit Petrol bei mir sowieso offene Türen ein
Zitat:
jaja, ist auch eine tolle Farbe
Dazu eine Chemise
Zitat:
das ist das lange Unterhemd ?
und eine Schnürbrust
Zitat:
das ist doch soetwas ähnliches wie ein Korsett?
, sie sind kein Hexenwerk und nicht allzu schwierig, wenn man noch nie historisches "Darunter" genäht hat.

Vielleicht wäre diese Zeit auch etwas für Dich ?
Zitat:
du meinst Empire ? Das sind die Kleider mit der Taille unterhalb der Brust ? mmh, puh ob das ausieht bei mir ? Ich trage Gr. 40/42 und obenrum 80D bin mir nicht sicher ob das nicht schrecklich schwanger ausehen wird......
Liebe Grüße
Susanne
danke für deinen Ideeneinwurf .
Wo kann ich denn mal nach einigermaßen "historisch korrekten" Schnitten schauen? Bei Butterik,Mc Calls und so sind Schnitte dieser Art ja eher Kostüm als originales Kleid .

Und neeeiiiin du kannst den Stoff nicht haben *duck und renn weg *
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.03.2012, 16:55
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Denkanstoss erwünscht - Welchen Schnitt nehm ich nur ?

Zitat:
Und neeeiiiin du kannst den Stoff nicht haben *duck und renn weg *
Das ist ein wenig kleinlich, schließlich hast Du doch 10m

Du kannst zunächst einmal bei den Herstellern schauen:
Reconstruction History (ziemlich umfangreich, bei manchen Schnitten ist ein wenig Vorsicht geboten und man muß eventuell Änderungenm vornehmen)
reconstruction history

Margospatterns
Sie ist die Frau der Tudorzeit, finde ich. Die Schnitte sind sehr umfangreich, man kann vieles daraus zaubern, allerdings ist der Preis auch nicht unbedingt von Pappe

Sensibilty
Jennie hat nicht nur Regency-Schnitte entworfen, aber sie haben alle einen irgendwie romantischen Touch. Ich mag sie sehr.

J.P. Ryanhat auch wunderbare Schnitte, finde ich.

Vielleicht stöberst Du einfach mal durch die Seiten.

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.03.2012, 13:12
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel - NRW
Beiträge: 17.516
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: Denkanstoss erwünscht - Welchen Schnitt nehm ich nur ?

Ich habe jetzt mal ein wenig gestöbert und irgendwie gefallen mir die Schnitte von Truly Victorian immer noch am besten.

Mir gefallen besonders

TV 454
TV 460
TV 290
TV 291

braucht man dazu noch besondere Unterwäsche, wenn ja welche ?
Ich blick bei den Schnitten nicht durch zu welcher Rockform welcher Unterrock gehört.

Und was würde am besten zusammen harmonieren ?

TV 454 ist ja ein Kleid, aber TV 460 als Oberteil mit welchem der Röcke ?

Und was wäre leichter anzupassen ? Rock und Oberteil oder Kleid ?
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kleid , kostüm , tournüre

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rollschneider - welchen nehm ich nur?? bettpfannenblau Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 39 10.03.2011 12:52
Welchen Reißverschluß nehm ich nur?? bettpfannenblau Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 30.08.2010 13:29
Leicht verzweifelt: Welchen Stoff nehme ich da nur?? Libby Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 11 02.10.2008 09:13
Welchen VHS-Kurs soll ich nur belegen? Catweasel Andere Diskussionen rund um unser Hobby 15 24.07.2006 10:27
Hilfe: Ich weiß nicht mehr welchen Schnitt ich mir kopiert habe Sambesi Fragen zu Schnitten 5 18.07.2005 11:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09900 seconds with 14 queries