Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnitte für Große Dürre ;-)

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 23.03.2012, 14:12
ma-san ma-san ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.617
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Schnitte für Große Dürre ;-)

Zitat:
Zitat von Luthien Beitrag anzeigen
Models sind vielleicht meist sehr dünn, aber auch die würden ja mit Konfektionskleidung niemals klarkommen..
Und was, glaubst du, tragen die? Nur Maßgeschneidertes? In Paris, wo jede Menge Mitglieder dieser Berufsgruppe im Alltagsbild zu sehen sind, sieht man ziemlich deutlich, dass sich das Gros bei H&M, Zara und den anderen üblichen Verdächtigen einkleidet... mit dem dementsprechenden Paßformmängeln, die eine HS sehr wohl erkennt.
LG
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 23.03.2012, 15:16
Benutzerbild von alemoma
alemoma alemoma ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 57
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitte für Große Dürre ;-)

Zitat:
Zitat von Ulrike1969 Beitrag anzeigen
Ich habe nichts gegen ein Unterforum für sehr große und schlanke Frauen, aber dann bräuchten wir auch ein Unterforum für sehr kleine und schlanke bzw. sehr große und dicke Frauen sowie ein Unterforum für sehr kleine und dicke Frauen. Ich fürchte nur, das Forum wird noch unübersichtlicher.
Nun ja, es gibt doch auch dieses Rubensfrauen-Forum.
Das wird ja auch nicht unterteilt in kleine Rubensfrauen und sehr große Rubensfrauen. Und die Problematik ist die gleiche, nur eben andersrum.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 23.03.2012, 15:44
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.363
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnitte für Große Dürre ;-)

Sage ich doch, dass Konfektion bei Models schlecht sitzt
Irgendwann hat man halt die Nase voll davon, überall irgendwie reingefenstert auszusehen und landet beim Maßkonfektionär, wenn man es sich leisten kann. Nur leider ist das teuer und man macht sich so abhängig. Bleibt also nur, sich das Maßschneidern selbst beizubringen Aber irgendwie muss man seine grauen Zellen ja auf Trab halten
Burda ist jedenfalls keine Hilfe. Aber interessant fände ich, wenn wir jede neue Burdazeitschrift mal auf dünnengeeignete Schnittmuster durchforsten könnten. Ich kaufe die nämlich nie, weil ich immer denke: "Das kannst Du eh nie auf deinen Körper anpassen".
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.03.2012, 15:57
ukbonn ukbonn ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 324
Downloads: 6
Uploads: 0
Lächeln AW: Schnitte für Große Dürre ;-)

Hallo,
gehöre auch in die Kategorie, bin 1,76m und wiege 56 kg.
An mir sehen manche Sachen auch verloren aus. Bin auch
an einem Thread interessiert.
Viele Grüße
ukbonn
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 23.03.2012, 16:20
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Schnitte für Große Dürre ;-)

Zitat:
Zitat von ClaudiaU Beitrag anzeigen
Irgendwie kann ich euer Problem nicht vestehen, denn Models sind ja auch alle sehr groß und dünn und genau die können ja alles tragen, deshalb führen sie ja auch die Mode auf den Laufstegen vor.
so wahr ist das nicht... nur weil sie Mode auf den Laufstegen vorführen, heißt das nicht, dass die Konfektion nach ihren Maßen schneidert.

Ich bin 1,75 und wiege 55kg. Laut Burda ist mir 34 viel zu klein, aber wenn ich 34 nähe und verlängere, dann ist alles supi. Ich sollt meinen Bauchmaßen nach 40/42 nähen... das würde mir auch einleuchten, wenn ich 1,68 wäre... jetzt verhält es sich so, als ob ich einfach langgezogen worden wäre... und somit ist in wirklichkeit alles schmaler, als meine Maße es erscheinen lassen, deshalb bringt mir die Maßtabelle von Burda auch nicht sooooo viel... Kann man das verstehen, wie ich es meine?

Jedenfalls ist meine Figur im Prinzip unproblematisch.... ich nähe 34 bzw. 36 bei figurbetonten Schnitten und verlängere um 7-8cm, die Arme bekommen 9cm dazu. Mach ich das nicht, sehe ich aus wie ein Kleiderständer....

Ich fände ein Forum für Schmale Mädels auch super. Im Prinzip wäre es ja nur Gleichberechtigung... aber wir Dünnen werden gefragt, was wir für ein Problem haben, wir sind doch schlank und da passt ja sowieso alles.

Dass eine ohnehin schon sehr schmale Frau mit kleinen Brüsten noch schmaler aussieht, oder die langen Beine evtl. ein wenig kaschiert werden möchten, oder Schnitte gesucht werden, die bspw. mehr Fülle zaubern... oder jemand nach Rat fragt, wie man herausstehende Kniescheiben oder superschmale Handgelenke kaschieren kann.... Dafür fände ich ein Forum schön.

Das Rubensforum behandelt doch auch keine anderen Fragen, nur eben in die andere Richtung.
__________________
LG, Vanilia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittquelle hat jetzt auch "große Größen" - hat jemand diese Schnitte probiert? vab Händlerbesprechung 3 06.02.2012 19:19
Schnittmuster für "lange Dürre" malula Schnittmustersuche Damen 10 26.07.2007 19:27
Nähmöbel für Große Anonymus Allgemeine Kaufberatung 18 08.10.2006 01:56
Bücher und Schnitte für große Größen christinethron private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 28.06.2005 20:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07507 seconds with 13 queries