Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Rüschen / ruffels nähen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.03.2012, 23:11
Benutzerbild von melaine
melaine melaine ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2008
Beiträge: 61
Downloads: 1
Uploads: 0
Rüschen / ruffels nähen?

hallo nähexperten,

auf dieser seite wird ein shirt gepimt. ich finde die idee klasse.
http://www.madebylex.com/2009/07/t-s...e-madness.html

aber wie mache ich diese "ruffels"? ich verstehe es irgendwie nicht.
werden dann zwei schmale streifen zusammengenäht und der faden
zusammengezogen???
franst der jersey am rand nicht beim waschen aus??
__________________
LG
melaine
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.03.2012, 00:54
Bonnie Phantasm Bonnie Phantasm ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2011
Beiträge: 303
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: Rüschen / ruffels nähen?

Sie hat's doch wunderbar beschrieben:

Beim Langarmshirt den Ausschnitt aufschneiden, dann die Ärmel abtrennen.
Die Ärmel zusammennähen (an den Schulterteilen, wenn ich das richtig sehe), dann diese zusammengenähten Ärmel in Streifen schneiden (4 Streifen), diese 4 Streifen dann zu einem laaaangggen Streifen zusammennähen.
Dann - und das ist wortwörtlich so beschrieben! - "Jetzt ist es Zeit, Rüschen zu machen. Wenn ich meinem Blog einen neuen Namen geben müßte, würde er definitiv das Wort "Rüsche" enthalten. Es ist eines der Dinge, die ich am Liebsten tue. ALSO... die Fadenspannung ganz raufsetzen, dann die Stichlänge auf den längstmöglichen Wert setzen, und drauflosnähen! Als Endergebnis hat man dann einen wunderbar gerüschten langen Streifen."
Die Mitte dieses Streifens wird dann auf der hinteren Mitte des Ausschnitts festgepinnt, und der fortlaufende Streifen dann halt am Ausschnitt entlang, wobei die vorderen Enden lose herunterhängen. Das wird dann festgenäht.

Ich seh da irgendwie kein Problem in der Beschreibung, und schön bebildert isses doch auch...
__________________
~*~ She who dies with the most fabric wins! ~*~
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.03.2012, 04:34
janajd janajd ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Rüschen / ruffels nähen?

Im Prinzip schneidet sie die Ärmel in 4 lange Streifen, die sie dann zusammennäht (erst halbieren, die Armkugeln abschrägen, zusammennähen, nochmal halbieren). Dann an einer Kante lang nähen wie beschrieben. Und nein, das riffelt nicht auf, nicht bei normalem Jersey. Bei einem lockeren Strickstoff wär das anders.
Luitgard
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.03.2012, 11:35
Benutzerbild von melaine
melaine melaine ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2008
Beiträge: 61
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Rüschen / ruffels nähen?

Zitat:
Zitat von Bonnie Phantasm Beitrag anzeigen
Sie hat's doch wunderbar beschrieben:

Beim Langarmshirt den Ausschnitt aufschneiden, dann die Ärmel abtrennen.
Die Ärmel zusammennähen (an den Schulterteilen, wenn ich das richtig sehe), dann diese zusammengenähten Ärmel in Streifen schneiden (4 Streifen), diese 4 Streifen dann zu einem laaaangggen Streifen zusammennähen.
Dann - und das ist wortwörtlich so beschrieben! - "Jetzt ist es Zeit, Rüschen zu machen. Wenn ich meinem Blog einen neuen Namen geben müßte, würde er definitiv das Wort "Rüsche" enthalten. Es ist eines der Dinge, die ich am Liebsten tue. ALSO... die Fadenspannung ganz raufsetzen, dann die Stichlänge auf den längstmöglichen Wert setzen, und drauflosnähen! Als Endergebnis hat man dann einen wunderbar gerüschten langen Streifen."
Die Mitte dieses Streifens wird dann auf der hinteren Mitte des Ausschnitts festgepinnt, und der fortlaufende Streifen dann halt am Ausschnitt entlang, wobei die vorderen Enden lose herunterhängen. Das wird dann festgenäht.

Ich seh da irgendwie kein Problem in der Beschreibung, und schön bebildert isses doch auch...
sorry, mein englisch ist leider nicht mehr so gut...
und ja, ich hab es trotz der bilder nicht so ganz verstanden.
der eine versteht das besser und der andere das.
aber vielen dank für die hilfe
__________________
LG
melaine
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.03.2012, 11:37
Benutzerbild von melaine
melaine melaine ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2008
Beiträge: 61
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Rüschen / ruffels nähen?

Zitat:
Zitat von janajd Beitrag anzeigen
Im Prinzip schneidet sie die Ärmel in 4 lange Streifen, die sie dann zusammennäht (erst halbieren, die Armkugeln abschrägen, zusammennähen, nochmal halbieren). Dann an einer Kante lang nähen wie beschrieben. Und nein, das riffelt nicht auf, nicht bei normalem Jersey. Bei einem lockeren Strickstoff wär das anders.
Luitgard

okay, dann hab ich mir es doch richtig gedacht. zwei streifen werden zusammen
genäht. manchmal ist es leichter, wenn zwei od. drei auf dinge sehen.
vielen dank.
__________________
LG
melaine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe bei Rüschen nähen andy30 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 17.04.2011 14:18
Rüschen aneinander nähen Minou Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 12.07.2006 15:33
Rüschen nähen mit der Overlock Paulchen Overlocks 2 23.03.2006 15:34
Rüschen nähen Ulli Fragen zu Schnitten 8 16.04.2005 23:33
Rüschen nähen- aber wie ???? arnsmeier Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 17.02.2005 12:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12034 seconds with 13 queries