Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Basisgarderobe XXL - ich brauche eure Hilfe

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 29.03.2012, 22:42
Benutzerbild von Jenne
Jenne Jenne ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2008
Beiträge: 213
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Basisgarderobe XXL - ich brauche eure Hilfe

Noch nichts genäht??
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 30.03.2012, 09:05
Benutzerbild von JessyD
JessyD JessyD ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Witten
Beiträge: 15.417
Downloads: 6
Uploads: 1
AW: Basisgarderobe XXL - ich brauche eure Hilfe

Morgen,

genäht schon, aber noch nichts fertig. Bei der Hose quäle ich mich mit den Passen. Die wollen nicht so an die Hose wie sie sollen
Ich glaube ich muss die Beine noch einmal auftrennen und dann erst die Passen annähen und dann die Beine zusammennähen. Ich hoffe das klappt besser. Wie gut dass ich die Nähte mit dem weitesten Stich gemacht habe Und gestern habe ich einen neuen Nahttrenner geschenkt bekommen - passt ja dann.
Und dann bin ich am überlegen ob ich den Reißverschluss an die Seite verlege und dann einen nahtverdeckten mache. Aber RV wird in das Probemodell eh noch nicht eingenäht.

Die kleine Alles Drin ist fertig. Gefällt mir aber nicht richtig und der Träger ist etwas zu lang. Aber die Größe habe ich schon mal als gut befunden. Heute Nachmittag gehe ich in die Stadt und schaue mal nach ein paar Schnäppchen. Da macht ein Stoff-Laden zu. Der hat morgen seinen letzten Tag, daher hoffe ich auf ein paar Schnäpchen. Dann versuche ich mich an einem Oberteil und die Jacke wird jetzt auch folgen.

Sonst musste ich jetzt erst noch ein paar Windeln machen. Denn ohne Trockner komme ich mit der vorhandenen Anzahl nicht hin - das Trocknen der Windeln dauert so lange

Ich kann euch aber gleich schon mal ein Foto von der Tasche zeigen. Aber der Akku der Cam muss erst laden :/
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 02.04.2012, 22:19
Benutzerbild von JessyD
JessyD JessyD ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Witten
Beiträge: 15.417
Downloads: 6
Uploads: 1
AW: Basisgarderobe XXL - ich brauche eure Hilfe

Nabend,

so nachdem ich jetzt erfolgreich die DigiCam von meinem Mann zurück-gemopst habe, den Akku wieder aufgeladen habe, das Forum wieder geht ...
hier das Bild von der Tasche.
AllesDrin.JPG

Ich hoffe ihr könnt was erkennen.

Die Außentasche ist genau so groß, das entweder mein Handy oder meine Dampfer (e-Zigaretten) hineinpassen. Innen sind zwei aufgesetzte Taschen für Handy und Dampfer oder was auch immer
Im Reißverschluss ist eine blöde Falte, die habe ich aber erst gemerkt als ich schon alles zusammengenäht habe.
Der Tragegurt ist etwa 10 - 15 cm zu lang. Da habe ich mich ganz schön verschätzt wie hoch die Seiten der Tasche noch nach oben kommen - also da wo der Träger angenäht ist.

Die Falten unten am Boden die im Schnittmuster eingezeichnet sind, habe ich auch genäht, aber sie gefallen mir nicht. Im nächsten Modell lasse ich sie einfach weg und nähe den Boden einfach so ein wie er im Schnitt ist, allerdings ohne Falten.


Die Probehose habe ich noch mal komplett aufgetrennt und erst die Passen an die Beine genäht und dann die Hose zusammen. Das ging viel besser. Jetzt würden die Schnittänderungen kommen. Aber .. leider ist das Fußpedal meiner NäMa durchgebrannt. Und bevor das nicht wieder geht, gibts wohl auch nichts neues. Ich weiß leider nicht ob das vor Ostern noch fertig wird.
Aber naja, wenn das jetzt auch repariert ist, dann ist wenigstens alles an der Maschine generalüberholt. Dann sollte ich da hoffentlich endlich mal "einfach" Spaß dran haben. - Das ist wohl das Problem bei gebrauchten Oldtimern

In der Zischenzeit werde ich mich aber noch mal professionell vermessen lassen, denn irgenwie haben wir das falsch gemacht. Aber ich werde da mal den Tipp hier aus dem Forum umsetzten und die ansässige Änderungsschneiderin fragen.

Für das unten drunter habe ich übrigens bei BonPrix geshoppt. Die haben da figurformende Wäsche zum richtig günstigen Preis. Mal schauen ob es auch einigermaßen was ist wenn es hier ankommt. Als Übergangslösung könnte das klappen. Das richtig gute teure Untendrunter kommt dann, wenn ich bei meinem Zielgewicht (das noch nicht näher definiert ist) angekommen bin.
Bisdahin gibt es keine teuren Klamotten und auch keine übermäßig teuren Stoffe (zum vernähen) - dazu passt es alles nicht lange genug. Da spare ich lieber schon mal für später Spardose steht schon bereit
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 27.06.2012, 15:29
Benutzerbild von scheelsu
scheelsu scheelsu ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2008
Beiträge: 67
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Basisgarderobe XXL - ich brauche eure Hilfe

Hallo Jessy, der Post ist zwar schon eine Weile her, aber vielleicht liest du ja noch mit ... ich hab das Gleiche Problem mit dem Bindegewebe (Zwillinge ) und bin inzwischen bei Schlankstütz hängen geblieben -allerdings bei der mit der stärkeren Stützkraft ... den Body mit Bein muss ich halt dann komplett ausziehen, aber wenn ich nur ein Jerseykleid anhabe, ist das nicht so wild.
Ansonsten Top + Panty mit Bein - das Top kommt dann ins Panty rein, damit sich nichts hochrollt....
Ich hab 48 und Oberweite 100D - da komm ich mit Größe XL gut klar und die Brust hängt auch nicht ....
Messen tu ich dann grundsätzlich über der Formwäsche, dann hat man das Problem auch nicht, was man jetzt hochhebt und was man einzieht beim Messen ....die Wäsche ist zwar nicht ganz so günstig wie bei Bonprix, aber sie hat bei mir schon etliche Wäschen überstanden und durch die Elastizität darf man auch ruhig mal was abnehmen - oder Gott bewahre - zunehmen ohne daß man eine neue Größe braucht....
Und ja , damit trau ich mich auch wieder Jerseykleider anzuziehen - da rollt sich dann nix mehr....

Hast du inzwischen schon was genäht? Ottobre ist auch toll für uns.
Liebe Grüße
Susanne
__________________
Die Ikea-Kollektion 2009 Gr. 46/48 .... - Hobbyschneiderin + Forum

___________________________________________
Ich nähe mit:
Singer Futura CE-150 und Brother Ovi 3034D
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 27.08.2012, 15:58
maorili maorili ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2012
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Basisgarderobe XXL - ich brauche eure Hilfe

Ich bin grad neu hier im Forum und freu mich über die vielen Infos hier.
Nähen kann ich nicht gut, aber ich krieg einfache Schnitte hin.
Ist länger her, dass ich mir selbst was genäht hab, aber ich krieg immer nen Fön wenn ich mal wieder einkaufen will, und ab 48 gibt es nur noch Teppiche oder Zelte.. wahlweise.. Aber ihr habt ja tolle Ideen wie man Tragbares für die eigene Figur finden oder selber nähen kann!

Schon mal sehr ermutigend, dass es andere Rubensfrauen gibt, die mit dem "kaufbaren" hadern und zur Selbsthilfe greifen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ich brauche eure Hilfe strick1502 Bedienungsanleitung gesucht 3 31.01.2011 17:50
Ich brauche eure Hilfe!!!! Cassylein Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 15.04.2008 00:06
ich brauche eure Hilfe Leika44w Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 17.05.2007 01:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11707 seconds with 14 queries