Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Overlock in Nähmöbel?!

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.06.2005, 14:04
sigrun sigrun ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: NRW
Beiträge: 193
Downloads: 5
Uploads: 0
Lächeln Overlock in Nähmöbel?!

Hallo,

benutzt jemand von Euch seine Overlock in einem sog. Nähmöbel (z.B. von Horn)?
Über Erfahrungsberichte würde ich mich freuen!! Danke!!
__________________
Schönen Gruß
sigrun


Für Irrtümer und Irritationen haftet der Leser
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.06.2005, 14:30
Piadora Piadora ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.06.2004
Beiträge: 648
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Overlock in Nähmöbel?!

Bis jetzt noch nicht, aber ich habe schonmal darüber nachgedacht
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.06.2005, 14:51
Nelly Nelly ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.03.2002
Ort: Im Kohlenpott
Beiträge: 15.005
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Overlock in Nähmöbel?!

Jaaaaahaaaaa, ich,
seit vielen vielen Jahren habe ich den Nähschrank von Horn. Ich habe es nie bereut. Als ich noch "nur 2 Maschinen" hatte und sehr wenig Platz, habe ich nach dem Nähen die Maschinen auf leichte Weise im Schrank verstaut und ihn immer schön zusammengelegt, sprich zu gemacht. Sah natürlich immer schön ordentlich aus, aber darauf habe ich heute keinen Bock mehr, alles bleibt stehen, ausserdem habe ich meinen Maschinenpark auf 4 Stücke erweitert und das geht dann sowieso nicht mehr. Es stehen noch ein paar Tische rechts und links neben meinem ausgeklappten Schrank. Ich bin super zufrieden mit dem Teil und es wird ewig halten und wenn ich mir die Radieschen von unten begucke, dann steht der Schrank vermutlich immer noch bei jemandem und erfreut sich seines langen Lebens. Er ist sehr nützlich und praktisch und ich habe mir auch bei Horn direkt diese Ausgleichsplatte für meine Maschine zum Schrank bestellt. So hat der Nähhändler dann zwar daran nichts verdient, aber ich gespart. Ich würde diesen Schrank immer wieder kaufen, diese Investition lohnt sich wirklich.
__________________
Liebe Grüsse von Nelly
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.06.2005, 15:53
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.084
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Overlock in Nähmöbel?!

Hallo,


.... jaaaaa!!!!
Ich habe meine Ovi und meine Cover in so einem Möbel.

Ich kann das nur weiterempfehlen.

Gerade für die Overlocks finde ich die Fertigmöbel suuuuuper!

Man hat die gleiche Arbeitshöhe wie die Tischplatte und trotzdem kann man die Maschine zum Einfädeln, Umbauen oder Saubermachen etc, mit einem Rutsch hochfahren und aufmachen.

Und besonders das glibberige Material rutscht jetzt nicht mehr so leicht (eigentlich gar nicht mehr) zur Seite weg.

Außerdem habe ich noch einige Selbstbau-Tische mit dem gleichen Ausschnitt versehen ( - damit die fertigen Plastikeinsätze überall passen - Anleitung habe ich mal an irgendeiner Stelle hier im Forum beschrieben) und habe alle meine Nähmaschinen "versenkt".


Die Firma Horn hat eigentlich für alle Nähmaschinen und OVERLOCKS! passende Einsätze.
Auch für alte Modelle!

Einfach mal anrufen und fragen. Die Dame dort am Telefon ist sehr nett und kompetent.

Manchmal bekommt man auch günstig bei ebay so ein Nähmöbel. Wenn es irgenwie in Abholnähe ist, lohnt sich die Anschaffung in jedem Fall - mehrere davon (bei mehr Maschinen) sind auch nicht schlecht.

Grüße, Sabine

Geändert von eigenhaendig (08.06.2005 um 15:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.06.2005, 11:52
Brigitte aus dem Süden Brigitte aus dem Süden ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2004
Ort: hier
Beiträge: 787
Downloads: 21
Uploads: 0
AW: Overlock in Nähmöbel?!

Hier ist noch ein "Horn-Möbel-Fan". Ich kann mir nichts praktischeres und platzsparenderes vorstellen, als dieses Nähmöbel. Bin seit vielen Jahren total zufrieden und ich denke, dass mich "das Ding" auch um Längen überleben wird. Ich schätze auch diese Winkellösung, so drehe ich mich auf meinem Super-Schreibtisch-Rollen-Stuhl nur hin und her und sitze immer an der "richtigen" Maschine (Nähma + Ovi). Grüßchen von Brigitte
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,51761 seconds with 12 queries