Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Strumpfhosenproblem gelöst?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 16.03.2012, 00:38
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Strumpfhosenproblem gelöst?

Massgeschneiderte Strumpfhosen das wäre was. Leider kann ich für die Preise drei bis vier normale kaufen (die dann nicht passen ...). Schon eine überlegung wert. Wie haltbar sind die?

Zitat:
Zitat von Terrier-Lady Beitrag anzeigen
Herrlich . . . ich bin mit diesem Problem nicht alleine.

Ich hab im Winter gerne etwas dickere Leggings unter den Jeans. Mein Problem . . . ich bin 160cm groß und habe recht stramme Waden und Schenkel.
Da zwicken und spannen die Dinger immer und die Hose kann ich fast als BH benutzen. Das wäre ja gar nicht so schlimm (könnte man zur Not ja auch einfach umschlagen), aber wenn die Beine passen, rutscht ständig die Hose weil die zu weit ist . . . richtig doof.

Hat da vielleicht jemand eine Idee ???

Gruß Ulrike
Könnte man mit einer Overlock was in der Weite anpassen? Umgekehrt ist ja schwieriger.

MfG
CG
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 16.03.2012, 06:11
Benutzerbild von Terrier-Lady
Terrier-Lady Terrier-Lady ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Böblingen
Beiträge: 82
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Strumpfhosenproblem gelöst?

Zitat:
Zitat von kleingemustert Beitrag anzeigen
Könnte man mit einer Overlock was in der Weite anpassen? Umgekehrt ist ja schwieriger.

MfG
CG
Hab ich mir auch schon überlegt - ich hab mich nur noch nicht rangetraut :-)
Vielleicht sollte ich mal eine "opfern" . . .

Gruß Ulrike
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 16.03.2012, 10:07
MargitK MargitK ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.01.2006
Ort: Murcia/Spanien
Beiträge: 14.968
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Strumpfhosenproblem gelöst?

Ich finde es nicht "dekadent", wenn man auf gutes Erscheinungsbild Wert legt. Was habe ich von einem teuren, perfekt sitzenden Kostüm oder Kleid, wenn sich dann die Strumpfhose an den Knöcheln schoppt? OK, die Dinger sind vielleicht für den Alltag zu teuer, aber wenn ich wirklich gut angezogen sein will, dann gehören perfekt sitzende Strumpfhosen dazu. Und wie schon erwähnt: bei Palmers und Wolford gibt es teurere ...

MargitK
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 16.03.2012, 11:18
Benutzerbild von Hiltruda
Hiltruda Hiltruda ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Greding
Beiträge: 401
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Strumpfhosenproblem gelöst?

Me: Sehr groß, normale bis schlanke Beine, eher flachen Po, langes/hohes Becken, ausgeprägter Bauch, Taille knapp 80, Hüfte/Bauch 106; die Blickdichten Winter-Nylonstrumpfhosen im Zweierpack von C&A in Größe XXL passen sehr gut. XL ginge vielleicht inzwischen auch, aber ich habs ungern so sehr eng.
(nur so als Tip)
__________________
Liebe Grüße von Hiltrud ,
Man kann nicht alles haben - es sei denn, auf Kosten anderer.
Besser echt als verkleidet.
The day I threw away fashion
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 18.03.2012, 19:07
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.342
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Strumpfhosenproblem gelöst?

Zitat:
Zitat von Terrier-Lady Beitrag anzeigen
Herrlich . . . ich bin mit diesem Problem nicht alleine.

Ich hab im Winter gerne etwas dickere Leggings unter den Jeans. Mein Problem . . . ich bin 160cm groß und habe recht stramme Waden und Schenkel.
Da zwicken und spannen die Dinger immer und die Hose kann ich fast als BH benutzen. Das wäre ja gar nicht so schlimm (könnte man zur Not ja auch einfach umschlagen), aber wenn die Beine passen, rutscht ständig die Hose weil die zu weit ist . . . richtig doof.

Hat da vielleicht jemand eine Idee ???

Gruß Ulrike
Hallo, Ulrike,

ja: an der Schrittnaht (die von der vorderen Mitte durch den Schritt zur hinteren Mitte) einfach schmaler näher. Hab ich schon mit zu weiten Leggings gemacht. Wenn die Leg. zu hoch geht, weil sie zu weit ist, nimmt man das damit auch weg.
__________________
Viele Grüße von Großefüß

Ich gehe dann mal nähen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Soluvlies und Sprühzeitkleber - Problem gelöst!! friderun Andere Diskussionen rund um unser Hobby 0 12.06.2008 14:40
Bezugsquellensuche - gelöst vom Vikant Box Thread Joosie Händlerbesprechung 6 02.05.2008 08:36
gold-patt Problem gelöst Erika K. Fragen zu Schnitten 0 14.07.2006 06:41
Zip-Ordner ungültig oder beschädigt--Problem gelöst Elsnadel Rund um PC und Internet 3 03.07.2005 09:15
brother ACE +e falsche Schraube gelöst :-(( juwar Brother 5 15.06.2005 17:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08830 seconds with 13 queries