Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Neue Kleider für die Maid - Ein Mittelaltermarkt-Gewandungs-WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #101  
Alt 02.04.2012, 17:43
elbia elbia ist gerade online
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.984
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Neue Kleider für die Maid - Ein Mittelaltermarkt-Gewandungs-WIP

Hallo Tarlwen,

die Stickerei ist wuuuuunderschön geworden

Das mit dem Ärmel ist natürlich ärgerlich. Also ich würde auch versuchen da etwas anzuflicken . Einen kleinen Keil oder eine Blende rund um die Armkugel vielleicht? Die Blende könnte man dann noch mit Zierstichen schön betonen, damit es aussieht, als müsse es so

Ich drück dir die Daumen, dass es klappt
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 02.04.2012, 18:17
Benutzerbild von the_fairy
the_fairy the_fairy ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Wien
Beiträge: 2.213
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Neue Kleider für die Maid - Ein Mittelaltermarkt-Gewandungs-WIP

Wunderschön!!!


Das mit dem Ärmel tut mir leid! Die Idee mit dem Keil inklusive Zierstiche fin dich eine Überlegung wert! Ich hoff du bekommst das noch hin, ich drück dir beide Daumen!
__________________
Original Zuckerpuppe
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 02.04.2012, 21:34
Benutzerbild von Toking
Toking Toking ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.01.2012
Ort: Fürth
Beiträge: 139
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Neue Kleider für die Maid - Ein Mittelaltermarkt-Gewandungs-WIP

Hallo Tarlwen,

ein zauberhaftes Kleid - sehe gespannt zu, wie es weiter geht

Grüße
Toking
__________________
Besucht meinen blog auf www.toking.de und meine Videos zur Bearbeitung von Leder auf www.youtube.com/Knogon

Der ganz normale Wahnsinn...

WIP - Mittelalterliches Pavillionzelt
und das alles für das Fränkische Fussvolk
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 03.04.2012, 13:13
Benutzerbild von LadyNeham
LadyNeham LadyNeham ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 368
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Neue Kleider für die Maid - Ein Mittelaltermarkt-Gewandungs-WIP

Och Mensch, das ist wirklich ärgerlich mit den Ärmeln... Aber dir wird sicherlich eine Lösung einfallen, da bin ich mir ganz sicher! Die Idee die Ärmel anzunesteln finde ich recht spannend. Ich weiß nur nicht, ob das vom Stil und der Zeit passend wäre...

Danke dir für die prompte Antwort nachdem ich deinen WIP nochmal überflogen hatte bin ich dann über die 16,5cm Breite des Stickmusters gestolpert... Wer lesen kann...und so...
Das ist ganz schön viel Stoff um die Füße, alle Achtung! So weit ich weiß nahezu bodenlang, oder? Da stellt sich mir die wahrscheinlich ziemlich dumme Frage, wie man damit läuft?! Rafft man das Kleid dann beim Gehen hoch oder schwingt das von sich aus schön mit, damit man nicht drauftritt?

Ich bin selbst gerade dabei mich ein bisschen in das Thema einzulesen, da ich in meinem jugendlichen Leichtsinn meinem Töchterchen versprochen habe, an ihrem Geburtstag auf einen Mittelalter Markt zu gehen. Zuerst nur als Spaß gedacht, gefällt mir die Idee mittlerweile außerordentlich gut, dafür was passendes zum Anziehen zu nähen. Daher bin ich auch schon ziemlich gespannt, wie dein fertiges Werk am Ende aussehen wird
Hast du auch schon eine Idee für eine Kopfbedeckung? Ich hätte so gerne eine, weiß aber noch nicht so recht, was dazu passen könnte. Am besten würde mir ein Haarnetz oder -beutel gefallen. Hab aber leider bei meiner Suche nicht herausfinden können, ob das zu einem Höllenfenster-Kleid getragen werden konnte?!?

Grüßelchen Nehe
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 03.04.2012, 18:03
Benutzerbild von Jarah
Jarah Jarah ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2011
Ort: Öhningen am Bodensee
Beiträge: 54
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Neue Kleider für die Maid - Ein Mittelaltermarkt-Gewandungs-WIP

Hi Tarlwen,

schade, dass dein Ärmel so nicht passt...aber ich bin überzeugt, dass du das hinbekommst, denn bis jetzt ist das Kleid wirklich super und deine Stickerei gefällt mir auch sehr!

@LadyNeham: Meinst du mit Höllenfensterkleid die Unterkleid-Überkleid-Kombination, wo das Überkleid an der Seite individuell tief ausgeschnitten wird? Wenn ja, dann bist du so im Spätmittelalter, so um 1300, da hat man das "Teufelsfenster" genannt, wegen des "tiefen" Einblicks ^^(So ein Kleid nähe ich auch gerade, bei uns ist bald wieder Saison^^)
Bei deiner Kopfbedeckung sieht es so aus, dass der Adel ein sogenanntes "Gebende" trug und die einfache Bevölkerung ein Kopftuch, das ging am wenigsten im Weg um.
Gib Gebende mal bei google ein, da findest du sicher einiges
Das Kopftuch war übrigens ein recht langes Stück Leinen, dessen Enden im Nacken verdreht und dann auf der Stirn gekreuzt und schließlich einfach an den Seiten druntergeschoben wurden.
Aber da findest du sicher auch ein paar Sachen, vielleicht sogar hier im Forum
Gibts von deinem Kleid dann auch Bilder? Fände ich klasse!

LG, Jarah
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein WIP, ein WIP: Ballonrock aus der Ottobre 6/2007 elenayasmin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 10.11.2012 23:29
1.WIP: ein Kleid für die MMC in Berlin Rules-of-Rose Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 27 24.10.2011 22:03
TV-Tipp Neue Kleider für Pique Dame Tilli Andere Diskussionen rund um unser Hobby 0 27.07.2009 15:16
Ich kaufe ein `A´ - oder: Neue Füße für die Dicke! Minismama Janome 14 08.11.2008 16:21
gewandung für mittelaltermarkt Pepie Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 19 01.05.2005 19:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09296 seconds with 14 queries