Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Neue Kleider für die Maid - Ein Mittelaltermarkt-Gewandungs-WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 19.03.2012, 14:08
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.098
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Neue Kleider für die Maid - Ein Mittelaltermarkt-Gewandungs-WIP

Zitat:
eine Freundin von mir hat an den Ärmeln im Zentimeterabstand Knöpfe bis zum Ellenbogen montiert und die gesamte vordere Front im selben Stil durchgeknöpft.
Sowas in der Art hab ich auch als Fantasykleid
*klick* Hier sind die Abstände und die Knöpfe noch recht groß. Aber das auch nicht mal eben angezogen. Aber mittlerweie hasse ich das Kleid, weil sich die Schlaufen geweitet haben und die Knöpfe am Bauch immer aufgehen wenn man sich hinsetzt.

Beim braunen Kleid dachte ich an einen Abstand von 1,5 cm. (Da werd ich mir auch schon nen Wolf knöpfen ) Mal sehen wie das aussieht, ansonsten bestell ich noch mal Knöpfe nach und setz sie enger zusammen.

Zitat:
Es ist immer wieder faszinierend zu sehen dass auch bei der Maschinenstickerei einiges an Arbeit in Design und Positionierung des Motivs und Einstellung der Maschine nötig ist, und es auch Zeit frisst.
Tut es. Aber es ist eine andere Art von Zeitfressen (das klingt so negativ ) als Handsticken finde ich.
Allerdings - wenn man das dann mal alles gemacht hat (Design entwerfen, gucken ob das alles so passt usw) geht es doch schneller als Handarbeit.
Und man kann halt neben Maschine-bewachen noch was anderes machen.
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 19.03.2012, 15:26
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Neue Kleider für die Maid - Ein Mittelaltermarkt-Gewandungs-WIP

oh, das Kleid ist aber auch toll! Ich liebe den Hut!
Schade dass es Knopfproblematiken hat.

Schneller als von Hand gehts sicher. Ich bin gerade an einem 12 x 12 cm Übungsstück diverse Techniken am Ausprobieren. Nadelmalerei, Brokatstickerei usw. so ein bisschen kreuz und quer. Ich bin ja noch tödlich langsam, aber wäre ich doppelt so schnell, hätte ich immer noch 10 h in das Ding investiert.
Das ist manchmal etwas ernüchternd
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 24.03.2012, 20:09
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.098
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Neue Kleider für die Maid - Ein Mittelaltermarkt-Gewandungs-WIP

Zitat:
oh, das Kleid ist aber auch toll! Ich liebe den Hut!
Danke. Der Hut gehört zu meinem ersten Cranachkleid aber ich mag ihn auch zu dem Kleid sehr gern, auch wenn er eigentlich gar nicht dazu passt.

Zitat:
Das ist manchmal etwas ernüchternd
Ach was, dafür isses Handarbeit.


Nach insgesamt 24 Wiederholungen ist der Rocksaum fertig bestickt.
Nach dem ersten Durchlauf hat das mit dem Positionieren auch gut geklappt, die Abstände sind bei den anderen Elementen gleichmäßig geworden und das erste Teil, bei dem zwei Elemente etwas weiter auseinander stehen, verschwindet zum Glück in den Rockfalten.
Die Gehre in der hinteren Mitte hat mir in bisschen Sorgen gemacht.
Sie besteht aus zwei Teilen mit einer senkrechten Naht in der Mitte, dass macht später das Einbauen vom Rückenverschluss leichter.
Ich hatte befürchtet, das die Maschine Probleme mit der Nahtzugabe haben könnte, aber da hat sie anstandlos drüber gestickt.



Zur Veranschaulichung habe ich das Kleid mal zusammengepinnt.
Man kann schon erkennen, wo es mal hingehen soll: Mit den ganzen Nadeln drin, fällt es noch nicht so schön, aber das wird ja noch.






Weiter geht es mit dem Ausschnitt:
Dafür habe ich das Muster vom Saum zerlegt und etwas angepasst. Jetzt habe ich zwei Motive, die abwechselnd hintereinander ausgestickt werden und die Ausschnittborte ergeben.
Hier zur Ansicht mal mit ausgedruckten und angepinnten Bortenteilen:



Ich fange in der vorderen Mitte mit dem besticken an und muss zuerst die vordere Mittelnaht ein Stück schließen, um darüber sticken zu können.
Damit die Maschine nicht so viel Stoff „mitschleppen“ muss, nähe ich nur die Teile aneinander, die unbedingt zusammen müssen (die vordere Mittelnaht und später die Schulternähte)
Aber um das Stickmuster zu testen, übe ich erstmal an einem Probestück

Geändert von Tarlwen (24.03.2012 um 20:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 24.03.2012, 20:49
Benutzerbild von akinom017
akinom017 akinom017 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: im Taunus
Beiträge: 17.812
Downloads: 30
Uploads: 11
AW: Neue Kleider für die Maid - Ein Mittelaltermarkt-Gewandungs-WIP

Ich sitze hier und bin sprachlos
Schon die Zeichnungen im ersten Post haben mir super gefallen
aber jetzt, oh das Kleid wird schön

Weiterhin erfolgreiches Sticken
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2017
UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2016
Meine Seite im WWW
Gewinnerin des Monats Juni 2011 - Kopfbedeckungen
Gewinnerin des Monats April 2014 - Thema Bügeln
Gewinnerin der Challenge 3 - 2017: Ostern naht, sattelt die Hühner, schirrt die Hasen an
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 24.03.2012, 21:09
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.780
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Neue Kleider für die Maid - Ein Mittelaltermarkt-Gewandungs-WIP

Fein, alles gutgegangen mit der Stickerei.
Das Kleid schaut ja jetzt schon wunderschön aus.

Samba
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein WIP, ein WIP: Ballonrock aus der Ottobre 6/2007 elenayasmin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 10.11.2012 23:29
1.WIP: ein Kleid für die MMC in Berlin Rules-of-Rose Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 27 24.10.2011 22:03
TV-Tipp Neue Kleider für Pique Dame Tilli Andere Diskussionen rund um unser Hobby 0 27.07.2009 15:16
Ich kaufe ein `A´ - oder: Neue Füße für die Dicke! Minismama Janome 14 08.11.2008 16:21
gewandung für mittelaltermarkt Pepie Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 19 01.05.2005 19:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14433 seconds with 14 queries