Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Schwarzer Walkmantel für das Frühjahr - zu trist?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 07.03.2012, 22:59
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Schwarzer Walkmantel für das Frühjahr - zu trist?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
... Und sie kann ihn auch nicht mit "frühlingsfarbenen Tüchern" aufhübschen, das geht daneben. ...
Isebill
Ihr Wintertypen habt doch diese herrlich kräftigen "Edelstein"-Farben in Eurer Farbpalette.

Ein Seidenschal mit schlichtem grafischen Muster in leuchtendem pink-weiß-schwarz, dazu eventuell pinkfarbene Lederhandschuhe. Kräftiges Pink, kein Baby- oder Pastellrosa.

Dieses kräftige Grün - eine Mischung zwischen Smaragd und Malachit: Schal/ Tuch und Tasche, unifarben.

Wie sieht's mit Blautönen aus? Was ist da in Eurer Farbpalette?

Alle drei klaren Farbtöne sehen zu schwarz umwerfend aus. Etwas dezenter ist Isebills Vorschlag: sandfarbene Töne
Ich erinnere mich an die starken Schwarz-Weiß-Modelle von A. Courrèges in den 1960ern, ich fand sie grandios und für mich leider vollkommen untragbar.

Kerstin
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.03.2012, 12:47
kali_01 kali_01 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 14.875
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schwarzer Walkmantel für das Frühjahr - zu trist?

ich habe einen schwarzen Walkmantel (J-O32 von Garconne) mit einem bunten Innenfutter genäht und er ist toll! Kann den Schnitt nur empfehlen, ist aber nicht ganz einfach.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.03.2012, 14:31
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schwarzer Walkmantel für das Frühjahr - zu trist?

Hallo zusammen,
vielen Dank für eure zahlreichen Meinungen und Ideen zu meinem schwarzen Walkmantel.
Ich bin auch noch mal in mich gegangen und es wird wohl bei Schwarz bleiben, es sei denn ich würde heute im Stoffladen einen schönen u nd bezahlbaren Walk in einem tollen blaustichigen Rot finden.
Meine Tendenz geht aber zum Schwarz, weil ich einfach auch mal meine Vorräte verarbeiten will und es mir eben auch gut steht. Ich werde das Schwarz übrigens pur nehmen, denn eine Kombination mit irgendwelchen farbigen Knöpfen, etc. würde nicht zu mir und meinem Stil passen. Ich bin nämlich eher ein recht klassischer Typ und fühle mich in solchen Kleidungsstücken einfach wohl.

Die Cabanjacke von Garconne ist mir auch schon öfter ins Auge gefallen, aber das Argument, das Krümel gebracht hat, mit den 4 Lagen Stoff im Vorderteil, spricht echt dagegen. Da hatte ich noch nicht darüber nachgedacht.
Mein Walk ist nämlich von der Dicke her super geeignet für eine ungefütterte Übergangsjacke, aber in 4 Lagen könnte es schon etwas warm werden
Mal sehen, welcher Schnitt es dann wird.

Auf das Aufpeppen des Mantel/der Jacke mit Accessoires freue ich mich natürlich auch schon. Ich bin mir sicher, dass sich da ein toller Schal o.Ä. in den passenden Farben finden lässt. Ich bin z.B. erst kürzlich um einen sündteuren Schal in meinem Lieblings-blau-lila mit schwarzen Leo-Tupfen herumgeschlichen, sehr edel aber leider auch sehr teuer. Farbige Handschuhe wären natürlich das Tüpfelchen auf dem i, mal sehen, ob sich da was finden lässt.

Viele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das erste Projekt - Walkmantel Latascha Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 12 27.01.2011 15:35
Walkmantel..Wolle Co füttern? Manolaki1004 Fragen zu Schnitten 10 19.09.2009 13:56
Schwarzer Walkmantel - Johanna oder Jadela oder was?? Frau-Jule Schnittmustersuche Damen 22 29.10.2008 20:02
Welchen Stoff für Probemodell nehmen? oder: ich will einen Walkmantel Xanna Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 10.10.2008 22:14
Die Farbe Lila - oder: schwarzer Freitag *zu Hülf* running_inch Freud und Leid 14 28.10.2007 13:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40931 seconds with 13 queries