Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Nahtreißverschluss in Schlitz einarbeiten - Geht das?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.03.2012, 09:31
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
Nahtreißverschluss in Schlitz einarbeiten - Geht das?

Ich nähe im Moment das Vogue Vintagekleid http://voguepatterns.mccall.com/v117...ay&list=search

Auf der linken Seite wird ein Reißverschluss eingearbeitet. Das seitliche Rockteil hat aber keine Naht, für den Reißverschluss muss dieses in der entsprechenden Länge verblendet und eingeschnitten werden. In der Anleitung wird rechts auf rechts auf dieses Rockteil ein "Beleg" aufgenäht, die Schlitzlänge eingeschnitten und der Beleg nach innen gewendet. Dann der Schlitz provisorisch geschlossen der RV untergelegt und aufgesteppt.
Das wird sicher funktionieren, aber eigentlich würde ein Nahtreißverschlus schöner aussehen. Habe ich eine Chance den schön reinzubekommen oder geht das nicht?

Gruß Johanna
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.03.2012, 09:49
Benutzerbild von HaegarHH
HaegarHH HaegarHH ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 429
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Nahtreißverschluss in Schlitz einarbeiten - Geht das?

Zitat:
Zitat von Johanna F Beitrag anzeigen
In der Anleitung wird rechts auf rechts auf dieses Rockteil ein "Beleg" aufgenäht, die Schlitzlänge eingeschnitten und der Beleg nach innen gewendet. Dann der Schlitz provisorisch geschlossen der RV untergelegt und aufgesteppt.
Das wird sicher funktionieren, aber eigentlich würde ein Nahtreißverschlus schöner aussehen. Habe ich eine Chance den schön reinzubekommen oder geht das nicht?
Auf die eigentliche Frage kann ich Dir nicht antworten

Aber zwei Anmerkungen zu der beschriebenen Technik

a) "Schlitzlänge eingeschnitten" reicht einfach so nicht aus, sondern es muss an jedem Ende V-förmig geschnitten werden, für mich guter Erfahrungswert ist die Spitze des Vs ungefähr im gleichen Abstand von der seitlichen Kante, wie das gesteppte Rechteck breit ist.

Dann müssen die beiden Ende des Vs extrem exakt die Kante des Rechteckes treffen und dies sollte auch wirklich penibel ein Rechteck sein, vor allen Dingen in den Ecken nicht zu weit und wieder zurück. Wenn da irgendwas nicht stimmt, gibt es Falten, Beulen, ... die kaum wieder wegzubekommen sind. Da nehme ich gerne den kleinen Minibeitel, den es von Bernina eigentlich für Knopflöcher gibt.


b) Mit EINEM Beleg aufnähen, Rechteck steppen, einmal einschneiden + Vs gibt das aber IMHO immer ein offenes Rechteck, d. h. der Reissverschluss ist darin zu sehen. Das mache ich z. B. als Paspeltasche mit RV so an meinen Jacken.

Soll das Rechteck verdeckt werden, dann nimmt man zwei einzelne Belege, die sich entlang des Mittelschnitts genau treffen müssen. Dann super gut drauf achten, dass man die kleinen Vs wirklich gut sichert, wenn umgeklappt wird. Die beiden Streifen kann man nach dem Umklappen dann wiederum so falten, dass sie das komplette Rechteck verdecken.
__________________
ciao

Thorsten
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.03.2012, 10:13
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Nahtreißverschluss in Schlitz einarbeiten - Geht das?

Zitat:
Zitat von Johanna F Beitrag anzeigen
... Das seitliche Rockteil hat aber keine Naht ...
Gruß Johanna
wenn das gesamte Rockteil nur aus einem einzigen Stück geschnitten ist: was spricht dagegen, es aus zwei Stücken zu schneiden?
Passen eventuelle Muster, Rapporte oder Stoffbreiten nicht, muß eh mit zwei Rockteilen gearbeitet werden. Warum also nicht hier auch?
Schnittmustervorlagen sind Empfehlungen, nichts, dem man sklavisch genau folgen muß, das weißt Du doch
Ich würde den RV auf die NZ nähen und evtl. RV-Bänder wie NZ zumindest im Oberteil mit einem schmalen Beleg aus dünnem Futterstoff übernähen bzw. einfassen. Bei dem sehr körpernahen Oberteil könnte andernfalls irgendwas kratzen. Oder wirst Du das Oberteil füttern? Dann brauchst Du natürlich keine NZ-Einfassung.
Und einen nahtverdeckten RV einzuarbeiten ist kein Problem, nein.

Kerstin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.03.2012, 10:16
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 15.461
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Nahtreißverschluss in Schlitz einarbeiten - Geht das?

Hallo Johanna,

ich denke, dass es nicht gehen wird.
Der Nahtreißverschluss wird ja bei offener Naht eingenäht.

In der Seite finde ich einen normalen RV aber gar nicht störend.

Viele Grüße
Karin
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.03.2012, 14:05
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Nahtreißverschluss in Schlitz einarbeiten - Geht das?

Zitat:
Zitat von HaegarHH Beitrag anzeigen
Auf die eigentliche Frage kann ich Dir nicht antworten

Aber zwei Anmerkungen zu der beschriebenen Technik

a) "Schlitzlänge eingeschnitten" reicht einfach so nicht aus, sondern es muss an jedem Ende V-förmig geschnitten werden,...

Entschuldigung - ich habe es nicht exakt genug geschrieben. Es wird natürlich ein sehr spitzes V genäht - in etwa wie ein Abnäher nur die Spitze abgerundet.



Zitat:
Zitat von zuckerpuppe Beitrag anzeigen
wenn das gesamte Rockteil nur aus einem einzigen Stück geschnitten ist: was spricht dagegen, es aus zwei Stücken zu schneiden?
Passen eventuelle Muster, Rapporte oder Stoffbreiten nicht, muß eh mit zwei Rockteilen gearbeitet werden. Warum also nicht hier auch?
Schnittmustervorlagen sind Empfehlungen, nichts, dem man sklavisch genau folgen muß, das weißt Du doch
Dummerweise habe ich schon zugeschnitten und das Rockteil besteht aus 4 Bahnen + 4 Godets, die jeweils ein Viertelkreis auf der gesamten Rocklänge sind ungefähr an der Stelle an der sonst die Abnäher eingesetzt sind- halt 50ies Stil - viel Rock . Die Seitenbahnen könnte ich jetzt natürlich noch teilen und wieder zusammennähen das würde schon noch gehen, aber ich denke das Rockteil fällt doch anders, wenn jetzt an der Seite eine Naht ist - außerdem macht es die Symmetrie des Rockes kaputt.

Zitat:
Zitat von zuckerpuppe Beitrag anzeigen
Ich würde den RV auf die NZ nähen und evtl. RV-Bänder wie NZ zumindest im Oberteil mit einem schmalen Beleg aus dünnem Futterstoff übernähen bzw. einfassen. Bei dem sehr körpernahen Oberteil könnte andernfalls irgendwas kratzen. Oder wirst Du das Oberteil füttern? Dann brauchst Du natürlich keine NZ-Einfassung.
Ja das werde ich machen, denn diesmal ist das Oberteil nicht gefüttert und drunter kommt vermutlich noch ein seperater Unterrock.

Zitat:
Zitat von zuckerpuppe Beitrag anzeigen

Und einen nahtverdeckten RV einzuarbeiten ist kein Problem, nein.

Kerstin
Wenn ich eine normale Naht habe - dann nicht, nur bei der Kombination mit der Blende und dem Schlitz.



Zitat:
Zitat von KarLa Beitrag anzeigen
Hallo Johanna,

ich denke, dass es nicht gehen wird.
Der Nahtreißverschluss wird ja bei offener Naht eingenäht.

In der Seite finde ich einen normalen RV aber gar nicht störend.

Viele Grüße
Karin
Vermutlich hast du recht und es wird mich einfach nicht stören dürfen. ich muss halt schauen, dass ich es schön hinbekomme.

Danke an alle fürs Mitdenken

Gruß Johanna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schlitz einarbeiten? Sissy24 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 09.10.2011 20:34
nachträglich Bewegungsfalte einarbeiten, wie geht das...? *otti* Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 23.01.2009 14:48
Schlitz im Schal-wie geht das denn, schaut mal!? dickespaulinchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 16 11.12.2007 17:06
Bizzkids Kleid 2907-wie geht das mit dem Schlitz? patchbrigitte Fragen zu Schnitten 6 14.11.2005 14:52
wie geht das?Schlitz mit Overlock bamai Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 21 20.09.2005 11:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08088 seconds with 13 queries