Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Beleg, oder Schrägstreifen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 06.03.2012, 17:46
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.201
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Beleg, oder Schrägstreifen?

Zitat:
Zitat von haifa Beitrag anzeigen
Hi, Ihr Lieben,
mein schwarzes Kleid von vocher ,hab auch mit den beleg gemacht, und es spannt nun ,wie in pelle füllt man sich irgendwie nicht frei..
Wurstpelle ist aber keine Frage von Beleg, Schrägstreifen oder Futter, sondern einfach zu eng.

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.03.2012, 17:47
haifa haifa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 15.876
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Beleg, oder Schrägstreifen?

hI, STOFFMADAME
das hiss "das kleid 1006 aus der Oktober von la mia boutique",wo es jetzt spannt im Brustbereich

und jetzt geht es um einen neuen Kleid aus Viskose (es war auch die Thema von mir Sparkling")
,von der hab ja wirklich ein probekleid neulich gemacht
es ist der genaue schnitt
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.03.2012, 17:49
haifa haifa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 15.876
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Beleg, oder Schrägstreifen?

Zitat:
Zitat von Nähbaerchen Beitrag anzeigen
Wurstpelle ist aber keine Frage von Beleg, Schrägstreifen oder Futter, sondern einfach zu eng.

lg Nähbaerchen
da hast du recht Nähbärchen,
nun bin nicht so erfahren und die schnitte nehme von die italienische Zeitschrift
selber ändern kann nicht so toll
hoffe nur ,wenn es hinten ein ausschnitt ist,vielleicht wird es nicht so spannen?,obwohl vorne es ist ein Schiffchen ausschnitt

Geändert von haifa (06.03.2012 um 17:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.03.2012, 18:30
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.564
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Beleg, oder Schrägstreifen?

Hallo,

wenn es zu eng ist, hilft auch ein weiter hinterer Ausschnitt nichts; dann wird höchstens die Seitennaht nach vorne gezogen, und das ganze Teil schiebt sich an deinem Körper hoch... Bastel dir lieber einen passenden Schnitt.

Wenn es konkret im Brustbereich spannt, brauchst du vielleicht eine FBA? Dazu gibt es hier schon reichlich Hinweise (oder bei Burda).

Bei einem Kleid sieht imho ein später unsichtbarer Beleg immer besser aus als ein sichtbarer Schrägstreifen wie bei einem T-Shirt.

Aber die Art der Versäuberung des Ausschnittes hat keinen Einfluss auf die Passform.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.03.2012, 18:31
haifa haifa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 15.876
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Beleg, oder Schrägstreifen?

vielleicht vorne mehr ausschneiden, einen grösseren ausschnitt?
dann wird es nicht so spannen,aber das Kleid kann von den schultern rutschen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beleg/Schrägstreifen für Armöffnung La Rue Bag haniah Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 11.08.2011 20:13
Vlieseline auf den Beleg – ja oder nein? 3kids Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 02.02.2008 15:56
Halsausschnitt am T-Shirt - Schrägstreifen oder einfacher Streifen ? Brigitte58 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 15.10.2006 20:35
Zuschnitt mit Beleg oder lieber ohne Hortensie Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 10 21.01.2006 11:20
Beleg-angeschnitten oder nicht?? TantaLi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 25.06.2005 17:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07062 seconds with 13 queries