Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Das Shaeffer-Experiment

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 07.03.2012, 08:31
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Das Shaeffer-Experiment

Zitat:
Zitat von Jezziez Beitrag anzeigen
Also ich finde auch, dass die Jacke an dir toll wirken wird, du hast einfach die Figur dazu.

Aber würde dich der Kragen nicht zu sehr stören auf Dauer? Ich finde, der geht dir ja schon sehr hoch an die Gurgel.
Merci

Im Kragen sowie im gesamten VT ist noch die Nahtzugabe mit 1,5 cm drin, die kommen also noch weg.

Zitat:
Zitat von flocke1972 Beitrag anzeigen
Hallo,

stört dich "nur" das pluderige an den beiden Fältchen am Rücken oder noch mehr?
Nur das Pluderzeugs. ich bin schlank und ich finde, es macht mich dick...

Zitat:
Zitat von zuckerpuppe Beitrag anzeigen
zum Rückenteil:
steck dort wo die Beule ist, mal ein Querfältchen im Ärmelausschnitt ab. Eventuell musst Du diese weggenommene Weite unter der Achsel wieder zugeben.
Die rückwärtigen aufspringenden Pluderfältchen würde ich als durchgehende Abnäher zunähen.
Gell, die schauen nach nix aus? Ich werde mich heute (je nachdem wann ich heimkomme) oder die Tage mal dransetzen, und deine Änderungsvorschläge auf mein Teil stecken.


Zitat:
Zitat von zuckerpuppe Beitrag anzeigen
Der rückwärtige Halsausschnitt ist deutlich zu hoch. Geh um einen oder zwei Halswirbel weiter runter, an der Schulternaht scheint der Halsausschnitt zu passen.
In der TZ sind eigentlich Abnäher beim Halsausschnitt vorgesehen.... aber im Schnitt sind keine dran... Ich will mir aber auch keine reinmachen, weil ich glaube, dass dann das Muster vom Stoff total komisch aussieht. Ich werde also einfach mal den Halsausschnitt weiter ausschneiden.


Zitat:
Zitat von zuckerpuppe Beitrag anzeigen
zum Vorderteil: den Schrägzug aus dem Armloch würde ich versuchen auszugleichen, indem du das Vorderteil auf der Halsseite etwas unter die hintere Schulternaht ziehst, die (Probe-)Nahtzugaben sind damit etwas ungleichmäßig breit
Meinst du, dass ich einfach das Vorderteil hochziehen sollte?


Zitat:
Zitat von zuckerpuppe Beitrag anzeigen
Den vorderen Halsausschnitt solltest Du vertiefen, der ist wie am Rückenteil auch zu hoch.
Das Gucklock ist zu klein. Vergrößern bitte.
Auch wenn ich die NZ wegnehme? Das wären je 1,5cm weniger dann, somit wäre das Guckloch auch größer. Ich stecks mal weg und bügel, und dann zeige ich nochmal


Zitat:
Zitat von zuckerpuppe Beitrag anzeigen
Am unteren Vorderteil solltest Du an der Querteilungsnaht das untere Teil etwas unter das obere schieben. Die Position der Naht erhalten, aber der untere Teil wirft eine unschöne Falte. Eventuell mußt du die Mittelkante am unteren Teil etwas angleichen und minimal an der Seitennaht zugeben.
Meinst du damit, dass ich am unteren Teil quasi einfach so tue, als hätte ich mehr Nahtzugabe und nähe so?

Zitat:
Zitat von zuckerpuppe Beitrag anzeigen
Zu Schulterpolstern: Du wirst sehr flache brauchen. Ob es aktuell solche gibt? Die meisten Kaufpolster scheinen mir zu dick. Mach sie Dir selbst aus einem Rest Watteline oder Polstervlies und Futterstoff. Die Schnittvorlage kannst Du von einem vorhandenen Paar abnehmen.
Vermutlich wird die Ärmelkugel einen schmalen Polsterstreifen brauchen (Ärmelfich)
Ja, das habe ich auch schon vermutet. Ich habe zwar sehr flache Polster, aber die werden vermutlich auch noch zu dick sein. Ich muss ja eigentlich nix "aufpolstern", sondern nur ein bisschen Form geben, bzw. ich finde, da gehören halt einfach Schulterpolster rein.


Zitat:
Zitat von zuckerpuppe Beitrag anzeigen
Jerseyfutter: wenn Du keines bekommst, gib mir Bescheid. Ich bin Freitag in der Stadt und kann's bei Orag besorgen.
Danke, das ist lieb von dir. Ich habe noch zwei Quellen. Bei einer weiß ich, dass ich es unter Garantie bekomme, muss aber ne Weile fahren, bzw. ich verbinde es mit einem anderen Weg. Ansonsten wird mir bei Karstadt auch geholfen. Aber weißt du zufällig die Nummer?


Zitat:
Zitat von zuckerpuppe Beitrag anzeigen
Hast Du beim Nesselteil mit oder ohne angeschnittene Nahtzugabe gearbeitet?
Mit.


Danke für den vielen Input
__________________
LG, Vanilia
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 07.03.2012, 09:31
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Das Shaeffer-Experiment

Zitat:
Zitat:

Zitat von zuckerpuppe
zum Vorderteil: den Schrägzug aus dem Armloch würde ich versuchen auszugleichen, indem du das Vorderteil auf der Halsseite etwas unter die hintere Schulternaht ziehst, die (Probe-)Nahtzugaben sind damit etwas ungleichmäßig breit

Meinst du, dass ich einfach das Vorderteil hochziehen sollte?

ein kleines bisschen anheben. Schräg von der Schulter zum Hals hin. Nicht das gesamte Vorderteil. Wie um einen Kreismittelpunkt (die Schulter) zum Hals hin etwas unter die hintere Schulternaht schieben

Zitat:
Zitat von zuckerpuppe
Den vorderen Halsausschnitt solltest Du vertiefen, der ist wie am Rückenteil auch zu hoch.
Das Gucklock ist zu klein. Vergrößern bitte.

Auch wenn ich die NZ wegnehme? Das wären je 1,5cm weniger dann, somit wäre das Guckloch auch größer. Ich stecks mal weg und bügel, und dann zeige ich nochmal

schneid einfach in die Dreieckspitze ein und klapp die NZ um. So geht sie Dir nachher nicht verloren und du kannst leichter korrigieren.

Zitat:
Zitat von zuckerpuppe
Am unteren Vorderteil solltest Du an der Querteilungsnaht das untere Teil etwas unter das obere schieben. Die Position der Naht erhalten, aber der untere Teil wirft eine unschöne Falte. Eventuell mußt du die Mittelkante am unteren Teil etwas angleichen und minimal an der Seitennaht zugeben.

Meinst du damit, dass ich am unteren Teil quasi einfach so tue, als hätte ich mehr Nahtzugabe und nähe so?

Ähnlich wie weiter oben bei der Schulter. Der seitliche Ansatzpunkt bleibt unverändert, an der vorderen Mittelkante schiebst Du das untere Schnittteil etwas unter das obere.


Zitat:
Ich muss ja eigentlich nix "aufpolstern", sondern nur ein bisschen Form geben, bzw. ich finde, da gehören halt einfach Schulterpolster rein.


Eben. Nur Formgebung. Minimal

Aber weißt du zufällig die Nummer?

ich schaue nach

Zitat von zuckerpuppe
Hast Du beim Nesselteil mit oder ohne angeschnittene Nahtzugabe gearbeitet?

Mit.


ich hab's vermutet, deshalb passen manche Teile nicht so recht aufeinander

Danke für den vielen Input
__________________
LG, Vanilia


gern geschehen, ich hoffe, es hilft
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 07.03.2012, 09:35
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Das Shaeffer-Experiment

Danke dir, ich glaub, jetzt hab ichs verstanden
__________________
LG, Vanilia
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 07.03.2012, 09:44
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Das Shaeffer-Experiment

Sieht ja super klasse aus, ich schaue auch zu.

LG. Naehmer
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 07.03.2012, 10:02
Benutzerbild von Evica
Evica Evica ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.07.2011
Ort: Budapest
Beiträge: 130
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Das Shaeffer-Experiment

Hi Vanilia,

Boah du legst ja ein ganz schönes Tempo vor Respekt
Für mich sieht der von vorne gar nicht übel aus, aber hinten scheint er wirklich irgendwie "kreuz und quer" zu liegen. Kann dir leider nicht wirklich hilfreiche Tipps diesbezüglich geben, aber so wie ich das sehe, gibt es in diesem Fred ganz viele tolle Ratschläge

Weiterhin viel Erfolg und bin schon auf die nächsten Bilder gespannt.

Lg
Éva
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Shaeffer Couture Blazer V8333 Evica Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 163 17.02.2013 23:21
Shaeffer on Chanel eboli Nähbücher 1 13.07.2009 20:50
Shaeffer, Carr, Khalje eboli Nähbücher 6 10.02.2009 15:18
Claire Shaeffer Sew-along tini Andere Diskussionen rund um unser Hobby 90 30.07.2006 11:58
Experiment Hose geglückt! Susele Rubensfrauen 4 10.06.2005 11:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11469 seconds with 14 queries