Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Marion Nähhefte aus den 1970er Jahren

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.03.2012, 20:33
Benutzerbild von Schäfchen
Schäfchen Schäfchen ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Bad Endbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 20
Uploads: 1
Marion Nähhefte aus den 1970er Jahren

Hallo,

eine edle Spenderin, die derzeit selbst nicht mehr näht, hat unserer Nähtreffgruppe ein Geschenk gemacht.

Eine unscheinbare Pappkiste mit gesammelten Marion-Schnittmusterheften aus den 70er Jahren.

*wuääääähhhh sogar die Schnittmuster sind jünger als ich*

Damals interessierte ich mich aber doch eher für Bilderbücher als für Schnittmusterbögen.

Kann jemand was über die Passform sagen? Mir fiel auf, dass die Models auf den Bildern nicht so eine große Oberweite haben, wie es
heutzutage in den Heften des öfteren der Fall ist.

Es sind zwar alte Hefte. Aber es sind einige brauchbare Schnitte enthalten.

Liebe Grüße
Manu

Ach ja, ganz wichtig: Augenfutter
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Marion-2.jpg (36,8 KB, 264x aufgerufen)
Dateityp: jpg Marion-1.jpg (48,8 KB, 264x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße von Manu und Schäfchen (dem Wäschetrockner mit knapper Not entkommen )

Gelegentlich blogge ich unter www.naehmanu.de
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.03.2012, 20:56
hlorev hlorev ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2008
Beiträge: 125
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Martina Nähhefte aus den 1970er Jahren

Hallo Manu,

ich habe zur damaligen Zeit sehr gerne für mich aus den Marion-Heften Kleidung genäht, allerdings nur in den Größen 36 bis 38. Alles saß immer perfekt. Zu den größeren Größen kann ich nichts sagen. Man muß aber auch richtig hinsehen, viele Kleidungsstücke sind zwar abgebilded, aber es ist dann ein Kaufschnitt.

Viel Spaß mit den Heften.

lg Heidelore
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.03.2012, 01:11
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Martina Nähhefte aus den 1970er Jahren

Zwar kenne ich nicht die Marion-magazine, habe jedoch jede Menge Schnittmuster aus anderen Modemagazinen aus den 60:ern und 70:ern. Meist sind das Burda. Ich finde die heutigen Modelle, die Ähnlichkeiten mit den Modellen von damals besitzen, sind heute generell mit grösseren Bewegungszugaben entworfen. Auch sind Ärmel weiter (etwa den Unterschied den wir heute bei dehnbaren Stoffen machen) und Armausschnitte auch. Oft wurden Modelle mit Reissverschluss versehen, die heute keinen bekommen würden. Schnitte für dehnbaren Stoffen (Wolljerseys und Ähnliches) vorgesehen, waren damals anders verarbeitet und hatten eher einen nicht sehr jugendlichen look. Heute kennen wir Jersey- und Stretchstoffe in allen möglichen Formen und Dessins, oft ohne direkten Altersbezug. Schulterbreite, Rocklänge usw sowieso der Mode entsprechend. Weite Röcke haben heute öfter Godets statt gerade Rockbahnen von damals (die Godets waren Mode in den 80:ern oder so). Rüschen und Dergleichen kann man auch weglassen. Im Moment fällt mir nichts weiter ein, man sollte aber das Modell und die technischen Zeichnungen genau anschauen bevor man loslegt. Es sind oft recht feine Unterschiede.

Burda hat schon zwei mal die Masstabellen ausgewechselt seit dieser Zeit. Also aufpassen, diese sind mit Sicherheit von den heutigen Standardtabellen abweichend.

MfG
CG
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.03.2012, 16:15
Benutzerbild von Schäfchen
Schäfchen Schäfchen ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Bad Endbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 20
Uploads: 1
AW: Martina Nähhefte aus den 1970er Jahren

;-) Für die heutigen Schnittmuster habe ich oft zu wenig Oberweite und liege genau an der Grenze zwischen normaler und
kurzer Länge. 36/38 wäre auch meine Größe.

Es hört sich doch ganz lohnenswert an, die Schnitte mal zu testen. Eventuell mit ein wenig mehr Nahtzugabe um das
Teil bei Bedarf etwas bequemer zu gestalten.

Bin gespannt.

Liebe Grüße
Manu
__________________
Liebe Grüße von Manu und Schäfchen (dem Wäschetrockner mit knapper Not entkommen )

Gelegentlich blogge ich unter www.naehmanu.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.03.2012, 16:26
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Martina Nähhefte aus den 1970er Jahren

Deine Vermutung mit der Oberweite ist sehr wahrscheinlich zutreffend. Ich hab' irgendwo mal gelesen, dass in den 60ern 80% aller Frauen Körbchengröße A oder kleiner hatten, heute 80% aller Frauen B oder größer haben. Da hat sich ein bischen was verändert.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
US Film-Name aus den 80er Jahren gesucht... Nähmaus68 Boardküche 2 29.11.2010 20:17
Kleid aus den 30er Jahren Schildkrötina Mai 2007 - Kleider 12 23.06.2007 11:41
Kleid aus den 60 er Jahren gesucht.... gabriella Schnittmustersuche Damen 10 21.02.2007 10:22
Veritas Schranknähmaschine aus den 70er Jahren Seehase Allgemeine Kaufberatung 1 17.01.2006 12:08
Originalschnitte aus den 50er Jahren LaraC Fragen zu Schnitten 12 05.09.2005 22:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,35683 seconds with 14 queries