Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Stoffe, die seit Jahren bei mir lagern - was nun?

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.03.2012, 11:47
Benutzerbild von sommerstoffe
sommerstoffe sommerstoffe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2008
Ort: Nähe Köln
Beiträge: 14.956
Downloads: 2
Uploads: 0
Stoffe, die seit Jahren bei mir lagern - was nun?

Ich habe Stoffe, die mir gefallen haben und nun weiß ich nicht immer, was ich damit machen soll. Ich möchte pepige Kleidung tragen und weiß manchmal nicht, wie ich meine Stoffe dazu verwenden kann. Oft habe ich einen guten Schnitt, aber mit dem benutzten Stoff wirkt das ganze langweilig. Das trage ich dann doch nicht so gern.

Ich trage bei Oberteilen die Größe 42 und benötige an den Hüften Gr. 44 oder mehr. Ich bin 179 cm groß. Ich bin 1956 geboren. Ich muss darauf achten, dass die Oberteile nicht zu kurz geschnitten sind, da ich einen kurzen Oberkörper und lange Beine habe.

Ich zeige euch mal einen Teil des Stoffberges und ein paar ausgesuchte Stoffe, bei denen ich manchmal nicht weiß, was ich damit machen soll.

Also aus dem rosa Stoff möchte ich mir ein langärmliges T-Shirt nähen.

Die Bluse liegt seit ca. 1 Jahr unvollendet bei mir rum und ich hoffe, dass ich sie endlich fertig nähen werde.

Bei dem violetten, etwas festeren Baumwollstoff mit Stickereien weiß ich nicht genau, was ich machen soll. Ich habe schon an ein enges Kleid gedacht. Für eine Bluse ist der Stoff zu dick.

Aus dem türkisfarbenen und rosafarbenen Stoff möchte ich mir einen Schlafanzug nähen.

Der rosa Spitzenstoff hat mir immer sehr gut gefallen. Ich denke aber, dass er einen sehr pfiffigen Schnitt braucht, um nicht gleich bieder auszusehen. Was meint ihr. Wäre eine Wickelbluse eine Möglichkeit?

So, von dem blauen Stoff habe ich sehr viel. Es ist ein dünner für Blusen und Kleider geeigneter Stoff. Aber der Stoff an sich bietet keine Reize. Auch hier muss der Schnitt wirken. Was mache ich?

Für Tipps wäre ich dankbar.

Jetzt noch eine Frage zur Technik, da ich zum ersten Mal so etwas einstelle. Wie kann ich ein Foto einfügen und dann etwas dazu schreiben und dann das nächste Foto einfügen? Bei mir kommen alle Fotos hintereinander.

LG
Susanne
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Stoffe.jpg (35,5 KB, 2400x aufgerufen)
Dateityp: jpg rosa Shirt.jpg (19,7 KB, 2385x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bluse 1.jpg (26,9 KB, 2383x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kleiderstoff.jpg (22,6 KB, 2386x aufgerufen)
Dateityp: jpg Schlafanzugstoff.jpg (27,9 KB, 2380x aufgerufen)
Dateityp: jpg rosa Spitzenstoff (1).jpg (28,9 KB, 2392x aufgerufen)
Dateityp: jpg blauer Blusen-, Kleiderstoff.jpg (21,9 KB, 2401x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.03.2012, 13:08
Benutzerbild von Binche
Binche Binche ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.06.2010
Beiträge: 103
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Stoffe, die seit Jahren bei mir lagern - was nun?

Hallo!!!!

Bei dem Violetten Stoff mit Stickerei dachte ich sofort an einärmelloses Kleid. (evnl. auch mit Wiener Nähten)Hinten ein Reißverschluss, dass es oben rum gut sitzt.
Unten wird der Schnitt etwas weiter, so dass es eine A - Form ergibt.
Um ein pfiffiges Aussehen zu erreichen, würde ich mir eine kurze Weste mit kurzem Arm dazu nähen. Vielleicht aus einem bunten Stoff, oder aus dunkel violettem Spitzenstoff.
Einen solchen Schnitt habe ich in einer alten Lea (LH 525 Modell 5)

Gruß Binche
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.03.2012, 14:15
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.651
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Stoffe, die seit Jahren bei mir lagern - was nun?

Zitat:
Zitat von sommerstoffe Beitrag anzeigen
Der rosa Spitzenstoff hat mir immer sehr gut gefallen. Ich denke aber, dass er einen sehr pfiffigen Schnitt braucht, um nicht gleich bieder auszusehen. Was meint ihr. Wäre eine Wickelbluse eine Möglichkeit?
Wie wäre es mit einem Shirt in Materialmix? Ich hatte neulich an einer Kollegin eines gesehen, Ärmelchen aus Spitze, Oberstoff teilweise mit dem Spitzenstoff, gedoppelt darunter mit farblich passendem Jersey. Kleid in der Technik oder anderes Teil ginge auch. (Neulich war in der Burda ein Blazer aus einem halb durchsichtigen Oberstoff gedoppelt mit Sweat oder so... Der Möglichkeiten sind da fast keine Grenzen gesetzt.)

Passt er farblich zufällig zu dem rosa Stoff, aus dem du dir ein T-Shirt nähen möchtest?

Zitat:
So, von dem blauen Stoff habe ich sehr viel. Es ist ein dünner für Blusen und Kleider geeigneter Stoff. Aber der Stoff an sich bietet keine Reize. Auch hier muss der Schnitt wirken. Was mache ich?
Nach Schnitten mit interessanten Teilungsnähten suchen.
Die technischen Zeichnungen bei Burda sind da sehr hilfreich; besonders, wenn das Modell abgewandt fotografiert wurde, oder ein interessanter Schnitt mit einem gemusterten Stoff umgesetzt wurde, bei dem man von den Nähten nix sieht...

Ansonsten... Kann ich eine Farb- und Stilberatung empfehlen. Danach radikal ausmisten, was farblich und stilistisch nicht passt, schon hat man einen Haufen "Probleme" weniger...

Stoffe zu kaufen, "nur" weil sie mir gefallen, habe ich alleine aus Platzmangel schon vor Jahren aufgegeben. Wenn ich nicht sofort eine Idee habe, die zum Rest meines Kleiderschranks passt, und zu meinem Lebensstil, bleibt er liegen.

Nützt ja nix, wenn ich zum Beispiel zehn Meter traumhaft schönen bestickten Taft zu Hause hätte, wenn ich nie auf Bälle gehe, wo ich ein Kleid aus dem Material brauche könnte, mal so als Beispiel...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.03.2012, 14:23
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.734
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Stoffe, die seit Jahren bei mir lagern - was nun?

Zitat:
Zitat von sommerstoffe Beitrag anzeigen
Wie kann ich ein Foto einfügen und dann etwas dazu schreiben und dann das nächste Foto einfügen?
Indem du das Bild über die Schaltfläche mit der Büroklammer als Anhang hochlädst, das Bild nach dem Hochladen wiederum über diese Schaltfläche (mit dem kleinen Dreieck hinterlegte Anhänge aufklappen) auswählst und einfügst.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.03.2012, 14:40
Benutzerbild von abonack
abonack abonack ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14.869
Downloads: 29
Uploads: 0
AW: Stoffe, die seit Jahren bei mir lagern - was nun?

Wenn Du mehrere Stoffe hast, wo Du eigentlich keine Idee für hast, versuche ein Tauschpaket zu starten oder an einem anderen Tauschring wo Dir Sachen gefallen teilzunehmen.
Zum Wegwerfen sind Stoffe zu schade und wenn man die genähten Sachen hinterher nicht trägt finde ich das auch immer doof.
__________________
Gruß
Anja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seit einer Stunde ist sie bei mir! Anubis Das Forum für die Freude über die NEUEN 5 21.08.2009 09:58
nun komm ich auch nicht mehr dran vorbei - uwyh nun auch bei mir Pepie UWYH 24 16.04.2009 18:58
Druckstoff durchs lagern vers....... was nun ? lulaby Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 18.11.2008 17:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12323 seconds with 14 queries