Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Lösungsidee für Falten am hinteren Oberschenkel?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.06.2005, 15:37
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.577
Downloads: 3
Uploads: 0
Frage Lösungsidee für Falten am hinteren Oberschenkel?

Das leidige Thema der Falten hinten am Oberschenkel ist hier ja schon einmal aufgetaucht. Auch ich habe leider bisher noch keine Hose ohne diese Falten hinbekommen. Tiefer ausgeschnitten (tiefer geht nicht mehr, sonst wird die Hose am unteren Hintern zu eng) habe ich die Schrittrundung schon, auch den Winkel der hinteren Mittelnaht habe ich steiler gemacht (für einen flacheren Po; die Mittelnaht ist dadurch auch schon 1,5cm kürzer).
Bei der Anprobe habe ich nun festgestellt, dass alle Falten wie weggezaubert sind, wenn ich die Taillenkante an der hinteren Mittelnaht um 1cm nach oben ziehe.
Jetzt meine Frage: kann ich die Hose so nähen, oder rächt sich das, weil mir dann beim Bücken oder in die Hocke gehen der Hintern der Hose aufplatzen würde?
Darf die rückwärtige Taillenkante beim in die Hocke gehen eigentlich nach unten gezogen werden oder muss sie wie festzementiert in der Taille sitzen?
Bitte helft mir! Ich will doch endlich mal eine faltenfreie Hose haben!
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.06.2005, 17:15
Benutzerbild von nofi
nofi nofi ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2003
Ort: im schönen regensburg, an der blauen donau
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Lösungsidee für Falten am hinteren Oberschenkel?

faltencreme vielleicht !?

*duck und wegrenn*


sorry kann dir bei deinem probs leider net weiterhelfen
__________________
lg
nofi

Geändert von nofi (07.06.2005 um 17:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.06.2005, 17:37
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Lösungsidee für Falten am hinteren Oberschenkel?

so ich glaube jetzt hab ich´s verstanden.
also nur damit ich jetzt doch ned falsch liege.
hintere Mittelnaht der Taille ist aber schon die Po-Naht oder?

Wenn dem so ist dann stimmt der Abstand vom Po zur Taille nicht, die PoPo-Naht ist zu lang und da sie beim bewegen runterrutsch (halt in die Taille) entstehen zwangsläufig irgendwo Falten, meistens dann direkt unter den PoPo-Backen am Oberschenkel.

Du solltest am besten mal deine Sitzhöhe ausmessen. Und dann durch einen Keil den du ins Schnittmuster schneidest das ZUVIEL wegnehmen.

Hoffe ich konnte das verständlich erklären
Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.06.2005, 18:22
Omi Omi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 358
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Lösungsidee für Falten am hinteren Oberschenkel?

Hallo!
Das passiert aber auch, wenn das rückwärtige obere Teil zu kurz ist.
Du meinst doch mehr senkrechte Falten??

Viele Grüße
Renate
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.06.2005, 21:00
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.280
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Lösungsidee für Falten am hinteren Oberschenkel?

Ich habe das gleiche Problem. Gerade sitze ich Probe in einer Hose, die ich nach einem neuen Schnitt genäht habe. Erst danach mache ich den Bund/Taillenbeleg dran.
Ich habe die hintere Mitte genauso verändert wie Du - und beim Bund annähen werde ich die Hose hinten nach oben ziehen, damit die Falten gering sind. Ganz weg ziehe ich sie aber nicht - sonst kommen bei mir vorne Falten!
Bewegen geht - aber mega eng werde ich den Beleg nicht machen, so dass er etwas nach unten wandern kann.
Und nach den AUfstehen: immer Hose zurecht (hoch!) ziehen - das hilft optisch auch!
ICh glaube, da hilft nur ausprobieren
Tschüssi Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11095 seconds with 12 queries