Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jerseykleid: Maschenlauf quer-geht das?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 07.03.2012, 05:36
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Jerseykleid: Maschenlauf quer-geht das?

Die Naht kann man genau im Bruch verlegen. Jedes Band würde bei Crepe Georgette zB sofort auffallen, der Kettstich wirkt fast unsichtbar. Ich habe das zuletzt bei einem teilweise transparenten Stoff gemacht. War wirklich die richtige Sache dafür. Man darf sich nicht festlegen sondern mal was anderes probieren. Es gibt sicher noch andere Lösungen.

MfG
CG
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 07.03.2012, 07:00
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Jerseykleid: Maschenlauf quer-geht das?

Liebe cutepie wir wollen uns ja nicht streiten, ich rede aber definitiv von Lisierband. Ich kann den Unterschied zwischen dem Lisierband und dem Formband wie Du ihn schilderst zwar nachvollziehen, meine Litteratur und die Anbieter heutzutage im Internet scheinen diesen Unterschied jedoch nicht (mehr) zu beherzigen. Lisierbänder werden genau in dieser Form angeboten, wie ich sie selber hergestellt habe und wie sie in der Anleitung von Burda abgebildet sind: Vliselineband mit einer Naht versehen. Ich zitiere einen bekannten, Deutschen Anbieter: "das Band ist speziell für das Sichern von Armlöchern geeignet. Dieses Band sichert die Naht gegen Ausdehnung." Ich kenne von alters her Lisierbänder mit einem aufgenähten "Schlauchband", wobei der "Schlauch" das eigentliche Lisierband darstellt. Heute findet man das komplette zusammengenähte Band als Lisierband. Der Verwendungszeck, egal ob nur das Band oder der Streifen mit genähter Naht obendrauf, dürfte der Gleiche/Ähnlich sein. Für Samba dürfte die Angelegenheit mittlerweile wohl erledigt sein. Bin jetzt gespannt, wie das geworden ist.

MfG
CG
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 07.03.2012, 22:32
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Jerseykleid: Maschenlauf quer-geht das?

Damit spätere Leser nichts verkehrtes anlernen oder denken ich kann nicht lesen, sehe ich mir hier genötigt den Besserwissermodus einzuschalten:
Zitat:
Zitat von cutiepie Beitrag anzeigen
Ich habe nirgendwo zick-zack erwähnt?!!!
Der 3fach-Stretchstich ist laut ISO 4915 die Naht No 321. Das ist ein Zickzack-förmiger Stich. In meiner Nähmaschinenanleitung sowie andere Nähbücher ist das so. Von Kettnaht habe ich nicht gesprochen, solche werden allerdings wenn keine Overlockmaschine vorhanden, mit dicht gestellten Zickzackstich genäht. Also beide zickzackförmige Stiche. Ich habe zwei andere Nähte gemein. Tut mir Leid, aber dadurch ist das Missverständniss entstanden.

Zitat:
Zitat von cutiepie Beitrag anzeigen
Vlieseline mit Kettnaht oder 3fach-Stretchstich wäre zum Lisieren nix, das ist nämlich dehnbar und somit kontraproduktiv.
Ich nehme mal an, hier wurde eigentlich der dreifache Geradstich, also die Dreifachnaht gemeint. Hier handelt es sich jedoch nicht um eine Stretch- oder Elastiknaht, denn sie ist weder dehnbar nocht gibt sie nach. Diese Naht wird oft als Schrittnaht empfohlen, weil sie bei Beanspruchung im Vergleich zur einer einfachen Geradstichnaht nicht gleich reisst, was jedoch nichts mit Dehnbarkeit zu tun hat sondern mit Reissfestigkeit. Sechs Fäden halten besser als zwei, es sei denn die Nadel sticht in dem Faden hindurch. Das ist wohl so eine der vielen Nähmythose die ständig unkritisch wiederholt werden. Ich habe das zwar in keinem Buch gelesen, aber die Behauptung diese Naht gibt nach ist trotzdem viel verbreitet. Besserwissermodus aus.

Einen schönen Abend noch und viel Spass beim Nähen!

MfG
CG
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 09.03.2012, 22:29
Benutzerbild von galvan
galvan galvan ist offline
Schneidermeister
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 159
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jerseykleid: Maschenlauf quer-geht das?

Ihr habt beide recht. Es gibt Lisierband in Elastisch und Undelastisch "es nennt sich heue so" das hat Freudenberg einfach adaptiert.

Die Mit Dreifachstisch sind elastisch und die mit Kettstich auch , ja der dreifachstich gehört zu den zickzackstichen, wobei eben sich heute die Standardware Lisierband nennt.

Nein eine Bezugsquelle ausser der Innung in am Oberanger in München ist mir nicht bekannt, wer eine Olinequelle weiss., bitte her damit. Ich bin leidenschaftlicher Flohmarktgänger und habe das Glück dass ich meistens eine Rolle im Jahr finde, habe somit drei Rollen, über die bin ich superfroh...

Das Klassische Lisier ist aus halbleinen und eben gewebt und nicht gestrickt, es ist komplett unelastisch und wenn man damit in die Kurven geht, muss eingeschnitten werden.


die aufklebbaren Lisierbänder sind damit qualiativ nicht einzuordnen, und die gewebten sind superdünn, genau wie die polyesterlisierbänder, sie kleben aber oft sehr schlecht oder ziehen sich durch hitze zusammen, genausoschnell lösen sie sich aber auch wieder...

Einen alternativen Ersatz kenn ich nicht, denn wie gesagt die lisierbänder sind gewebt und haben eine webkante.......

In der heutigen kleidung der Industrie sind mittlerweile keine anderen einlagen zu finden, wobei sich eben die manuelle Verarbeitung unterscheidet und die Klebelisierbänder eher schlecht als recht sind...traurig aber wahr... mittlerweile verschwinden die hochwertigen Schurwollstoffe mit denen eine gute dressur möglich ist, aus den Regalen, weil sie für Hobbyschneider zu teuer sind und sich schlecht verkaufen lassen...

Auch ein grosses Problem für die Zukunft...

lg Galvan
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 10.03.2012, 10:55
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.763
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Jerseykleid: Maschenlauf quer-geht das?

Herzlichen Dank Galvan!

Ich muss mir das abspeichern.
Für uns HS ist manches ganz schön verwirrend, noch dazu wenn auch im Verkauf schlampig mit Bezeichnungen jongliert wird.

Meine Kleid-Aktivitäten leiden unter Zeitmangel.
Zum Kleid: Ich habe mit der Drapierung nach meiner Wasserfallschnittänderung auf einer Seite trotz 2 Trennversuchen Probleme.
Meine neue Idee - ich nähe Schmetterlinge (die ich vorher aus dem Stoff gebastelt habe - sind voll super geworden) auf die Pfuschstelle.
Dann werde ich auf den Tipp von (ich glaube) "Kleingemustert" zurückgreifen und an der Schulter ein inneres Halteband montieren. Das wird aber dauern, da ich in einem meiner Couturebücher nachlesen muss. (Hab da was Ähnliches von 'nem Dior-Kleid in Erinnerung...). Der Ausschnitt wird sonst zu stark beschwert.

Gestern vormittags hab ich nochmal probiert, Jersey quer zum Maschenlauf zu verarbeiten:
Simples Wasserfallshirt von Ottobre, schon mehrfach genäht, Größe immer passend aus dem Schmettrelingstoff:
Jetzt: nur Ärmel im queren Maschenlauf.....Fazit: Shirt ist im Brustbereich sehr eng geworden, da sich Ärmel nicht so elastisch verhalten und für mich überraschend dadurch VT und RT mehr gedehnt werden. Wieder was gelernt!

Also: Querer Maschenlauf nur in besonderen Fällen, und dann unter Berücksichtigung von deutlich reduziertem, geändertem Dehnungsverhalten.

Vielleicht schaff ich am WE was und kann euch dann Abschlussfotos zeigen.

So long und danke für alle eure Beiträge!
Samba
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kleid mit quer crash, geht das? Dark Beauty Rose Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 9 14.03.2011 21:24
geht Futterstoff quer zum Fadenlauf australiakatze Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 31.03.2009 16:09
Jersey im Maschenlauf zuschneiden liebeslottchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 14.04.2008 12:11
Quer oder längst - das ist hier die frage mumin Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 18 19.11.2007 17:38
Ringeljersey - Maschenlauf/ Fadenlauf Skletto Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 22.05.2006 10:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09465 seconds with 14 queries