Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


"grober" Stoff für Tasche - waschen?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.03.2012, 15:57
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
"grober" Stoff für Tasche - waschen?

Hallo,

vor einiger Zeit habe ich 2 Stücke "Stoff für draußen" gekauft.
Den einen habe ich sofort mitgewaschen, der andere passte damals farblich nicht.

Nun hat sich der Gewaschene nach dem Zuschneiden regelrecht aufgelöst, weil er so grob ist. Ich bin dann mit der Ovi um alle Teile rumgefahren, und die Garten-Kissen-Tasche wurde eben ein bisschen kleiner als geplant weil ich an den Rändern so viel wegschneiden musste.

Jetzt ist mir aufgefallen, dass der Ungewaschene viel "fester" ist, gar nicht "Fäden zieht" und überlege nun, was dagegen spricht, den ungewaschen zu verarbeiten. Das soll auch eine Tasche werden, da muss ich sonst vieles doppelt und dreifach locken, weil die Kanten nicht gerade sind bzw. Ecken abgeschnitten werden usw.

Bei der Taschen wäre es ja egal, wenn sie etwas schrumpft beim späteren Waschen. Ich würde mal 10% einkalkulieren, also die Maße 10% größer wählen als meine Lieblings-Tasche

Was meint Ihr?

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.03.2012, 17:15
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: "grober" Stoff für Tasche - waschen?

Wenn Du nur ein Material für die Tasche verwendest würde ich auch nicht vorwaschen.
Wie oft wäscht man schon Taschen? Und wenn dann würde ich sie eben auf ganz niedriger Temperatur waschen. Schleudern eh nicht, tropfnaß aufhängen dann ist sie auch nachher nicht knubbelig.
So läuft der Stoff eh kaum ein (wenn überhaupt).

Wenn Du aber generell einplanst die Tasche zu waschen, würde ich die Nahtzugaben aber versäubern. Nicht das Du nachher ein Desaster hast.
__________________
Liebe Grüße Stefanie

Schaut doch mal vorbei: Klamotten aber keine neuen Reste! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.03.2012, 17:30
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: "grober" Stoff für Tasche - waschen?

Ich wasche Taschen durchaus. Nicht gerade Handtaschen (wobei die auch regelmäßig mit Lederpflege gereinigt werden), abe rReisetaschen und Rucksäcke und einkaufstaschen und dergleichen.

Ich nähe gerade an einer Aktentasche und einer Reisetasche. Ich hab' die Stoffe vorgewaschen, aber ich hab' mich entschlossen, sie mit einer Appreturstärke zu bearbeiten, die dann ein wenig gegen das Verschmutzen schützen sollte.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.03.2012, 14:17
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: "grober" Stoff für Tasche - waschen?

Danke, das bestätigt meinen Eiindruck.

Versäubern werde ich, aber jede Naht erst dann, wenn sie "fertig" ist und wohl zusammen - manche werde ich auch absteppen. Und breite NZG lasse ich ebenfalls.

Wegen dem Waschen, das kommt bei mir schon mal vor. Da ich ohne Essen und Trinken kaum aus dem Haus gehe, passieren schon "Unfälle".

Da es keinen Schnitt gibt sondern nur Ideen, zeichne ich gleich 10% mehr - ein A4-Block soll reinpassen.
Ich schwanke noch zwischen den Formen der "Gimme 5" aus dem Taschenheft von 2009 (oder war es 10?) und der Claire in eckig - aber ich habe noch mehr Schnitte, die das hergeben, weil die Anforderungen nur minimal sind.
Kürzlich bekam ich noch einen kostenlosen Schntt - die Tasche Jadie:
Handmade by Jadie: Designbeispiele Tasche-Jadie

Vielelicht gucke ich auch da und bei der Stoffmarkttasche noch Details ab.
Ich habe zwei Kauftaschen, die ich sehr mag, aber die eine ist zu steif und die andere zu lappig - außerdem hat die eine zu viele RV-Fächer und die andere zu wenig - wie das halt immer so ist

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.03.2012, 16:18
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.573
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: "grober" Stoff für Tasche - waschen?

Hallo,

hast du denn vor, die Tasche zu füttern? Dann könnte ein nachträgliches Einlaufen, wenn du sie wäschst, zu unliebsamen Effekten führen. Auch sonst, was die Länge von Reißverschlüssen oder die Lage von Knopf und Knopfloch angeht etc.

Auch könnte es sein, dass nach der ersten Wäsche die Appretur raus ist, der Stoff dann weicher ist als vorher, und dir eine Verstärkung fehlt, die vorher "nicht nötig" war.

Aus all solchen Gründen würde ich lieber vorher rundum versäubern (Ovi oder Zickzack) und dann waschen, um vor unliebsamen Überraschungen sicher zu sein.

Ich wasche meine Stofftaschen auch gerne. Helle Stoffe verschmutzen alleine schon durchs Anfassen; Transport auf dem Fahrrad bei Wind und Wetter tut ein übriges; dann wird sie mal irgendwo abgestellt, etc. Mehr als genug Gründe für eine Grundreinigung ab und zu, finde ich...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
stoff , taschen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Schnitt für "DIESE" Tasche!! Baerentante Taschen 3 11.12.2010 21:33
Schnittmuster für "Retro-Tasche" gesucht kayteee Schnittmustersuche Accessoires 5 22.06.2010 18:18
"Innenausstattung" für KiGa-Tasche kruemmelcara Taschen 10 23.09.2008 15:18
"Füsse" für die Tasche pelle-1969 Juli 2007 - Taschen 5 07.09.2007 12:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07288 seconds with 13 queries