Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Fleece Arten?!

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.03.2012, 11:51
Benutzerbild von sewbie
sewbie sewbie ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 14.869
Downloads: 14
Uploads: 0
Frage Fleece Arten?!

Hallo ihr Lieben,
kennt sich jemand von Euch mit Fleece aus?
Welchen benutze ich denn z.B. um Mützen oder Loops zu nähen.
Ich habe mir Polarfleece gekauft und damit eine Mütze genäht. Irgendwie scheint er mir aber nicht so 'das Wahre' zu sein. Er leiert nass komplett aus und fusselt stark. (Meinen Kleinen kann ich damit, denke ich, nicht bei Regen oder Schnee rausschicken.)
Lag es an der mangelnden Qualität oder ist Polarfleece einfach zu diesem Zweck nicht geeignet?
Habe jetzt in einem Onlineshop Sportfleece und Lambskin antipilling fleece entdeckt. Kann mir jemand die Unterschiede erklären und welchen Fleece man wofür verwendet?

Danke Euch schonmal

LG
sewbie
__________________
www.sajooli.blogspot.com

Piglet sidled up to Pooh from behind. "Pooh!" he whispered.
"Yes, Piglet?"
"Nothing," said Piglet, taking Pooh's paw. "I just wanted to be sure of you."
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.03.2012, 12:03
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.181
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Fleece Arten?!

Soweit es sich nicht um geschützte Markennamen handelt, sind das alles Phantasiebezeichnungen und man kann damit eigentlich gar nichts anfangen.
"Polartec" ist z.B. so eine Marke, aber "Polarfleece" sagt gar nichts.
Und es gibt jede Menge billigen Mist auf dem Markt

Das Sicherste ist, Du kaufst Marken-Fleece, z.B. von MM (Malden Mills) oder Eschler - den gibt es in den einschlägigen Shops für Outdoormaterialien (siehe Hingucker rechts) in verschiedenen Qualitäten: dünner, dicker, dehnbarer,...

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.03.2012, 12:59
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.782
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Fleece Arten?!

Hallo,

die Qualität kann, wie bei jeder Stoffart (oder jedem Gegenstand, davon ab), stark variieren.

Wie Lea schon schrieb, es gibt keine genormten Bezeichnungen für Stoffe. Markennamen sind daher ein gewisser Schutz.

Unter Sportfleece würde ich persönlich eine eher dünnere, dehnbare Qualität vermuten, die man als erste Lage/Unterwäsche verwenden kann; aber das ist jetzt nur meine persönliche Vermutung. Ein guter Shop schreibt dabei, was es genau ist und wofür es sich eignet. Oder einfach nachfragen, oder Proben anfordern, was auch jeder imho gute Shop anbietet.

Lambskin = Lammfell - das wird eine dicke, wuschelige Fleeceart sein; für dicke Mützen und Jacken geeignet, vermute ich mal.

Antipilling ist klar, oder?

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.03.2012, 13:34
Benutzerbild von sewbie
sewbie sewbie ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 14.869
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Fleece Arten?!

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Antipilling ist klar, oder?
Ja, das kann ich mir denken

Vielen Dank Euch beiden!
__________________
www.sajooli.blogspot.com

Piglet sidled up to Pooh from behind. "Pooh!" he whispered.
"Yes, Piglet?"
"Nothing," said Piglet, taking Pooh's paw. "I just wanted to be sure of you."
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.03.2012, 23:04
Benutzerbild von kleingemustert
kleingemustert kleingemustert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2012
Ort: Viel zu weit von Berlin weg
Beiträge: 1.049
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Fleece Arten?!

Lambskin fleece ist weder dicker noch dünner. Es gibt alle Sorten von Fleece als dicke und dünne. Der Lambskin wird heute jedoch meist etwas dünner fabriziert. Er ist anti-pilling-ausgerüstet durch die spezielle Webart: Von der Optik her sieht er gleichmässiger aus, es gibt kleine Hügel. Die einzelnen Hügel verbleiben nach Waschen so und gleichmässig, und werden nicht zottelig wie der normale Fleece. Er ist also ein bisschen Lammfellartig im Vergleich mit dem normalen Fleece. Oder Pudelartig, je nach Wunsch . Der "normale" hat eher ein leichtes Fellaussehen, mit langem geschnittenen Flor.

Noppenfrei heisst nicht immer das es Lambskin ist, aber diese sind oft dem Lambskin sehr ähnlich von der Optik her. Fleece kan ein- oder beidseitig noppenfrei sein.

Polarfleece ist auch meist recht weich und mit sehr glattem Flor, also weniger Hügel sozusagen. Wirkt dichter aber geschmeidiger. Polarfleece wird gerne für Kinderbekleidung genommen.

Ausserdem gibt es Fleecesorten die sehr dick, langflorig und glänzend sind. Wie die heissen weiss ich im Moment nicht. Daraus wird meist Winterjacken oder Decken verarbeitet. Das ist ein sehr dickes Material, unverwechselbar.

Es gibt auch einen dünnen, glänzenden und samtartigen Fleece. Dieser wird gerne als Decke verarbeitet, mit Applikationen etc.

Der Rest der Bezeichnungen sind nicht besonders ausschlaggebend. Wellness fleece zB ist so eine Bezeicnung von einem Hersteller; es ist ein normaler Fleece mit langen Haaren und etwas dehnbar, was bei den neueren Sorten recht oft vorkommt.

Zuerst kam der normale Fleece, dann der Lambskin, dann die anderen Sorten. Eigentlich sind die alle heutzutage mehr oder weniger vom Lambskintyp, der alte Standard-Fleece sieht man kaum.

Foto zeigt ein grüner Fleece der einen leichten Lambskincharakter hat und daneben ein karierter Polarfleece, beidseitig noppenfrei. Auch der zeigt einige kleine Hügel, so wie der Lambskin, statt fellartigen Flor. Der karierte Polarfleece fühlt sich jedoch sehr samtig an. Der Lambskin auf dem Foto ist zottelig im Vergleich, obwohl nicht so zottelig wie ein normaler Fleece. Ich habe einen Pulli im normalen Fleece irgendwo rumliegen, finde ihn jedoch nicht. Vielleicht ist er in der Ferienhütte. Auch recht so. Hier fängt der Frühling an!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PICT0003_800_600.jpg (49,6 KB, 123x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fleece auf Fleece applizieren...geht das ? tabea luna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 28.10.2007 13:35
Fleece-Applikation auf Fleece??? Heike8814 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 09.10.2007 10:08
Fleece-Applikation auf Fleece nähen? xxkerstinxx Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 08.09.2007 09:21
Verschiedene Arten von Cord... tuichdoch Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 09.12.2006 11:21
verschiedene arten von seide charlotte Andere Diskussionen rund um unser Hobby 7 05.07.2005 10:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09064 seconds with 14 queries