Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Raglanärmel bei französischen Nähten - wie muss ich die untere Armkugel verarbeiten?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 06.03.2012, 11:47
TU1981 TU1981 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Umgebung von Augsburg
Beiträge: 1.023
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Raglanärmel bei französischen Nähten - wie muss ich die untere Armkugel verarbeit

Hallo Ihr Lieben,

bzgl. der Armkugel - ich möchte den unteren Armausschnitt etwas weiter machen. Das habe ich jetzt aber bei diesem Modell gelassen und werde es nur am Schnitt verändern.Ich dachte erstmal an 0,5cm, damit nicht die Gefahr besteht, dass es zu weit wird. Ich habe mein Versäuberungsproblem nun folgendermaßen gelöst:
zunächst habe ich die falsche französische Naht (wie Jadzia vorgeschlagen hat) per Hand genäht und die Nahtzugaben weggeschnitten. Dann habe ich den unteren Armausschnitt auf dem Originalstoffrest nachgezeichnet und mit einer Nahtzugabe oben und unten ausgeschnitten (ein schmaler Streifen). Diesen Streifen habe ich in Form gebügelt und mit der Zackenschere eingeschnitten, damit er sich besser in die Rundung legt. Anschließend habe ich das ganze mit einem Staffierstich an den unetren Armausschnitt anstaffiert und danach mit der Nähmaschine etwa 0,5 cm unterhalb festgesteppt. Jetzt sieht das ganze sauber aus und franst nicht aus. Ohne Eure Beiträge wäre ich wohl nicht auf die Idee gekommen. Vielen Dank nochmal für Eure Hilfe!
__________________
Gruß,
Tanja
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.03.2012, 18:45
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.683
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Raglanärmel bei französischen Nähten - wie muss ich die untere Armkugel verarbeit

Das hört sich doch gut an

Wenn du genug Stoff hast, kannst du den Streifen auch im schrägen Fadenlauf zuschneiden; durch die dadurch automatisch entstehende leichte Dehnbarkeit und Flexibilität legt so ein Streifen sich von alleine schön um Rundungen, ohne dass man ihn einschneiden muss. Schrägstreifen, halt.

Und wenn man den Schrägstreifen etwas breiter schneidet und wie einen gekauften Schrägstreifen dreimal zur Mitte hin bügelt und dann mit der offenen Kante nach oben zeigend an die Stoffkante annäht, und danach komplett nach innen umklappt, spart man sich weiteres Versäubern.

Das wäre das, was ich oben mit dem Schrägstreifen gemeint habe.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie bügeln bei französichen Nähten? jelena-ally Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 08.11.2010 20:37
Wie muss die Datei heißen, welche ich zum digitalisieren öffnen muss? LudwigXIV Maschinensticken - Software: Embird 4 14.01.2010 17:00
Muss ich bei Walkloden die Kanten umkräuseln? Rote Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 29.01.2009 17:36
Raglanärmel - wie soll ich die einsetzen??? folkertS Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 20.02.2008 21:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09033 seconds with 14 queries