Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnitt vergrößern

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 02.03.2012, 10:31
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.472
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnitt vergrößern

Also ich kenne das so: Man zieht da wo es weiter/länger werden soll eine gerade Linie, schneidet den Schnitt durch und setzt (klebt) einen Papierstreifen ein.
Wenn auch (oder nur) die Schultern breiter werden müssen, dann eben in 2 Linien, so bleibt der Halsauschnitt passend.
Wenn auch der Armausschnitt verändert werden sollte, dann eben an den Seitennähten geringfügig etwas zugeben und den Rest in der Mitte des Schnittes.

So kann man es auch z. B. am unteren Rand lassen oder nur gering und oben eben mehr, also "keilförmig".
Auf diese Art machte ich schon aus einem normalen Ärmel einen Puffärmel.

So lassen sich auch Hosenschnitte gut erweitern, also bei Bedarf etwas an Vorder- und Hinterteil der Schrittnaht und den Rest in der Schnittmitte.

Ich würde da jedoch nicht den Originalschnitt zerschneiden, sondern diesen auf anderes Papier übertragen (und wenn`s Zeitung ist), denn da ist nur Zeit "vertan" wenn es wirklich nicht passend wird.
Und dann eventuell aus alter Bettwäsche ein Probeteil zusammennähen.

Grüße Annemarie
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.03.2012, 13:41
auelfe auelfe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2011
Ort: Bietigheim
Beiträge: 297
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnitt vergrößern

Hallo Elfi,

um den Schnitt von enem Modellpullover abzunehmen, kannst Du folgendes machen:

Du legst auf z.B. Deine Matratze (sollte relativ fest sein, aber Nadeln sollten drin stecken bleiben) eine Lage Schnittmusterpapier. Dann drehst Du den Pulli auf links und pinnst ihn so auf Papier und Unterlage fest, dass er flach, ohne Falten und ohne gedehnt zu werden vor Dir liegt.
Jetzt kannst Du direkt auf den Nähten in kleinem Abstand immer wieder eine Stecknadel einstechen und erhälst so auf dem Papier eine perforierte Linie, die der Naht entspricht.
Da zeichnest Du noch die Nahtzugaben dran und fertig ist der Schnitt.

Es kann sein, dass sich nicht alle Nähte gleichzeitig abbilden lassen, dann musst Du Dich Stück für Stück vorarbeiten.

Ansonsten kommt noch die Klebebandmethode in Frage:
Klebebandmethode

Liebe Grüße
Uli
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.03.2012, 14:46
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schnitt vergrößern

Was hälst du denn von diesem Schnitte?

Jalie

Ist zwar eine Jacke, aber den Schnitt kann man ja dann ganz leicht als Pulli nähen. Und er geht bis Gr.50.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.03.2012, 20:16
Benutzerbild von aelphy
aelphy aelphy ist offline
Dawanda Anbieterin Zpttel
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.04.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 74
Blog-Einträge: 6
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnitt vergrößern

Hallo Uli,
also die Anleitung wie man von einem anderen Kleidungsstück ein Schnittmuster herstellt ist ja echt toll.
Vielen vielen dank.
Werde das mal probieren

@ Kristina: den Schnitt finde ich schon recht gut...allerdings scheint der mir auf Engl. zu sein.
Werde es mal mi der Modell-Kopier-Geschichte ausprobieren und hoffe das es gelingt.
__________________
Liebe Grüße Elfi

***********************
****www.zottelpuppe.de****
***********************
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnitt vergrößern oma edeltraud Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 31.07.2010 20:07
Schnitt vergrößern engelsideen Fragen zu Schnitten 4 09.06.2010 19:12
Schnitt vergrößern zimtsternchen75 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 06.05.2009 13:06
Schnitt vergrößern? Katse Schnittmustersuche Herren 3 26.05.2006 17:52
schnitt vergrößern naseweis Schnittmustersuche Kinder 5 25.08.2005 21:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08220 seconds with 13 queries