Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



sexy Schnitte für Dessous?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 09.06.2005, 13:17
Callista Callista ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: mitten im Ruhrgebiet
Beiträge: 66
Downloads: 25
Uploads: 0
AW: sexy Schnitte für Dessous?

@dessous4y

Ja, wir bin selber gespannt wie ein Flitzebogen. Gerade das mit den Passbh hat uns bewogen dort den Kurs zu buchen. Meine Tochter studiert niederländisch und ich kann es leidlich verstehen, nur leider kaum sprechen. So hoffe ich das der Kurs uns doch ein Stück weiter bringen wird. Für grosse Grössen - ich trage 90 E - ist es ja gar nicht einfach.

Liebe Grüsse

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 09.06.2005, 15:35
Benutzerbild von Susele
Susele Susele ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 880
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: sexy Schnitte für Dessous?

Auch wenn ich kein Wort niederländisch verstehe - DIESE Models gefallen mir!

LG
Susele
__________________
Meine Oma Ilse Grete Elfriede sagte immer:
Gut gebügelt ist halb genäht!

Susele näht mit Brother NX-2000 Laura Ashley und läßt sticken von Brother innov-is 750E
Erin (9) übt mit Brother XN 1700
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 23.06.2005, 10:59
mamayaya mamayaya ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.05.2005
Ort: NRW
Beiträge: 211
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: sexy Schnitte für Dessous?

Hallo Callista ... lechtz... sowas hätt ich auch gerne, sieht ja superschön aus.
Ich wohne zwar auch mitten im Ruhrgebiet, aber wo genau läuft denn der Kurs in Holl. ist das nicht zu weit? Kann leider kein niederländisch, menno warum ist immer alles so weit weg von uns...
__________________
LG
Mamayaya

Ich habe eiserne Prinzipien, wem sie nicht gefallen:
Ich habe auch noch andere...
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.06.2005, 11:14
Benutzerbild von zimtstern
zimtstern zimtstern ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2001
Ort: Oberschwäbin in Belgien
Beiträge: 3.452
Downloads: 25
Uploads: 0
AW: sexy Schnitte für Dessous?

Zitat:
Zitat von dessouse
Hallo,Schöne holländische Seite,aber ich kann keinen Shop sehen..
Ich kann leider kein holländisch
Hallo dessouse,
es gibt auch keinen Internetshop.
Wie Callista schon schrieb:
Zitat:
Zitat von Callista
.... Allerdings können nur Kursteilnehmer diese telefonisch oder per mail bestellen. Im übrigen sollte man das Geschäft aufsuchen. ...
Besuche in De Meern sind auch nur nach vorheriger Absprache möglich.
Syl Design / Sylvia Lammers / Riesenberg 1 / NL-3453 PD De Meern (Utrecht)
Fon: 0031-30 - 6774011 (Mo-Fr zu den üblichen Geschäftszeiten) / Fax : 0031-30 - 2966537
__________________
Einen lieben Gruss von

zimtstern
*******

Handarbeit ist
LUXUS
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 15.09.2005, 20:57
Callista Callista ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: mitten im Ruhrgebiet
Beiträge: 66
Downloads: 25
Uploads: 0
AW: sexy Schnitte für Dessous?

Hallo alle Lingeriebegeisterten, insbesondere die Rubensfrauen,

Ich hatte ja einen Bericht über den Kurs bei Syldesign in Utrecht/NL versprochen.
Hier ist er:
ja, da waren wir platt nach dem Tag bei Syl.
Aber war ganz prima.
Ich erzähl mal von Anfang an:

Losgefahren sind wir hier um 7.45 Uhr. Die Fahrt war prima. Relativ wenig Verkehr. Wir brauchten auch nur die A12 lang fahren und die Abfahrt "De Meern" runter. Dann noch einmal links, ein Stück gerade aus, einmal rechts und wieder links und schon waren wir da. 9.45 waren wir da und der Kurs begann um 10.00 Uhr. Sylvia ist ein ganz zierliches Persönchen. Sie führt die Workshops in ihrem Haus durch. War son typisches holländisches Reihenhäuschen in einer Neubausiedlung. Sie hat unten, sozusagen im Wohnzimmer ihr Atelier. Natürlich vollgestopft mit Material. Es gab dann zunächst für alle einen Kaffee oder Tee. Wir waren mit insgesamt 7 Frauen. Davon 3 mit Kleidergrösse 58/60 und BH-Grössen ab 95 G aufwärts. Für diese Frauen ist es ja auch echt schwer was schönes zu finden.
Dann haben wir zunächst das Finanzielle geregelt. Sylvia schreibt die Workshops zwar mit einem Thema aus, tatsächlich kann man aber an jedem Kurstermin alle Modelle machen. Als nächstes hat dann jeder das Modell anprobiert, welches er nähen wollte. Sie hat wirklich von jedem Modell Probebh da, auch in den wirklich grossen Grössen. Sie hat dann geschaut ob das Modell passt und wo eventuelle Änderungen vorzunehmen sind. Für jeden wurde dann das Schnittmuster entsprechend am Computer geändert und anschließend auf dickerem Schnittmusterpapier ausgedruckt. Wir konnten dann die Schnittmuster ausschneiden und dann ging es ans Aussuchen des Materials; zumindest bei den anderen, wir hatten ja den Balconet ausgesucht. Dafür hatte sie ja spezielles Material. Es war dann ca. 13.00 Uhr und da gab es dann erstmal etwas zu futtern. Belegte Brote, Kaffee, Tee oder auch Trinkjoghurt.
Nach der kurzen Essenspause ging es dann ans Zuschneiden. Boah, dieser Balconetbh besteht aus tausend Teilen. Neu war für mich dieses Paddingmaterial. Damit arbeitet Sylvia aber wohl sehr gerne. Von den Probemodellen hatten das viele mit verarbeitet. Mir hat das Zeug auch sehr gut gefallen. Nach dem Zuschnitt ging es dann so ca. 14.00 Uhr ans Nähen. Das hat dann jeder nach einer Anleitung gemacht und wenn Fragen aufkamen hat Sylvia dann geholfen. Mit dem Nähen haben wir uns dann ran gehalten, aber leider sind wir nicht ganz fertig geworden. Die Anderen aber auch nicht. Obwohl wir nicht, wie in der Einladung stand nur bis 16.00 Uhr gearbeitet haben. Ne, wir sind da erst gegen 19.00 Uhr raus. Allerdings das deshalb, weil Sylvia uns noch gebeten hatte, ihr bei einer Liste von Dessousfachbegriffen die jeweiligen deutschen Begriffe zu nennen.
Zu Hause haben wir dann noch Träger und Verschluss fertiggestellt. Die Träger sind recht aufwendig gearbeitet.

Aber Fazit: Es hat sich gelohnt. Die BH passen gut, es war ein toller Tag und wir waren zufrieden. Die Verständigung war auch kein Problem. Ein wenig Erfahrung im BH-Nähen ist aber sehr hilfreich.

Hier noch mal der Link:
www.syldesign.nl und dort auf Lingerieworkshops. Unser Balconetbh ist genauso geworden wie auf dem Foto.

Liebe Grüsse
Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10139 seconds with 12 queries