Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Stoffe vorher waschen bei Produkten, die man verkauft?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 01.03.2012, 06:55
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Stoffe vorher waschen bei Produkten, die man verkauft?

Ich wasche ebenfalls alle Stoffe vor, denn ich mag es absolut nicht, sie so zu verarbeiten. So handhabe ich es für mich und meinen privaten Gebrauch.

Wenn Du Deine Modelle allerdings in einem Webshop verkaufen willst, ist die Frage nicht so eindeutig zu beantworten, denke ich.

Zitat:
Zitat von Iris B. Beitrag anzeigen
Ich habe einfach Bedenken, dass ich den Stoff nie mehr so glatt hinbekomme. V.a Leinen.
Bei Leinen dürfte das in der Tat schwierig werden, zumindest stelle ich mir das mit einem Bügeleisen nicht gerade leicht vor. Mit einer Bügelpresse könnte das vielleicht zu bewerkstelligen sein.

Zitat:
b) Wird der Stoff vor Verarbeitung vom Verkäufer vorgewaschen und später vom Käufer nochmals, würde der Stoff nach den 2maligen Wäschen sein "Neues" Aussehen verlieren
Elkes Einwand ist auch nicht von der Hand zu weisen. Bei mir wandert neu gekauftes auch in die Maschine vor dem ersten Tragen. Mäntel natürlich ausgenommen

Es wäre interessant zu wissen, wie es ein Maßschneider handhabt, der zum Beispiel Herrenhemden fertigt. Wäscht er den Stoff vor ?
Auch wenn Du keine Herren einkleiden willst, vielleicht kann jemand etwas dazu sagen.

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.03.2012, 08:15
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Stoffe vorher waschen bei Produkten, die man verkauft?

Zitat:
Zitat von jadzia* Beitrag anzeigen
anette hat doch mal geschrieben, sie wäscht es nie vor und sagt den Kunden dann, dass es ggf. noch einlaufen kann.
Danke Jadzia !

Zitat:
Damit sie länger Freude an ihren Unikaten haben wurde die sorgfälltig ausgesuchten Stoffe vor der Verarbeitung mit Naturwaschmittel "Name des Ökowaschmittels" sanft vorgewaschen...Kein einlaufen oder Schadstoffrückstände blabla ...hübsch ausformuliert.
Das hast Du wirklich gut formuliert und wäre für mich ein Hinweis, daß sich jemand Gedanken macht, bevor er zur Verarbeitung schreitet.

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.03.2012, 10:15
Benutzerbild von gelibeh
gelibeh gelibeh ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.772
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Stoffe vorher waschen bei Produkten, die man verkauft?

Zitat:
anette hat doch mal geschrieben, sie wäscht es nie vor und sagt den Kunden dann, dass es ggf. noch einlaufen kann.
Bei einem Teil aus Materialmix, kann das dann aber dazu führen, dass das Teil dann nicht mehr sitzt und das fände ich dann schon sehr ärgerlich. Da wäre mir die Variante mit dem beigelegten Zettel deutlich lieber.
__________________
Das sind keine Nähfehler, nein, das ist meine persönliche Note
Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter",
nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt. (Indianische Weisheit Kote Kotah, Chumash)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.03.2012, 10:35
meinemein meinemein ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 14.874
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Stoffe vorher waschen bei Produkten, die man verkauft?

Ich nähe ja nur für Babys und Kleinkinder zum Verkauf und gebe beim Schnittmuster den angegebenen Schrumpfverlust zu, nachdem ich vor dem Nähen ein Probestück in die Waschmaschine gesteckt habe zum Testen.

Ich persönlich mag es nämlich auch nicht, wenn ich mir Kleidung kaufe, die im Geschäft perfekt passt und nach einmaliger Wäsche zu kurz geworden ist.

Einzige Ausnahme beim Vorwaschen von Stoffen ist roter Stoff.
Mir ist es bei einem Hilco Stoff mal passiert, dass dieser selbst nach mehrmaligen waschen noch ausgelaufen ist.
Rote Stoffe werden komplett vorgewaschen und auch heißer als empfohlen.
In der Artikelbeschreibung wird das auch erwähnt, dass dieser Stoff vorgewaschen ist, um böse Überraschungen zu vermeiden.

Bisher hat sich noch niemand darüber beschwert.
Man muss beim Waschen jedoch darauf achten, dass man unpafümiertes Waschmittel verwendet, denn auch Nasen können empfindlich sein ;-)

Ob jemand bisher lieber nicht gekauft hat, weil der Stoff vorgewaschen wurde, kann ich natürlich nicht beurteilen. Bei Kunden mit Sonderanfertigungen frage ich vorher nach und habe es noch nie erlebt, wenn ich meine Bedenken geäußert habe, dass eine Vorwäsche abgelehnt wurde.

Liebe Grüße
Nine
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.03.2012, 10:42
lunchen78 lunchen78 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.08.2007
Beiträge: 100
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffe vorher waschen bei Produkten, die man verkauft?

Ich wasche alle Stoffe und trockne sie im Trockner. Allerdings verkaufe ich auch nix, verschenke höchstens mal was.

Als Kunde wäre ich sehr froh, wenn ein Kleidungsstück nach dem ersten Waschen noch genauso gut passt, wie vorher.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
stoffe vorher immer waschen teddyfee Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 04.04.2009 15:26
Stoffe vorher waschen? Gisela1968 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 08.11.2008 15:26
Vlieseline vorher waschen?? Mrs Murphy Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 12 03.10.2008 12:43
Alle Stoffe vorher waschen? active Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 35 12.01.2006 13:02
Strickstoff vorher waschen? Elsnadel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 05.11.2005 15:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11090 seconds with 14 queries