Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ist alles richtig so?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 01.03.2012, 16:34
Lilli_die_Creative Lilli_die_Creative ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2011
Beiträge: 20
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ist alles richtig so?

ich hab das oberteil quasi gefüttert.
der außenstoff war ein faschingsstoff und deswegen hab ich ihn mit einem bw-stoff gefüttert.
ich hab (bewusst) eine recht stabile vliesline einlage genommen, ist aber nicht zwingen notwendig. die vliesline hab ich dann auf den bw-stoff gebügelt --> die seite ist dann zwischen oberstoff und futterstoff. somit kratzt da auch nichts.

wenn du genug stoff hast, dann kannst du ja das kleid innen und außen mit dem selben stoff füttern (würd ich jedenfalls, wenn ich das kleid aus bw nähe). ansonsten würde ich mit einer ähnlichen farbe füttern (dunkles kleid - dunkels futter, helles kleid - helles futter).

kleiner tipp (den ich von einer schneiderin habe): wenn du das oberteil fütterst, dann bügel die vliesline unbedingt auf das futterteil! es kann passieren, je nach material des außenstoffes, dass es dir falten oder wellen wirft! und das schaut nicht schön aus

welche variante nähst du denn? A, B oder C?
__________________
HÄNG DEINE REGENWOLKEN ZUM TROCKNEN AN DIE SONNE!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.03.2012, 16:41
Lilli_die_Creative Lilli_die_Creative ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2011
Beiträge: 20
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ist alles richtig so?

so, hab nochmal die anleitung studiert:
bei den varianten A und C wird das oberteil lt. burda gar nicht verstärkt, sondern nur die trägerlose variante B. es steht da auch, dass das Oberteil bei "B" doppelt genäht werden muss.

wenn ich das kleid nochmal nähe (kann durchaus sein, weil es das hüftgold schön einkleidet! ), würde ich das oberteil auf alle fälle doppeln, wenn der stoff, sagen wir "leicht" ist (ich hoffe du weißt was ich meine!). aber das liegt jetzt wohl bei dir, wie du das machst!
__________________
HÄNG DEINE REGENWOLKEN ZUM TROCKNEN AN DIE SONNE!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.03.2012, 16:50
Benutzerbild von Wylith
Wylith Wylith ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2012
Ort: Riesa
Beiträge: 33
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ist alles richtig so?

Zitat:
Zitat von Lilli_die_Creative Beitrag anzeigen
so, hab nochmal die anleitung studiert:
bei den varianten A und C wird das oberteil lt. burda gar nicht verstärkt, sondern nur die trägerlose variante B. es steht da auch, dass das Oberteil bei "B" doppelt genäht werden muss.

wenn ich das kleid nochmal nähe (kann durchaus sein, weil es das hüftgold schön einkleidet! ), würde ich das oberteil auf alle fälle doppeln, wenn der stoff, sagen wir "leicht" ist (ich hoffe du weißt was ich meine!). aber das liegt jetzt wohl bei dir, wie du das machst!
Danke für die schnelle Antwort! Ja es ist ein leichter Baumwoll-Stoff, da es als Sommerkleid gedacht ist. Direkt unter SAUM-UND NAHTZUGABEN steht ein kleiner Absatz "Einlage". Da ja dort kein konkreter Buchstabe steht, ist es doch für alle drei Varianten allgemeingültig oder? Auch beim Material steht unter Einlage für die Variante A (die ich nähen möchte) ein Maß da. Irgendwie ist die Anleitung teilweise etwas verwirrend Aber ich werd das so machen, wie Du es empfiehlst und innen noch mal mit demselben Stoff füttern. Davon habe ich genügend da und brauch nichts extra zu bestellen
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.03.2012, 17:06
Lilli_die_Creative Lilli_die_Creative ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2011
Beiträge: 20
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ist alles richtig so?

gute idee, wenn du fütterst - dann kann, wenns ein heller stoff ist, auch nichts durchscheinen. das kleid erhält somit nur mehr stand!
und es geht wirklich gut zum nähen!

näh aber die rundung vom oberteil exakt, dann sitzts anschließend auch besser! und immer mit dem selben bh probieren, damit auch sicher passt!
__________________
HÄNG DEINE REGENWOLKEN ZUM TROCKNEN AN DIE SONNE!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.03.2012, 09:48
Benutzerbild von Wylith
Wylith Wylith ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2012
Ort: Riesa
Beiträge: 33
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ist alles richtig so?

So. Ich habe nun gestern abend das Oberteil fertig genäht. Das sitzt sowiet schon gut. Die nächsten Tage werde ich dann für das Innenleben den Stoff zurechtschneiden und dann mal sehen wie es passt. Die Rundungen sind auch recht gut und vor allem sehr gleichmäßig geworden. Bin sehr stolz auf mich

Es scheint zwar nichts durch (schwarzer Stoff mit kleinen weißen Punkten), aber ich werd es trotzdem etwas füttern, da sieht man nicht sofort jedes Röllchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Greifer transportier Faden nicht mehr richtig und verhakt alles Lillilu Pfaff 9 28.11.2013 19:02
Garnlagerung - Was ist richtig? FeeShion Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 25 27.12.2008 23:14
Schrägband welches ist richtig? Colorcam Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 16.08.2008 21:43
Was ist wohl richtig? Patou Andere Diskussionen rund um unser Hobby 12 12.06.2006 04:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10417 seconds with 14 queries