Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ist alles richtig so?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.02.2012, 15:53
Benutzerbild von Wylith
Wylith Wylith ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2012
Ort: Riesa
Beiträge: 33
Downloads: 1
Uploads: 0
Ist alles richtig so?

Hallo liebe Community,

der Prüfungsabschnitt ist geschafft, jetzt ist wieder Zeit zum Werkeln da. Ich hab mich auch gleich an die Arbeit gemacht und mein Schnittmuster auf Transparentpapier übertragen. Allerdings stellt sich mir jetzt die Frage, was ich nun konkret im Stoffbruch zuschneiden soll (Also rechts auf rechts legen und dann schneiden, so steht's zumindest in der Anleitung). In der Anleitung steht, dass das mit einer gestrichelten Linie (- - - - ) gekennzeichnet ist. Im Schnittmuster gibt es zwar keine gestrichelten Linien, aber auf Teil 1 (mittleres Vorderteil) steht für meine Variante des Kleides "Im Stoffbruch" einmal zuschneiden. Soweit kein Problem (oder?), aber müsste dann nicht auch das mittlere Rückenteil ebenfalls im Stoffbruch geschnitten werden? Auf dem mittleren Rückenteil (das ist Nummer 3) steht nichts davon da, weder verbal noch als gestrichelte Linie. Versteh ich jetzt nicht ganz...

P.S.: Ich seh grad, dass die Fotos als direkter Anhang etwas zu klein sind. Meine Galerie ist öffentlich, dort sind die Fotos noch mal drin und besser zu erkennen. Entschuldigt bitte außerdem meine Rechtschreibung, für das Netbook sind meine Finger irgendwie zu groß, so das sich ab und zu mal ein Fehler einschleicht...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 29022012069.jpg (37,2 KB, 631x aufgerufen)
Dateityp: jpg 29022012068.jpg (32,5 KB, 630x aufgerufen)

Geändert von Wylith (29.02.2012 um 15:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.02.2012, 16:03
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.201
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ist alles richtig so?

Der Stoffbruch bedeutet die geschlossene Kante des rechts auf rechts zusammengelegten Stoffes. Das ist bei dir Schnittteil Nr. 1. Wenn du dir die Beschriftungen der Schnittteile ansiehst, müsste bei Nr. 1 an der geraden Kante - hintere Mitte - Stoffbruch - stehen. Das Schnittteil wird dann mit der geraden Kante, die mit Stoffbruch bezeichneten, an die Bruch - Kante des doppelt gelegten Stoffes gelegt.

Wenn du das zugeschnittene Teil denn aufnimmst, hast du die mittleren Stücke am Stück ohne Naht dazwischen. Ich hoffe, ich habe das anfängertauglich ausgedrückt.

Viel Erfolg und lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.02.2012, 16:03
Lilli_die_Creative Lilli_die_Creative ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2011
Beiträge: 20
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ist alles richtig so?

ich glaub, ist das das kleid Nr. 8174 oder?

teil 1 (vorderteil) wird im stoffbruch zugeschnitten, die anderen drei teile nicht. teil drei ist hinten und fast den Reisverschluss ein ... daher hast du da keinen stoffbruch! (ich hoffe du verstehst was ich meine!?)

das kleid ist übrigens sehr schön, ich hab mir das auch genäht (allerdings in lang), geht auch recht schnell zum nähen...

schöne grüße
__________________
HÄNG DEINE REGENWOLKEN ZUM TROCKNEN AN DIE SONNE!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.02.2012, 16:05
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Ist alles richtig so?

Und vermutlich wird das Rückenteil nicht im Bruch, sondern 2x gegengleich zugeschnitten, weil da noch ein Reißverschluss oder eine andere Art von Verschluss hin kommt.

Viele Grüße
Manu
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.02.2012, 16:07
Benutzerbild von Amalthea*
Amalthea* Amalthea* ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Braunschweig
Beiträge: 16.104
Blog-Einträge: 1
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Ist alles richtig so?

Hallo,

super, dass du wieder Zeit zum Nähen hast!
Es ist doch ein Burdaschnitt, nehme ich mal anhand der Nummer an?
Da ist auch immer so eine kleine Zeichnung bei, wo alles einmal draufgelegt ist. Man kann immer schön vergleichen, ob man alles richtig gelegt hat (Stoffbruch oder einfach doppelt, damit man zweimal ausschneiden kann) und hilft mir immer mal wieder.

Muss in Nr.3 vlt. ein RV? Dann musst du den auf dem doppelt gefalteten Stoff, nicht Stoffbruch, einfach zweimal ausschneiden.

Vielleicht konnte ich ja helfen Wünsche dir viel Spaß bei deinem Projekt!

LG Christiane
__________________
Mein Blog: Tuch und Faden

Mein WIP:

Hosenkonstruktion DOB mit Anpassung an Po und Bauch


Mein UWYH:

Amalthea und ihre Stoffe 2016

_______________________________

Mein Brautkleid-WIP
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Greifer transportier Faden nicht mehr richtig und verhakt alles Lillilu Pfaff 9 28.11.2013 20:02
Garnlagerung - Was ist richtig? FeeShion Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 25 28.12.2008 00:14
Schrägband welches ist richtig? Colorcam Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 16.08.2008 22:43
Was ist wohl richtig? Patou Andere Diskussionen rund um unser Hobby 12 12.06.2006 05:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07713 seconds with 14 queries